Edtstadlers EU-Offenbarung

EU-Wahlslogan Karoline Edtstadlers (ÖVP):

„Nur mit sicheren Grenzen nach außen gibt es ein EUROPA ohne Grenzen nach innen.“

Das verstehe ich so:

Nach innen (für die Hereinkommenden) soll es keine Grenzen geben,
nach außen (z. B. für Ausreisepflichtige oder Rückkehrwillige) aber sichere/geschlossene Grenzen.

Wollen wir das?


Ergänzung 14.05.2019:

Beispiel: Grenzen nach außen dicht für straffällige Asylwerber:
https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/straffaellige-fluechtlinge-koennen-gegen-abschiebung-klagen/ (14.5.):

LUXEMBURG. Asylbewerber, die schwere Straftaten begangen haben, können nicht automatisch abgeschoben werden. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, daß der Entzug oder die Verweigerung des Asylrechts keinen Einfluß auf den Anspruch auf Schutz durch die Flüchtlingskonvention und die Grundrechte haben, teilte der Gerichtshof mit. …


 

Ergänzung 16.05.2019:

CDU ähnlich wie Edtstadler:
https://youtu.be/IWA6iAsjsDI?t=379 Seehofers Geordnete-Rückkehr-Gesetz betreibt Symptomdoktorei | Dr. Gottfried Curio (16.5.  2 min)

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter EU abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.