Aktiv sein zur Bewahrung des Landes!

Micha Dinnebin: http://www.freiewelt.net/blog/weiche-nicht-zurueck-10075354/ (14.8.):

… Dieses Land ist noch lange nicht verloren. Allerdings bedarf es eines gewissen Maßes an Aktivität. Nur daheim zu hocken und darauf zu warten, dass sich etwas ändert, ist schlicht und ergreifend zu wenig. Jeder, der mit der gegenwärtigen Situation nicht zufrieden ist, sollte einmal in sich gehen und überlegen, was er selbst dazu beitragen kann, um sie zu ändern. Dazu bedarf es nicht wirklich viel.

So kann man sich natürlich parteipolitisch aktiv beteiligen. Welche Partei mir da so vorschwebt, dürfte wohl klar sein; deswegen gehe ich da nicht näher drauf ein.

Aber man kann auch außerhalb einer Partei politisch aktiv sein. Viele Sitzungen der örtlichen Parlamente und deren Ausschüsse sind öffentlich. Schaut euch in den örtlichen Mitteilungsblättern die Sitzungstermine an oder fragt im Rathaus nach. Informiert euch über die Themen und schreibt euch ein paar Fragen auf. So vorbereitet geht ihr in diese Sitzungen und bringt eure Fragen an den Mann oder die Frau. Dokumentiert das Geschehen und veröffentlicht das dann (Leserbriefe an die örtliche Presse, soziale Medien oder auch hier auf diesen Seiten). …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.