EU-Wahlen 2019: Stärkung der Patrioten – 4

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2019/05/24/eu-wahlen-2019-staerkung-der-patrioten-3/)          ———————

https://www.tagesstimme.com/2019/05/27/orban-salvini-co-europas-rechte-feiern-wahlsiege/:

Die europäischen Christ- und Sozialdemokraten müssen bei der EU-Wahl herbe Verluste verkraften und verfügen erstmals über keine gemeinsame Mehrheit im EU-Parlament. Große Zugewinne gibt es hingegen für Liberale, Grüne und die patriotischen Rechtsparteien.

In Italien wurde die Lega von Innenminister Matteo Salvini überragender Wahlsieger mit 34,9 Prozent der Stimmen (lt. Hochrechnungen). Bei der EU-Wahl 2014 lag man noch bei sechs Prozent.

… „Heute ist ein neues Europa entstanden, wir werden eine neue europäische Renaissance erleben, die auf Beschäftigung, Rechten und Sicherheit basiert“, sagte ein sichtlich euphorischer Salvini laut ORF-Bericht in der Wahlnacht bezogen auf die Erfolge seiner patriotischen Mitstreiter. …


Ergänzung:

https://katholisches.info/2019/05/27/nach-der-eu-wahl-die-zukunft-europas-und-der-kirche-nachlese-und-ausblick/:

Von Giuseppe Nardi und Andreas Becker.

Nicht Europa, aber zumindest die EU-Mitgliedsstaaten (noch einschließlich Großbritannien) haben ein neues EU-Parlament gewählt. Es geht, um die „Zukunft Europas“, hieß es im Vorfeld. Auch die Kirche, die sich erstaunlich massiv in den Wahlkampf einbrachte, wird über ihre Zukunft nachdenken müssen. Eine kleine, etwas andere Wahl-Nachlese und ein Ausblick auf die Zukunft Europas (nicht der EU), aber auch der Kirche. Letzteres anhand der Analyse eines laizistischen Philosophen.

Die Wahl zum neuen EU-Parlament brachte eine Reihe von Veränderungen nicht unerheblichen Ausmaßes. Christdemokraten (EVP) und Sozialdemokraten (S&D) verfügen erstmals über keine Mehrheit mehr im neuen Parlament. Der Niedergang der klassischen Volksparteien der Nachkriegszeit ist unübersehbar. …


https://www.freiewelt.net/nachricht/die-ungarn-staerken-ihrem-viktor-orban-den-ruecken-10077925/ (27.5.):

Trotz des internationalen Medienkrieges konnte die Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán ein grandiosen Sieg erringen. Mit mehr als 56 Prozent der Stimmen hat sie ein Ergebnis eingefahren, von dem die CDU/CSU in Deutschland nur träumen kann. …


https://www.freiewelt.net/nachricht/brexit-partei-nigel-farage-ist-strahlender-sieger-10077931/ (27.5.):

Hat es so etwas schon mal gegeben? Die gerade erst frisch gegründete Brexit-Partei von Nigel Farage hat über 31 Prozent der Stimmen geholt. Die Konservativen von Theresa May sind auf rund acht Prozent abgerutscht. Damit haben die Briten unterstrichen, dass sie für den Brexit sind. …


https://www.freiewelt.net/nachricht/lega-und-brexit-partei-staerkste-parteien-im-neuen-parlament-10077932/ (27.5.):

Ein Blick auf das neue EU-Parlament zeigt, dass die beiden stärksten Einzelparteien absolute EU-Kritiker sind. Sowohl die Lega aus Italien wie auch die Brexit-Partei aus Großbritannien stellen mit je 28 Abgeordneten die größten Einzelparteien, noch vor der CDU mit 23 Abgeordneten. …


https://www.freiewelt.net/nachricht/die-maer-vom-gruenen-wahlsieg-bei-der-eu-wahl-10077936/ (27.5.):

Glaubt man den deutschen Mainstreammedien, so haben die Grünen die Wahl zum europäischen Parlament auf voller Breite gewonnen. Eine interessante, allerdings auch fragwürdige, Sichtweise. Denn der Faktencheck belegt, dass das so nicht ganz stimmt. …


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/triumph-im-osten-afd-auf-dem-weg-zur-volkspartei/ (27.5.):

BERLIN. Die AfD hat bei der Europawahl in den östlichen Bundesländern für ein politisches Beben gesorgt. In Sachsen und Brandenburg wurde sie bei der EU-Wahl stärkste Partei, in Thüringen lag sie knapp hinter der CDU auf Platz 2.

In Sachsen konnte die AfD ihr Ergebnis von 2014 (10,1 Prozent) mehr als verdoppeln und gewann 25,3 Prozent der Stimmen. Die CDU fiel im Freistaat dagegen von 34,5 Prozent auf 23 Prozent. Drittstärkste Kraft wurde mit Verlusten die Linkspartei, die 11,7 erhielt. Die Grünen legten auf 10,3 Prozent zu.

Ähnlich sah das Bild in Brandenburg aus: Hier kam die AfD auf 19,9 Prozent und verdoppelte damit knapp ihren Wert von 2014. Die CDU wurde mit 18 Prozent Zweiter und lag damit noch vor der regierenden SPD, die 17,2 Prozent erhielt und beinahe zehn Punkte verlor. Grüne und Links verbuchten je 12,3 Prozent für sich. …


https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/rechte-parteien-verzeichnen-deutlichen-stimmenzuwachs/ (27.5.)


https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/grazie-grazie-grazie-italia-grandioser-sieg-fuer-matteo-salvini-bei-eu-wahl/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/eu-wahl-ungarn-freut-sich-ueber-einen-epochalen-sieg-viktor-orbans/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/eu-wahl-in-polen-deutliche-mehrheit-fuer-die-eu-und-einwanderungskritische-pis-partei/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/eu-wahl-in-deutschland-die-diktatur-der-gruen-roten-grossen-transformation-steht-bevor/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/werte-union/ CDU macht konservative „Werte-Union“ für schlechtes Abschneiden bei EU-Wahl verantwortlich

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/stolz-auf-meine-partei-joerg-meuthen-zu-eu-wahl-2019/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/nach-miserablem-eu-wahlergebnis-der-spd-sawsan-chebli-kuendigt-auswanderung-an/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/nach-verlusten-bei-eu-wahl-kramp-karrenbauer-denkt-ueber-regulierung-von-meinungsaeusserungen-vor-wahlen-nach/

https://philosophia-perennis.com/2019/05/27/11-freunde-muesst-ihr-sein-diese-afd-politiker-werden-fuer-deutschland-ins-eu-parlament-einziehen/


Ergänzung 28.05.2019:

Martin Sellner: https://www.youtube.com/watch?v=E1tSVIRVJxw KEIN Linksruck? Die Wahrheit über das Ergebnis! (27.5.  17 min)


https://www.info-direkt.eu/2019/05/28/hc-strache-schafft-ohne-kronen-zeitung-den-einzug-ins-eu-parlament/:

Kaum zu glauben, aber wahr: Trotz dem Skandal rund um das Ibiza-Video, haben über 40.000 Menschen HC Strache bei der EU-Wahl ihre Vorzugsstimme geschenkt. Dabei hat der zurückgetretene Vizekanzler und Ex-FPÖ-Parteichef nicht einmal selbst dazu aufgerufen ihn zu wählen.

Im Ibiza-Video strich HC Strache noch die Bedeutung der „Kronen-Zeitung“ für Wahlerfolge hervor. Dass er jetzt sogar gegen den Willen der „Krone“ die Möglichkeit hat ins EU-Parlament einzuziehen, könnte als Treppenwitz in die Geschichte eingehen.

… Zu diesem Achtungserfolg dürfte auch Identitären-Chef Martin Sellner beigetragen haben. Er und andere Identitären-Aktivisten haben nur drei Tage vor der Wahl zur „Rache für Strache“ aufgerufen. …


Ergänzung 29.05.2019:

Gerald Grosz: https://www.youtube.com/watch?v=GPSEEg1v-WY Strache ist rechtlich und moralisch legitimiert, das EU-Mandat anzunehmen! (29.5.  3 min)


https://www.tagesstimme.com/2019/05/29/benedikt-kaiser-eu-wahl-afd-daran-kranken-alle-rechten-parteien-in-europa/:

Der deutsche Politikwissenschaftler Benedikt Kaiser analysiert im Interview mit der Tagesstimme die vergangene EU‐Wahl und erklärt, was die AfD seiner Ansicht nach aus dem Ergebnis lernen sollte, warum das Umweltthema wichtig ist und was den europäischen Rechtsparteien bereits seit Jahren fehlt. …


https://philosophia-perennis.com/2019/05/29/viktor-orban-nach-eu-wahlsieg-werden-alles-tun-um-einen-von-buerokraten-regierten-eu-superstaat-zu-verhindern/:

(David Berger) Mit einem nach der EU-Wahl weiter gestärkten Selbstbewusstsein verspricht Viktor Orbán den Ungarn, ihre Interessen auch in Europa energisch auf der Basis einer gemeinsamen christlichen Kultur zu vertreten. …


Ergänzung 31.05.2019:

Roberto de Mattei: https://katholisches.info/2019/05/31/was-nach-der-eu-wahl-vom-26-mai-auf-dem-spiel-steht/:

Die Wahlen vom 26. Mai waren eine bedeutungsvolle Episode in einem Zusammenprall, der weit über das Schicksal des Europäischen Parlaments oder der einen oder andern nationalen Regierung hinausgeht. Es gibt eine Lobby, welche die Zerstörung der christlichen Identität und die Schaffung kosmopolitischer Organe zum Ziel hat, die souveräne Vollmachten über Leben und Tod der europäischen Bürger an sich ziehen sollen. Ein Beispiel für dieses Projekt ist jener Vorfall in Frankreich, wo das Oberlandesgericht Paris die Entscheidung über das Leben von Vincent Lambert, einem querschnittgelähmten Franzosen, den seine Frau und die Ärzte des Krankenhauses von Reims, in dem er untergebracht ist, zum Tode verurteilt haben, an die UNO delegierte. …


Michael Paulwitz: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/der-deutsche-sonderfall/ (1.6.):

Die erst im Januar 2019 von Nigel Farage spontan gegründete „Brexit Party“ ist die Einzelpartei mit den meisten Sitzen im neugewählten Europaparlament. Die eine Meldung illustriert bereits, wie dieses Wahlwochenende die politischen Verhältnisse in der Europäischen Union durcheinandergeworfen hat. …


https://www.tagesstimme.com/2019/06/13/identitaet-und-demokratie-neue-patriotische-allianz-im-eu-parlament/:

… Der neuen ID‐Fraktion gehören 73 Abgeordnete aus neun Ländern an. Stärkste Kraft ist die italienische Lega von Innenminister Matteo Salvini mit 28 Abgeordneten, gefolgt von Marine Le Pens Rassemblement National aus Frankreich mit 22 Mandataren. Weiters vertreten sind die deutsche AfD (11), die österreichische FPÖ (3), der flämische Vlaams Belang (3) aus Belgien, die Finnen‐Partei (2), die tschechische SPD (2) sowie die Dänische Volkspartei (1) und der estnische EKRE (1). …


https://www.freiewelt.net/nachricht/neue-eu-fraktion-steht-10078090/ (14.6.):

Die neue EU-Fraktion »Identität und Demokratie (ID)« steht. Unter dem Vorsitz von Marco Zanni (Lega/Italien) sowie seinen Stellvertretern Jörg Meuthen (AfD/Deutschland) und Nicolas Bay (RN/Frankreich) wollen die EU-Kritiker ihre Kräfte bündeln. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu EU-Wahlen 2019: Stärkung der Patrioten – 4

  1. Cyberman schreibt:

    Facebook-Datenskandal tatsächlich gar kein Skandal . Ziel ist es Europa in einen alternativlosen supranationalen Stasi-Überwachungsstaat umzuwandeln
    Das Fußvolk soll sich 24 Stunden am Tag von den EU-Diktatoren überwachen lassen

    Facebook ist sogar noch dreister als manch einer es vermutet. Facebook erstellt sogar Schattenprofile auch von Nichtnutzern:
    https://netzpolitik.org/2017/facebook-und-die-heimlichen-schattenprofile/
    https://netzpolitik.org/2018/ob-nutzer-oder-nicht-facebook-legt-schattenprofile-ueber-alle-an/
    https://www.stern.de/digital/online/facebook–so-funktionieren-die-geheimen-schattenprofile-7698762.html

    Der Überwachungsstaat ist längst Realität. Online werden die Nutzer selbst dann verfolgt, wenn sie es nicht ahnen. Man muss schon darüber nachdenken, wie man Spuren verwischt. Es wird immer komplizierter udn undurchsichtiger, woher Datensammler udn Datenhändlertrotzdem Daten und Profile über alle Nutzer holen.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Big-Data-Datensammelwut-der-Unternehmen-mit-Nebenwirkungen-3587087.html

    „Banken, Versicherungen, Händler und Arbeitgeber werten permanent Daten aus, die Nutzer online hinterlassen. “

    Meiner Meinung nach
    ist der viel größere Skandal die Datensammelwut von Windows 10 und Windows 8.
    Da Windows ja inzwischen überall auch in Behörden und Unternehmen eingesetzt wird. Windows 10 ist eine private Abhöranlage, die ständig nach hause telefoniert zu Microsoft-Servern. Dabei alle möglichen Daten sendet (Tools wie SPy Disbaler könnten etwas Abhilfe schaffen, aber in Unternehmen nicht einsetzbar)
    https://www.pcwelt.de/news/Windows-10-Deaktivierte-Funktionen-senden-Daten-an-Microsoft-Datenschutz-9781744.html
    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2015-08/privatsphaere-windows-10-einstellungen-deaktivieren
    https://derstandard.at/2000020728132/Trotz-Privatsphaere-Einstellungen-Windows-10-telefoniert-weiter-nach-Hause

    Dadurch kann Microsoft alle Behörden und Unternehmen weltweit ausspähen und ausspionieren. Durch den Patriot Act ,CISPA,PIPA,SOPA und andere ähnliche Gesetze sind diese Unternehmen verpflichtet alle Infos und Daten an die US Geheimdienste zu senden. US Geheimdienste teilt diese dann durch Geheimabkommen mit den EU Geheimdiensten.
    Windows 10 sammelt von jedem Win Nutzer unter anderem Daten über das Surfverhalten (Edge,Internet Explorer),Telemtrie Daten,Historie geöffneter Dokumenten,Klickverhalten etcetera.

    Europa soll noch mehr von US Geheimdiensten überwacht werden. Großes Interesse gilt der Überwachung Spionage von EU Unternehmen über Hintertürchen von Windows OS Systemen (Win 8,10):

    https://netzpolitik.org/2018/wie-microsoft-europa-kolonialisiert/
    https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/ittk/microsoft-europa-zu-software-kolonie/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.