Vorlesen macht Kinder kundig und glücklich

Christiane Jurczik: https://kultur-und-medien-online.blogspot.com/2018/07/drastisch-gesunken-bildungsniveau-von.html Drastisch gesunken: Bildungsniveau von Grundschülern (28.7.):

… Nach einer Studie der Universität Chicago profitieren schon 20 Monate alte Kinder, wenn ihnen ihre Eltern vorlesen. Diese Kinder haben einen viel reicheren Wortschatz als Gleichaltrige, denen nicht vorgelesen wird. …

Wenn das Kind langsam zur Ruhe kommen soll, bietet es sich geradezu an, sich aneinander gekuschelt einem Buch zu widmen. Doch auch tagsüber vor dem Mittagsschlaf zum Beispiel oder nachmittags, wenn sich die Familie wieder zu ­Hause trifft, sind gute Gelegenheiten. „Kinder nehmen das Vorlesen in ihren Tagesrhythmus auf und fordern mit zunehmendem Alter das Ritual von alleine ein. Gehen Sie, sooft es möglich ist, darauf ein“, rät Ulrike Annick Weber, Expertin von der Stiftung Lesen in Mainz.

Ob auf dem Sofa, Bett oder im Sessel – Kinder lieben gemütliche Zeiten, in denen sie Mama, Papa oder Oma ganz nah sein können. … „Beim Vorlesen entsteht eine sehr innige Situation, die nur Ihnen beiden gehört“, erklärt Weber. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Kindheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.