Petition gegen Homo-Therapie-Verbot

https://www.patriotpetition.org/2019/06/14/medizinische-hilfe-fuer-homosexuelle-ist-kein-verbrechen/:

Unzählige Homosexuelle leiden massiv unter ihrer Neigung und suchen Hilfe, um davon loszukommen. Doch in Deutschland gibt es kaum Ärzte, die bereit sind, die entsprechenden medizinischen Therapien vorzunehmen. Als wäre das noch nicht traurig genug, will nun Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), selbst ein bekennender Homosexueller, die wenigen verbleibenden Hilfsangebote für Homosexuelle per Gesetz verbieten und Ärzte kriminalisieren, die die sogenannten Konversionstherapien anbieten.

Eines der Dogmen der Homo- und Genderideologie ist, dass Homosexualität keine Krankheit sei und deshalb folglich angeblich auch nicht heilbar. Doch zahlreiche Studien und Untersuchungen belegen, dass es sehr wohl möglich ist, Homosexualität erfolgreich zu therapieren und den Betroffenen somit echte Hilfe und Nächstenliebe zuteil werden zu lassen. …

… Zu den Konversions- oder auch Reparativtherapien zählen verschiedene psychotherapeutische Behandlungsansätze, bei einer strengen Auslegung des Gesetzesvorschlags könnte aber auch schon das Gebet für eine Änderung der sexuellen Orientierung oder seelsorgerische Begleitung Homosexueller bestraft werden. Besonders widersprüchlich: Geschlechtsumwandlungen, also quasi medizinische Konversionstherapien hin zur Homosexualität, die darüber hinaus noch mit medikamentösen und operativen Eingriffen verbunden sind, sind nicht nur erlaubt, sondern werden auch noch von den Krankenkassen – sprich von der Allgemeinheit – bezahlt. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Petition gegen Homo-Therapie-Verbot

  1. offline schreibt:

    Meine Güte…
    wo die Würde des Menschen antastbar ist!
    Laßt es doch einfach!
    Dieses Rumnerven und Umpolen.
    Die „Wahrheit liegt m.E. nicht im Entweder-Oder, im Fraktionismus der EINEN Seite, sondern im „von Fall zu Fall“; so würde ich den militanten (amerikanischen) fundamentalistischen PAUSCHAL-Abtreibungsgegnern und ihrem deutschsprachigen Abklatsch unverblümt entgegenschleudern: NEE, IHR SCHRECKLICHEN LEUTE: Ein Kind nach einer Vergewaltigung austragen????? Und WIEDER EINMAL hat die Frau in diesem „christlichen System“ das Nachsehen, (z.B. das Materielle, oder die lebenslangen psychischen Qualen..sorry für den Sarkasmus: „Qaulaufzucht“? ) wärend der Mann sich längst aus dem Staub gemacht hat und für GEWALT NICHT BESTRAFT wird!

    Im Reigen der Kampf-Brocken: Frauen und Mütter. GleichbeRECHTigung. Autonome Frauen. Frauen (Mütter) , die wieder „ARBEITEN“ M Ö C H T E N!

    Im Unterschied zu der hier im folgenden wiedergegebenen Erfahrung in einer frommen Gruppe aufgewachsen zu sein mit der Gesinnung der „wahren Wahrheit“ (infosekta
    http://www.infosekta.ch/media/pdf/2013_Brief_an_die_Eltern.pdf )
    habe ich selber eher zu wenig Orientierung, Weisung, dafür dennoch mehr indirekte (zeitgenössische?) „Gängelung“, Erwartung, Ansprüche meiner Eltern und Sippe vermittelt bekommen, die mich einfach ließen und im Hintergrund lenkten, aber dafür nicht enttäuscht werden wollte. Es ging wohl vielen so als Nachkriegsgeneration mit trangsgenerationler „Schädigung“. Man mußte sich selber helfen…..und selber WISSEN, machen, tun, ENTSCHEIDEN. Keiner nahm einem was ab!
    Um so stringenter manche Small-Groups, und wie sie bis heute wirken.
    Mit dieser Sozialisation kam ich vom einen „System“ ins andere (gastweise, da nie bis ins Letzte vereinnahmt):
    [und cc Siri, Alexa & Co …das Wanzentum hätten in meinem Leben fast schon mal gewisse Kontrollettis ausgeübt – in abgemilderter Form registriert meine Nachbarin, wann der Rolladen hoch geht…]
    http://www.infosekta.ch/media/pdf/Wenn_das_Entweder-Oder_die_Liebe_frisst_infoSekta_2014.pdf
    Man kann bei infosekt viele Leidgeschichten lesen. Und im aktuelleren JFBlock
    https://juergenfritz.com/2019/06/11/jesus-urchristen-ungebildet/
    ein wenig Historisches und sich eine Meinung dazu bilden, ob das alles tatsächlich so relevant sein dürfte, was der tradierte Glaube veranstaltet. ob „im alten katholischen Glanze“ oder im Widerspruch. (cc Homo)
    Es ist mir schlichtweg ziemlich EGAL, wenn jemand seine „andersartige“ Vorliebe pflegt (oder etwa „das böse Yoga“ betreibt) und dafür nicht eine Minderheiten-Alimentierung verlangt, solange er mich in Ruhe läßt…so wie es früher war :- (
    solange nicht die sich selbst enststellenden St.-Pauli-Tussen durch die Kindergärten ziehen und beliebig Lehrpläne ummodeln….
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/dramaturg-und-co-intendant-jens-hillje-theater-muss.970.de.html?dram:article_id=450510
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/tanzperformer-initiator-der-gemeinwohl-oekonomie-christian.970.de.html?dram:article_id=450072
    Ohja…ich laß mir die Medien (wie den verpönten „Staatsfunk“) nicht vollends verbieten und mich auf die ein-SCHLÄGIGEN Seiten ziehen :-(..schließlich habe ich Entscheidendes im Gepäck; MEINE DNA…auf ganz NATÜRLICHE WEISE.
    Und ich bin so doof und ungebildet, wie ich bin bzw. wie mich mein „Schöpfer“(meine Schöpferin) geschaffen hat, und wenn somit nur Ragout oder Potpourri dabei heraus kommt.
    https://www.deutschlandfunk.de/ahnenforschung-auf-den-spuren-der-vorfahren.1176.de.html?dram:article_id=451227

    Und nicht so selten beansprucht ein „behindertes“ Lebewesen sein Lebensrecht; aber mit zunehmendem Alter verlieren die Marktschreier ihr Interesse (an Förderung und Unterstützug, Integration….)
    und die Aktienkäufer und Renditeabsahner reisen „mit Gott“ oder AvHumboldt in RECHTER Gunst nach Tansnaia, um eine Trophäe zu schiessen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.