Weikendorf: Widerstand gegen Moslemzuzug

Eine elfköpfige palästinensische Asylantenfamilie will sich in Dörfles (Gemeinde Weikendorf, östlich von Wien) niederlassen.

https://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Ort-will-keine-Muslime–Vater-will-Entschuldigung-53465831 (2.6.):

Eine elfköpfige, muslimische Familie will von Wien nach Dörfles, die Gemeinde lehnte den Kauf einer Liegenschaft ab. Der Vater (43) der Familie fordert eine Entschuldigung und will weiter nach Dörfles ziehen. …

https://www.noen.at/gaenserndorf/umstrittene-aussagen-wirbel-um-zuzug-muslimischer-familie-in-weikendorf-weikendorf-rassismus-oevp-hannes-zimmermann-149461631 (2.6.):

… Bürgermeister Johann Zimmermann (ÖVP) soll laut „Kurier“ erklärt haben, die Weinviertler Gemeinde habe „kein Interesse“ am Zuzug einer palästinensischen Familie, und zwar wegen ihrer Religion. Nun will die Marktgemeinde die Causa neu prüfen, wurde auf der Webseite mitgeteilt.

„Die unterschiedlichen Kulturkreise der islamischen sowie der westlichen Welt“ würden „in ihren Wertvorstellungen, Sitten und Gebräuchen weit auseinander liegen“, hielt der Bürgermeister in einer Erklärung an die Grundverkehrskommission dem Bericht zufolge fest. Dies ziehe sich bis ins gesellschaftspolitische Leben.

Die Familie will ihren Hauptwohnsitz von Wien nach Weikendorf verlegen und ein Grundstück kaufen, berichtete der „Kurier“ am Wochenende. Mit einem Anwalt kämpfe sie nun darum, die Liegenschaft doch noch erwerben zu dürfen. …

https://www.noen.at/gaenserndorf/wirbel-um-grundstueckskauf-muslime-abgelehnt-weikendorf-ist-aufgeschlossen-weikendorf-wirbel-grundstueckskauf-149676597 (5.6.):

… Wie dem NÖ Grundverkehrsgesetz zu entnehmen sei, dürfe die Behörde einem Rechtserwerb durch ausländische Personen die Genehmigung nur erteilen, wenn ein volkswirtschaftliches bzw. wirtschaftliches, soziales oder kulturelles Interesse des Landes oder einer niederösterreichischen Gemeinde besteht. …


Ergänzung 23.06.2019:

Gute Kommentare zu
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/keine-muslimischen-zuzuegler-wenn-ein-dorf-ein-dorf-bleiben-will/400530940 (22.6.)


Ergänzung 24.06.2019:

Martin Sellner: https://youtu.be/fU9fI3ohYiA?t=89 … ein mutiges Dorf! (23.6., bis 7:55)


Ergänzung 25.06.2019:

https://www.journalistenwatch.com/2019/06/24/widerstand-niederoesterreichische-gemeinde/ Widerstand vorerst erfolgreich: Niederösterreichische Gemeinde verhindert Ansiedlung von muslimischem Clan:

Österreich/Weikendorf – Hundert Bürger der niederösterreichischen Gemeinde Weikendorf haben sich mit einer Unterschriftenaktion gegen die Ansiedlung einer muslimischen Großfamilie ausgesprochen. Der Bürgermeister beugte sich dem Bürgerwillen und erteilte dem elfköpfigen palästinensischen Clan in puncto Hauskauf eine Absage. Nun kündigte die Grundverkehrskommission eine Überprüfung an. Die Sozialistische Jugend protestierte schon mal wegen „Rassismus“. …


Ergänzung 29.06.2019:

https://www.andreas-unterberger.at/2019/06/trauriges-begräbnis-für-die-sozialdemokratie/ (27.6.):

… Da wehrt sich in der winzigen ÖVP-regierten Gemeinde Weikendorf die große Mehrheit der Gemeindebürger gegen den Zuzug einer elfköpfigen islamisch-palästinensischen Familie, die noch dazu im Verdacht des radikalen Islamismus steht. Und was tut die SPÖ? Zwei ihrer Funktionäre – die bezeichnenderweise die Vornamen Muhammed beziehungsweise Mustafa tragen – veranstalten nun in Weikendorf eine Demonstration für die Kopftuchfamilie. Da aber nicht nur Weikendorf so denkt, bedeutet diese Aktion eine weitere Etappe sozialdemokratischer Wählervertreibung (während jene Menschen, die so denken wie Muhammed und Mustafa, mehrheitlich schon längst bei den ja in allen Fragen immer noch radikaleren Grünen gelandet sind). …


Ergänzung 30.06.2019:

Talk im Hangar 7:
https://www.servus.com/tv/videos/aa-1yjacgzyw1w12/ Gemeinde lehnt Muslime ab: Ist das Rassismus? (27.6.):

Marlene Streeruwitz, Schriftstellerin
Omar Al-Rawi, SPÖ-Politiker
Andreas Mölzer, ehem. FPÖ-Ideologe
Philipp Gut, Publizist [Weltwoche] …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.