Polygynie auf Kosten der deutschen Steuerzahler

Nathan Warszawski: http://www.freiewelt.net/blog/die-polygamie-gehoert-zu-deutschland-10076754/ (11.1.):

… Mit dem Islam, der nun offiziell zu Deutschland gehört, gehören nicht nur die Muslime (Anhänger des Islams), sondern auch die Scharia zu Deutschland. Denn die Scharia gibt den Muslimen vor, wie sie sich als Muslime zu verhalten haben. Ohne Scharia kein Islam! …

… Zur Scharia gehört die Polygamie (oder Polygynie: Vielweiberei). …

… Ein Muslim darf bis zu vier Frauen offiziell heiraten, so er sie versorgen kann. Da in Deutschland der Staat – eigentlich der Steuerzahler – eingreift, wenn jemand unterversorgt ist, entfällt in Deutschland dieses Scharia-Versorgungsgebot. …

Da in Deutschland die Polygamie verboten ist und bestraft wird, gibt es verständlicherweise keine belastbaren Zahlen. Bisher ist noch kein einziger Muslim in Deutschland wegen Polygamie verurteilt worden. …

… Offiziell lebt der Ehemann nur mit einer Frau. Die Frau, mit der er nicht seine Tage verbringt, ist gewöhnlich eine Deutsche oder EU-Bürgerin, die Sozialleistungen erhält …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.