Jugendsynode als Fassade für modernistische Agenda

https://www.katholisches.info/2018/09/jugendsynode-die-agenda-ist-bereits-geschrieben/ (18.9.):

Jugendsynode: Dienen Bischofssynoden unter Papst Franziskus nur als Vorwand, als Fassade, um eine bereits vorab fixierte, modernistische Agenda umzusetzen? Ja, sagt der Philosoph und Sozialethiker Stefano Fontana und warnt, daß damit die Institution Bischofssynode insgesamt ihre Bedeutung verliert:

Beim Lesen der von Papst Franziskus direkt ernannten Personen für die kommende Jugendsynode bleibt man ernsthaft (und unangenehm) berührt. Das betrifft vor allem das weitere Schicksal dieser Synode und der Synoden insgesamt, auf die der Schatten eines Verdachts fällt, der ihre kirchliche Funktion kompromittiert.

… bleiben wir bei der Tatsache, daß die Ernannten in Sachen Sexualität und Familie allesamt Exponenten des modernistischen Progressismus sind, in primis, natürlich, P. Antonio Spadaro, Chefredakteur von La Civiltà Cattolica, und Enzo Bianchi. Diese so einseitigen Ernennungen durch den Papst zielen offensichtlich darauf ab, von Anfang an den Ausgang der Synode zu bestimmen, und bestätigen die von vielen geäußerte Meinung, daß nicht die Jugendlichen Gegenstand der Synode sind, sondern die neuen modernistischen Öffnungen im Bereich der Sexualmoral, besonders der vorehelichen Beziehungen und der Verhütung. Das kleine, päpstlich nominierte Heer hätte demnach den Auftrag, die Stoßrichtung abzusichern und von Anfang an ein vorgefertigtes Ergebnis sicherzustellen. Mit anderen Worten: die Synode als instrumentalisierte Maschinerie, um andere Ziele als die erklärten zu erreichen. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.