Fußgängerampeln: Homo-Propaganda stoppen!

https://www.patriotpetition.org/2019/02/21/geplante-homo-ampelmaennchen-in-koeln-stoppen/:

Obwohl Homosexualität eine absolute Randerscheinung in der Bevölkerung ist, versucht die Homo-Lobby andauernd über diese Realität hinwegzutäuschen. Durch Omnipräsenz der Homo-Ideologie in der Öffentlichkeit soll der Eindruck erweckt werden, Homosexualität sei völlig normal, Ehe und Familie hingegen ein Auslaufmodell. In manchen Städten wurden zu diesem Zwecke sogar bereits die Ampelmännchen an Fußgängerampeln durch Homo-Paare ersetzt. Dieser anstößige Unsinn könnte nun bald auch in Köln Einzug halten.

Alljährlich findet in der Domstadt am Rhein ein sogenannter „Christopher Street Day“ statt. Dabei handelt es sich um einen Aufmarsch Homosexueller, der in erster Linie der Erregung öffentlichen Ärgernisses durch die Zurschaustellung aller möglichen und unmöglichen Perversitäten und moralischen Abscheulichkeiten dient. Zu diesem Anlass kam die Forderung nach den Homo-Ampelmännchen auf.

Noch im Dezember 2018 hatte die Kölner Stadtverwaltung die Einführung von Homo-Ampelpärchen aus Gründen der Verkehrssicherheit abgelehnt. Damals erklärte die Verkehrsdezernentin der Bezirksvertretung Innenstadt, Andrea Blome, das Motiv händchenhaltender Homo-Paare entspräche weder der Straßenverkehrsordnung noch den Richtlinien für Lichtsignalanlagen. Denn die Verwaltungsvorschrift zu § 37 Straßenverkehrsordnung regelt eindeutig: „Im Lichtzeichen für Fußgänger muss das rote Sinnbild einen stehenden, das grüne einen schreitenden Fußgänger zeigen“ – einen Fußgänger; kein Pärchen, keine Gesinnungsbotschaften, keinen sonstigen Unfug. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fußgängerampeln: Homo-Propaganda stoppen!

  1. terminegegenmerkel schreibt:

    Die reinste Homoparade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.