London: Terroranschlag mit Auto

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/autoattacke-in-london-polizei-geht-von-terroranschlag-aus/ (14.8.):

LONDON. Nach einer Autoattacke in London ermittelt Scotland Yard gegen den Fahrer eines Ford Fiesta wegen Terrorverdachts.

Der Schwarzafrikaner war mit dem Wagen gegen halb acht Uhr Ortszeit in die Absperrung des Westminster-Palastes gefahren.

Dabei verletzte er mehrere Personen, von denen zwei im Krankenhaus behandelt werden mußten. …


Ergänzung 15.8.2018:

https://www.tagesstimme.com/2018/08/15/neue-details-zum-londoner-terrorverdaechtigen-bekannt/:

Der mutmaßliche Attentäter Salih K. stammt aus dem Sudan und ist vor fünf Jahren nach Großbritannien gekommen. Dem Inlandsgeheimdienst ist er bisher nicht aufgefallen. Das berichten britische Medien.  …


http://www.freiewelt.net/nachricht/london-attentaeter-ist-29-jaehriger-migrant-aus-dem-sudan-10075365/ (15.8.):

Nach der Auto-Attacke am Londoner Westminster ermittelt die Polizei nun aufgrund eines islamistisch-terroristischen Hintergrunds. Der Täter ist der aus dem Sudan stammende 29-jährige Salih Khater. Offenbar gibt es Verbindungen zu einem ähnlichen Anschlag vom März 2017.

… London war schon mehrfach Ziel von Terrorattacken. Das Parlament ist seit einem Anschlag im März 2017 von einer Sicherheitsbarriere aus Stahl und Beton umgeben. Damals fuhr ein Mann mit einem Auto auf der Westminster Bridge gezielt in Menschen hinein, wobei vier Passanten starben. Zudem erstach der Täter einen Polizisten, bis man ihn erschoss.

Die Polizei geht derzeit der Frage nach, ob und inwieweit es engere Verbindungen zu dem damaligen islamistischen Attentäter Khalil Masood gab, denn der kam nicht nur wie Salih Khater aus dem gleichen Birminghamer Stadtteil Hall Green, sondern wohnte auch in unmittelbarer Nachbarschaft im stark von afrikanischen und asiatischen Migranten geprägten Wohnviertel Sparkhill. Beide Taten zeigen Parallelen. Damals bekannte sich der IS zur Tat. …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Terrorismus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.