Barsinghausen: Mord an Anna-Lena

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/mordfall-anna-lena-verdaechtiger-ist-wegen-gewalttaten-vorbestraft/ (22.6.):

HANNOVER. Der Tatverdächtige im Mordfall der 16jährige Anna-Lena aus Barsinghausen hat bereits wegen einer Gewalttat im Gefängnis gesessen. Der 24 Jahre alte Deutsch-Dominikaner sei erst vor wenigen Monaten entlassen worden, teilten die Ermittler mit.

„Er ist im Januar aus der Haft entlassen worden“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge, dem NDR. Die Strafe habe er wegen eines Gewaltdeliktes verbüßt.

Es sei nicht das erste Mal gewesen, daß der Mann gewalttätig geworden war. „Es gab mehrere Male Auffälligkeiten wegen Gewaltdelikten“, ergänzte Klinge weiter. …

**************************************************************************************

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Import-)Kriminalität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.