Global über 5000 Tote monatlich durch islamistische politische Gewalt

https://www.andreas-unterberger.at/2019/05/erschreckend-was-hunderte-millionen-moslems-denken/ (15.5.):

„Robuste empirische Daten dokumentieren, dass es pro Monat global zumindest 5042 Tote durch islamistische politische Gewalt gibt.“ Diese erschreckende Zahl (und viele ähnlich bedrückende) publizierte im Vorjahr der international renommierte österreichische Sozialwissenschaftler Arno Tausch. Aber kein einziges österreichisches Medium hat sie übernommen.

Sind ja offenbar lauter Einzelfälle. Und viele passieren ja in fernen Ländern, irgendwo zwischen Nigeria und Indonesien. Da berichtet man lieber gleich gar nicht darüber. Hingegen wird die Berichterstattung riesig, wenn in Neuseeland einmal umgekehrt 50 Moslems Opfer eines rechtsgerichteten Australiers geworden sind. Obwohl dieser – durch nichts zu rechtfertigende, widerliche – Massenmord nach allem, was man weiß, im Gegensatz zu sonstigem Terror wirklich von einem Einzeltäter begangen worden ist. Obwohl er noch viel weiter weg passiert ist als fast alle Morde durch Moslems. Über dieses Verbrechen wird wochenlang in allen Aspekten berichtet. Es kann in Österreich sogar die erste Regierungskrise seit den Wahlen auslösen.

Aber so falsch Gewalt und ein terroristisches Zurückschlagen auch sind, so falsch ist es ebenso, die Fakten über den Islam zu ignorieren. …


Ergänzung:

https://www.freiewelt.net/nachricht/gehoert-der-islam-zu-deutschland-95%-meinen-nein-10077859/ (17.5.):

Der MDR hat anlässlich der Jubiläumsfeier des Grundgesetzes und zum Thema Religionsfreiheit die Bürger befragt: Gehört der Islam zu Deutschland? Die Mehrheit hatte eine klare Antwort parat. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Global über 5000 Tote monatlich durch islamistische politische Gewalt

  1. Tom der Whistleblower schreibt:

    NATO steuert die EU-Politik in Europa. Die EU ist seit der Eurokrise und Ukraine-Russland-krise kein souveräner Staatenbund mehr.
    Brüssel und NATO haben die Massenmigration in Europa übernommen.
    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/28/wie-mit-der-nato-verknuepfte-denkfabriken-die-eu-fluechtlingspolitik-kontrollieren/

    WIKILEAKS Enthüllungen aus dem Jahre 2011:
    DIe US-Amerikaner arbeiten schon seit langem darauf hin, Europas Bevölkerungsstruktur zu verändern und Europa mit Massenmigration zu überfluten
    http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/
    http://korrektheiten.com/2011/02/08/die-us-strategie-umerziehung-europa/

    Wer finanziert und organisiert die Flüchtlingsrouten nach Europa?
    US-Agenturen und US NGOs (Nichtregierungsorganisationen)
    http://www.neopresse.com/europa/us-organisationen-organisieren-die-fluechtlingsroute/
    http://www.neopresse.com/europa/asyl-fluchthelfer-sponsored-by-us-think-tank/
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Ein US Finanzdienstleister Western Union finanziert die Routen für Flüchtlinge nach Europa
    Western Union der große Profiteur der Flüchtlingskrise
    http://www.rp-online.de/politik/western-union-bargeld-service-fuer-fluechtlinge-aid-1.5664644
    https://www.profil.at/wirtschaft/wie-western-union-fluechtlingskrise-geld-6168487
    https://en.wikipedia.org/wiki/Western_Union

    DIe EU muss schnellstens reagieren zum Beispiel ein generelles Verbot aller US Finanzdienstleister und
    US Banken und US NGOs aus Europa rausschmeißen und verbieten, da sie von der Flüchtlingskrise auch finanziell profitieren.

    Die sogenannten AntiTerror-Gesetze dienen nur dazu, die Macht der nicht gewählten Technokraten und absolutistsichen Büokraten wie in UN/EU Kommission/NATO mit noch mehr Macht auszustatten. Dem Bürger sollen seine Bürgerrechte genommen werden. Statt dessen solle es vermehrt Behördenwillkür, Bevormundung sowie Entrechtung des Bürgers geben…

    EU: Brüssels selbsternannte Herrscher bereiten einen Krieg gegen die eigene Bevölkerung Stichwort: Eurogendfor
    http://internetz-zeitung.eu/index.php/2090-eu-darf-sich-jetzt-bei-unruhen-und-b%C3%BCrgerkrieg-hier-im-lande-milit%C3%A4risch-einmischen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.