Petition gegen Norwegens Kidnapping-Behörde Barnevernet

https://www.citizengo.org/de/sc/173228-freiheit-fuer-diese-von-norwegens-kinderschutzbehoerde-gekidnappten-kinder%20 (26.8.):

Norwegens Kinderschutzbehöre Barnevernet sorgt erneut für negative Schlagzeilen. Betroffen ist dieses Mal eine amerikanisch-litauische Familie, der die drei Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren ohne jegliche Vorwarnung in einem nächtlichen Überfall abgenommen worden sind.

Was ist geschehen? Die Familie zog im Herbst 2018 von den Vereinigten Staaten nach Norwegen um, nachdem Familienvater Zygys Aleksa, der litauischer Staatsbürger ist, dort eine Arbeitsstelle angenommen hatte. Die Familie hatte bis zu diesem Umzug in den USA gelebt, wo die drei Kinder (die US-amerikanische Staatsbürger sind) geboren und aufgewachsen waren.

Am 17. Mai 2019, drei Tage, bevor die Kinder von Barnevernet gekidnappt wurden, hatte die älteste Tochter zu ihrem Geburtstag ein Smartphone geschenkt bekommen, das ihr die Mutter zwei Tage später vorübergehend abnahm, weil sich das Mädchen schlecht benommen hatte.

Am nächsten Tag, einem Montag, erzählte das Mädchen Mitschülerinnen von diesem Vorfall und beschwerte sich dabei diesen gegenüber heftig über ihre Mutter. Daraufhin standen mitten in der folgenden Nacht Mitarbeiter der Kinderschutzbehörde Barnevernet mit der Polizei vor der Tür, rissen die Kinder aus dem Schlaf und brachten die ganze Familie auf die Polizeiwache, wo sie getrennt und jeweils (auch die Kinder) einzeln stundenlang verhört wurden. Die Kinder wurden von dort aus direkt in eine Pflegeeinrichtung in einer anderen Stadt verbracht.

… Bitte unterzeichnen Sie jetzt unsere Petition, mit der wir uns über Norwegens Botschafter in Berlin, Wien und Bern an Norwegens Regierung, insbesondere Familienminister Ropstad, wenden und diese auffordern, die ihren Eltern unbegründet angenommenen Kinder aus der Fremdunterbringung zu entlassen und ihren Eltern zurückzugeben, weitere Fälle zu überprüfen und in Zukunft von unbegründeten behördlichen Kindesabnahmen abzusehen. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Rechtsstaat abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.