Jusos für schrankenlose Abtreibung

http://civitas-institut.online/?p=456 Jungsozialisten: Abtreibung bis kurz vor der Geburt (8.12.):

Nur ganz langsam kämpfte sich die Meldung durch die Presse: Auf dem Bundeskongreß der Jungsozialisten Ende November / Anfang Dezember wurde beschlossen, für eine vollständigeLegalisierung“ der Abtreibung einzutreten – was bedeutet, daß im Prinzip auch Kinder kurz vor der Geburt im Mutterleib getötet werden könnten. Die Forderung nach „Legalisierung“ des Kindestötung im Mutterleib zählt zu den ältesten Forderungen der Sozialisten. …

https://youtu.be/kijsdWL09LQ?t=138 Abtreibung bis zum neunten Monat – Jusos drehen völlig ab (5.12.  3 min Rest)
[Kommentare Gott sei Dank durchwegs ablehnend]

Daniel Schweizer: https://philosophia-perennis.com/2018/12/09/antrag-der-jusos-zur-ersatzlosen-streichung-von-paragraf-218-der-gipfel-des-relativismus/:

… Gerade im neunten Monat unterscheidet sich ein ungeborenes Kind so minimal von einem bereits geborenen, dass man dessen Abtreibung als das benennen muss, was es ist: MORD! KINDERMORD!

… Liebe Jusos, euer Antrag, Schwangerschaftsabbrüche bis einschließlich neunten Monat legalisieren zu wollen, bedeutet: Ihr leugnet das Menschsein und damit die unveräußerlichen Menschenrechte für voll lebensfähige Menschen. Euer Antrag ist daher der Gipfel des Relativismus:

Menschenverachtend, mörderisch und verfassungswidrig! Die Mutterpartei SPD wäre dringend angehalten, gegenüber ihrer Parteijugend ein Machtwort zu sprechen. Ansonsten kann endgültig jeder gewissenhafte Wähler nur noch eines tun: per Wahlzettel die SPD auf weniger als fünf Prozent herunterwählen und aus den Parlamenten auf den Müllhaufen der Geschichte verbannen. …


Ergänzung 11.12.2018:

https://www.info-direkt.eu/2018/12/09/mueller-mault-ueber-die-abtreibungspropagandisten/:

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt, dann sind es verrohte „Mein Bauch gehört mir“-Fanatikerinnen. Diese Woche durfte selbst ich meine Meinung von Jungsozialisten noch nach unten korrigieren.

… Was nicht völlig geisteskranken Menschen vorkommt wie ein makaberer Scherz, klingt für die Mehrheit der jungen SPD-Funktionäre anscheinend einleuchtend.

… Besonders ekelhaft ist die Rhetorik einer nicht nur optisch abstoßenden „Sabrina Simmons“ von den Berliner JUSOS. Während ein paar ihrer Vorrednerinnen noch kleinere ethische Bedenken anführen, ist sie bereits völlig entmenscht. Unattraktiv, unsympathisch und ungebildet ist sie nicht nur unqualifiziert, um über die Folgen von Geschlechtsverkehr zu diskutieren, sondern offensichtlich auch nicht in der Lage logisch zu denken. Proletoid und arrogant lässt sie Sätze vom Stapel wie: „Ich hab mich bei den letzten paar Beiträgen gefragt, ob wir bei den JUSOS sind oder auf dem Deutschlandtag.“ (Weil der Schutz ungeborenen Lebens voll Nazi ist und so…) oder „Uns wurde gesagt, wir müssten für irgendetwas einstehen. Ja für die Frauen, für die Lebenden und nicht für irgendwelche Ungeborenen.“ …


Ergänzung 14.12.2018:

https://www.youtube.com/watch?v=pwSbTtdaYFM Nicolaus Fest zu Jusos und Kindermord (14.12.  4 min)


https://www.youtube.com/watch?v=BXyzM6jJRPk Beatrix von Storch (AfD) – Juso-Beschluss ist Anschlag auf Lebensrecht und Grundgesetz (13.12.  5 min)


Ergänzung 15.12.2018:

Martin Reichardt: https://www.youtube.com/watch?v=F9zZ49Jk-5A Die JUSOS – unmenschliche Fratze linker Ideologie (13.12.  6 min)


Ergänzung 19.12.2018:

Martina Huber: https://www.tagesstimme.com/2018/12/18/kommentar-jusos-antrag-zu-spaetabtreibung-ist-ethisch-verwerflich/:

Auf dem Bundeskongress der Jusos, der Jugendorganisation der SPD, gab es diesmal mehrere Anträge bezüglich der ‚Abtreibungsparagraphen’ §218 und 219a StGB. Und schließlich wurde ein Antrag zur Abschaffung dieser beiden Paragraphen – und damit einer völligen Straffreiheit der Spätabtreibung – von einer breiten Mehrheit angenommen. Dieser Beschluss schockiert auch nach zehn Tagen noch über alle Maßen. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.