Wien 13.2.: Podiumsdiskussion „Islamischer Antisemitismus“

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/broder-deutschland-ist-ein-irrenhaus/ (14.2.):

… Anlaß der Diskussionsrunde war die Vorstellung des Buches „Islamischer Antisemitismus“ des Politikwissenschaftlers Michael Ley. Mit Blick auf Deutschland betonte Broder vor den rund 700 Zuhörern, der Islam sei keine Frage der Höhe des Bevölkerungsanteils. „Der Islam dominiert den öffentlichen Diskurs. Er ist das Thema Nummer eins.“

In der Diskussion über zugewanderten Judenhaß äußerte er: „Der Treibriemen des heutigen Antisemitismus“ seien die Araber. Zusätzlich erinnerte er an verschiedene Ausprägungen wie wirtschaftlichen, linken oder rechten Antisemitismus.

… Kritik äußerte Broder auch am Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, der im Januar den Begriff „christliches Abendland“ verworfen hatte. So gehe ein Stück abendländischer Tradition verloren und Marx gebe eine der Grundlagen des Christentums auf. Zu welchen Werten sollten sich Moslems in Europa bekennen, wenn die Europäer keine mehr hätten, fragte er rhetorisch. …

https://www.youtube.com/watch?v=FaAJMBoZk5M Komplettaufzeichnung: Podiumsdiskussion anlässlich des Buches „Islamischer Antisemitismus“ (13./14.2.  1h48)


http://www.pi-news.net/2019/02/heinz-christian-strache-politischen-islam-erfassen-und-verbieten/ (18.2.):

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Die Podiumsdiskussion am vergangenen Mittwoch in Wien über den Islamischen Antisemitismus lieferte klare Aussagen über die eminenten Gefahren, die sich durch das Erstarken des Politischen Islams für unsere westlichen Gesellschaften ergeben. Der österreichische Vizekanzler und Bundesminister für den Öffentlichen Dienst und Sport, Heinz-Christian Strache, bekräftigt im PI-NEWS-Interview seine Forderung nach einem Verbot des Politischen Islams. …

[Nachträglich eingefügt:]
https://www.youtube.com/watch?v=3CT4cL7rAPI PI-NEWS-Interview mit HC Strache: Politischen Islam verbieten (13./19.2.  3 min)

https://www.youtube.com/watch?v=maInTMY6e1E „Keine Toleranz gegenüber radikalem Islam“ – Strache bei Podiumsdiskussion in Wien (13./18.2.  11 min)


https://philosophia-perennis.com/2019/02/28/salzburg-katholischer-weihbischof-vergleicht-koran-mit-hitlers-mein-kampf/:

(David Berger) In einem Interview mit dem bekannten Islamkritiker Michael Stürzenberger hat der emeritierte Salzburger Weihbischof Andreas Laun jenen Klartext zum Islam geredet, den Millionen katholischer Gläubiger inzwischen bei vielen anderen Hirten, besonders bei Papst Franziskus, schmerzlich vermissen. Dabei kam es auch zu einem Vergleich, der sicher noch für Aufsehen sorgen wird. …

https://www.youtube.com/watch?v=Vv4O1MOga1s PI-NEWS-Interview mit Salzburgs emeritiertem Weihbischof Andreas Laun (27.2.  3 min)


Ergänzung:

http://www.pi-news.net/2019/02/salzburgs-weihbischof-wie-kann-man-den-koran-ueber-die-grenze-lassen/ (27.2.):

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Andreas Laun war von 1995–2017 Weihbischof von Salzburg, bis er auf eigenen Wunsch in den Ruhestand ging. Im Interview mit PI-NEWS kritisierte er bei der Konferenz „Islamischer Antisemitismus“ am 13. Februar 2019 in Wien den Islam deutlich (Video oben). Dabei verglich er den Koran mit Hitlers „Mein Kampf“ und den bekanntlich gefälschten „Protokollen der Weisen von Zion“. Wenn man mit den beiden letztgenannten Büchern die Grenze überschreiten würde, drohte wegen Wiederbetätigung die Festnahme, bei ersterem nicht. Dies verwundere angesichts des Inhalts doch sehr, zumal Moslems damals dem Hitler auch Truppen geschickt hätten. …


http://www.pi-news.net/2019/02/michael-ley-islamismus-ist-eine-erfindung-europaeischer-gutmenschen/ (24.2.):

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Der Politikwissenschaftler, Soziologe und Buchautor Michael Ley („Selbstmord des Abendlandes“) warnt seit Jahren eindringlich vor den Gefahren des Islams. Durch die Regierungsbeteiligung der FPÖ mit dem Vizekanzler Heinz-Christian Strache, der auch an der starken Podiumsdiskussion anlässlich der Veröffentlichung von Leys neuem Buch über den Islamischen Antisemitismus vor 700 Bürgern in Wien teilnahm, fließen seine faktisch richtigen Standpunkte jetzt auch immer mehr in die aktuelle österreichische Politik ein. …

https://www.youtube.com/watch?v=ARj1F7UOR8o „Islamismus ist eine Erfindung europäischer Gutmenschen“ – Michael Ley (13./24.2.  21 min)

https://www.youtube.com/watch?v=M8aVdzz9slg PI-NEWS-Interview mit Buchautor Michael Ley in Wien (13./22.2.  10 min)


http://www.pi-news.net/2019/02/laila-mirzo-christen-sind-im-islam-noch-schlechter-gestellt-als-juden/ (20.2.):

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Laila Mirzo wuchs als Moslemin in Syrien auf und wurde dort durch den schulischen Koranunterricht streng islamisch erzogen. Der Judenhass saß ihr in allen Knochen, was ihr nach der Auswanderung nach Deutschland noch lange schwer zu schaffen gemacht habe. Aber das Christentum komme ihrer Einschätzung nach im Islam noch schlechter weg, denn Christen hätten nicht nur den „falschen“ Gott, sondern seine Dreifaltigkeit werde auch noch als verachtenswerter Polytheismus angesehen, wie sie im PI-NEWS-Interview beschreibt. …

https://www.youtube.com/watch?v=LLuG0u_6coc „Der Islam hat sich mit dem Schwert ausgebreitet“ – Laila Mirzo (13./19.2.  9 min)

https://www.youtube.com/watch?v=1f9Wtx0-Rj0 PI-NEWS-Interview mit Laila Mirzo in Wien (13./21.2.  5 min)


https://www.youtube.com/watch?v=1Oz-ApKQMUg Broder: „Deutschland ist ein Irrenhaus, eine geschlossene Anstalt“ (13./28.2.  18 min)

http://www.pi-news.net/2019/02/broder-deutschland-ist-ein-irrenhaus-eine-geschlossene-anstalt/ (28.2.):

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Henryk M. Broder lieferte bei der Podiumsdiskussion „Islamischer Antisemitismus“ am 13. Februar 2019 in Wien viele auf den Punkt gebrachte Aussagen, die von den 700 Zuschauern im randvoll gefüllten Kursalon mit großem Applaus bedacht wurden. Er ließ sich auch durch die teils provozierenden, teils vor naiver Unwissenheit über den Islam nur so strotzenden Fragen des Moderators Rainer Nowak nicht aus der Ruhe bringen. Der Chefredakteur und Herausgeber der österreichischen Zeitung „Die Presse“ disqualifizierte sich bereits mit seiner ersten Frageformulierung zu Broders Umarmung durch die AfD-Fraktionssprecherin Alice Weidel (Video oben). …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.