Diktator Grönemeyer und die „Freiheit der Kunst“

Man fühlt sich in die frühen 40er Jahre versetzt. Und das Wiener Publikum johlt ekstatisch mit; zum Schämen …

https://www.youtube.com/watch?v=zQpiIjCZooA Grönemeyer hetzt gegen Rechts / Meinungsfreiheit (14.9.  1 min)

Transkript:
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/groenemeyer-politisch-ueberkorrekt-auf-feindfahrt/ (15.9.):

… „Ich kann mich nicht erinnern in meinem Leben in Zeiten, ich kannte das nur vom Hörensagen, in Zeiten zu leben, die so zerbrechlich, so brüchig und so dünnes Eis sind. Und ich glaube, es muss uns klar sein, auch wenn Politiker schwächeln, das ist, glaube ich, in Österreich nicht anders als in Deutschland, dann liegt es an uns (hier lauter werdend hin zu Geschrei) DANN LIEGT ES AN UNS, ZU DIKTIEREN, WIE NE GESELLSCHAFT AUSZUSEHEN HAT. Und wer versucht, so eine Situation der Unsicherheit zu nutzen [für] rechtes Geschwafel, für Ausgrenzung, Rassismus und Hetze, DER IST FEHL AM PLATZE! DIESE GESELLSCHAFT IST OFFEN, [HUMANISTISCH, BIETET] MENSCHEN SCHUTZ [und Teilnehmen] und wir müssen diesen Menschen so schnell wie möglich und ganz ruhig [den Spaß daran austreiben!] KEIN MILLIMETER NACH RECHTS! KEINEN EINZIGEN MILLIMETER NACH RECHTS! UND DAS IST SO. UND DAS BLEIBT SO!!!“ …

Und die Zeitungen? Einzig die WELT thematisiert das Entsetzliche:
https://www.welt.de/vermischtes/article200310230/Herbert-Groenemeyer-in-Wien-Aufruf-gegen-rechts-loest-Empoerung-aus.html (15.9.)

Sonst keinerlei Aufregung:

https://www.krone.at/1996557 Grönemeyer in Wien: „Kein Millimeter nach rechts!“ (15.9.)

https://diepresse.com/home/kultur/popco/5689426/Groenemeyer-in-Wien_Politisch-korrekte-Kuschelparty (13.9.)

https://www.oe24.at/musik/pop-rock/Groenemeyer-rockte-Wien-Keinen-Millimeter-nach-rechts/397176475 (12.9.):

… Neben Hits, Herz („Ihr habt alles übertroffen. Das war ein wunderbarer Abend!“) und kantigen Tanzschritten punktete Grönemeyer auf einer Bombast-Bühne mit vier überdimensionalen Bildschirmen auch mit Polit-Botschaften: „Wenn die Politiker schwächeln, dann liegt es uns zu diktieren, wie die Gesellschaft auszusehen hat. Und da ist für rechte Hetze und Geschwafel kein Platz,“ warnte er vor dem Neo-Hit Fall der Fälle. Auch dafür gab‘s Ovationen. …


Ergänzung:

Martin Sellner: https://www.youtube.com/watch?v=5O07Za_-GyA Grölemeyer schnappt über – Kreischkonzert gegen Rechts (15.9.  9 min)


https://www.tagesstimme.com/2019/09/15/wien-groenemeyer-aufruf-gegen-rechts-empoerung/ Wien: Grönemeyer sorgt mit Aufruf „gegen Rechts” für Empörung:

… Deutschlands Außenminister Heiko Maas (SPD) etwa bedankte sich wie viele andere Linke bei Grönemeyer für dessen Worte: „Es liegt an uns, für eine freie Gesellschaft einzutreten und die Demokratie gemeinsam zu verteidigen. Danke an Herbert Grönemeyer und alle anderen, die das jeden Tag tun”, schrieb er auf Twitter.

Der linke Autor Bernd Stegemann hingegen erklärte auf Twitter hingegen: „Der Tonfall, mit dem Grönemeyer sein Publikum politisch anheizt, macht mir ein wenig Angst. Ich sags ungern, aber er klingt wie ein Redner vor 1945.”

… Scharfe Kritik übte die stellvertretende Bundestagsfraktionsvorsitzende der AfD, Beatrix von Storch. Grönemeyer und Maas wirft sie vor, eine Diktatur zu wollen. „Das ist die furchterregendste, übelste, totalitärste Hassrede, die ich je gehört habe. Das ist Ton und Furor des neuen Terrors von links. Wer das unterstützt, ist – wie Heiko Maas – ein Fall für den Verfassungsschutz.” …


Felix Krautkrämer: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/gebruellte-haltung/ (16.9.):

Herbert Grönemeyer ist nicht einfach nur ein Musiker. Nein, der Komponist von Hits wie „Männer“, „Alkohol“, „Bochum“ oder „Mensch“ hat auch Haltung. Und zwar die, auf die es ankommt, will man im Chor der guten Gesinnung in der ersten Reihe mitsingen. Wäre Haltung eine Musikrichtung, Grönemeyer wäre wohl ihr prominentester Kapellmeister. Wie die Toten Hosen oder die Prinzen will auch der 63jährige auf seinen Konzerten mit seiner Haltung nicht hinter dem Berg halten. …


https://www.tagesstimme.com/2019/09/16/aussenminister-schallenberg-lobt-groenemeyers-aufruf-gegen-rechts/:

… Lob gab es dafür vom österreichischen Außenminister Alexander Schallenberg.

.. „Ich finde die Äußerung von Grönemeyer vom Inhalt her völlig zutreffend”, sagte Schallenberg vor einem Treffen der EU‐Außen‐ und Europaminister am Montag in Brüssel. Es stehe Künstlern natürlich frei, zu sagen, was sie wollen, so der Diplomat, dem jedoch „eigentlich unklar” sei, „wen oder was Grönemeyer eigentlich gemeint haben könnte”.

… Kritik an Grönemeyers Äußerungen gab es hingegen von FPÖ‐Generalsekretär Harald Vilimsky. …


https://www.freiewelt.net/nachricht/totalitarismus-von-der-buehne-groenemeyer-will-buergern-politische-meinung-diktieren-10078971/ (16.9.):

Stalin und Hitler diktierten den Bürgern, wie die Gesellschaft auszusehen hat. Man nennt das Totalitarismus. Heute vergreifen sich linke Künstler wie Grönemeyer immer häufiger im Tonfall und schreien totalitäre Parolen. Die Mainstream-Medien verharmlosen das. …


Neverforgetniki: https://www.youtube.com/watch?v=PwtNTCfUNWM ANSAGE an Herbert Grönemeyer (16.9.  9 min)


Gerald Grosz: https://www.youtube.com/watch?v=lT8nMmtOFN4 Grönemeyers gebrülltes Meinungsdiktat (16.9.  2 min)


Ergänzung 17.09.2019:

Fragolin: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2019/09/steigende-militanz.html (17.9.):

Also irgendwie macht mich das Tempo, mit der der radikal-ultralinke klimasektierende Rand seine Radikalisierung und steigende Militanz präsentiert, atemlos.

Da ist diese von Grönemeyer in Goebbels-Manier und -Tonfall in seine frenetisch kreischende Fan-Gemeinde gebrüllte Aufforderung, „wir“ – und damit meint er offensichtlich eben sich selbst und seine Kreischhasen – müssten jetzt der Gesellschaft „diktieren“, wie sie zu funktionieren habe.

Wie er diese Diktatur seiner linksradikalen und vor Begeisterung brüllenden Stiefeltruppen exekutieren möchte, hat er nicht erwähnt, aber das Aufpeitschen der Massen wird bei dem Einen oder Anderen sicher den Schalter in die gewünschte Richtung umgelegt haben, „aktiv“ zu werden. …


Laila Mirzo: https://www.wochenblick.at/herbert-groenemeyer-entgleisung-im-kampf-gegen-rechts/ (16.9.):

Ist das noch Musik oder kann das weg? Der alternde Musik-Millionär und Exil-Deutsche Herbert Grönemeyer leistete sich beim Wien-Konzert wieder eine ideologische Entgleisung. In seinem Kampf gegen Andersdenkende hat er jegliches Augenmaß verloren. „Dann liegt es an uns zu diktieren, wie ’ne Gesellschaft auszusehen hat“ grölte er cholerisch ins Mikrofon. …


Wolfgang Hintze: https://vera-lengsfeld.de/2019/09/17/herbert-groenemeyer-in-wien-totalitarismus-pur/:

” … wenn Politiker schwächeln, dann liegt es an uns, zu diktieren, wie die Gesellschaft auszusehen hat. ”

Focus berichtet über den inzwischen skandalträchtigen Auftritt:

Deutsch-Pop Star Herbert Grönemeyer hat bei einem Konzert in Wien eine politische Ansprache gehalten und sich klar gegen rechtes Gedankengut positioniert.” …


https://www.publicomag.com/2019/09/wochenrueckblick-herbert-groenemeyer-rettet-die-demokratie-in-wien-ruprecht-polenz-die-cdu-bei-twitter-und-margarete-stokowski-die-deutsche-satire-in-berlin/ (16.9.):

Wenn Erfindung und dokumentierte Wirklichkeit nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind, dann ist das nicht gut. ..

Die Orientierung kostet in diesen Tagen schon ein wenig Mühe. Wenn beispielsweise Herbert Grönemeyer mit überkippender Stimme ins Mikrofon brüllt: …

… Grönemeyers Gastspiel in der Ostmark …


Tim Kellner: https://www.youtube.com/watch?v=eMQLzkxl1OM Das WAHRE GESICHT des Herbert Grönemeyer! (16.9.  7 min)


http://altmod.de/2019/09/im-sportpalast/3004/ (16.9.):

… In Wien lieferte er just einen knallharten Auftritt vor einem Massenpublikum ab, der Hitlers Hinkefuss vor Neid erblassen lassen würde. …


https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna (15.9.):

… Der eine autoritäre Charakter, statt sich wegzuducken, sekundiert dem anderen, ebenfalls aufstehenden: „Es liegt an uns, für eine freie Gesellschaft einzutreten und die Demokratie gemeinsam zu verteidigen. Danke an Herbert Grönemeyer und allen anderen, die das jeden Tag tun.“ Also twitterte der wegen Auschwitz in die Politik gegangene H. Maas dem grölenden Goebbels-Imitator über alle Gaugrenzen zu. Die Achse Berlin-London steht. Zum Wohlsein! …


Matthias Matussek: https://www.youtube.com/watch?v=F4pWINBj_pM Grölemeyer im Sportpalast (15.9.  10 min)


Sehenswert:
Friedrich von Osterhal: https://www.youtube.com/watch?v=l-uxvVcFhM8 Herbert Grönemeyer – Sportpalast 2.0 Diktatur 3.0 (16.9  20 min)


Tim Kellner: https://www.youtube.com/watch?v=2yP9t1-ikDs [Grönem.] UNFASSBAR! Einstweilige Verfügung gegen mich! (15.9. 5 min)


Peter Weber: https://www.youtube.com/watch?v=5uT8bCA6HXQ Es gibt hier keine Diktatur, Herr Grönemeyer! (15.9.  4 min)


Ergänzung 19.09.2019:

Dieter Stein: https://jungefreiheit.de/debatte/streiflicht/2019/groenemeyer-hoecke-und-ein-praesident/ (19.9.):

… Es geht somit um Herrschaft darüber, wer am Diskurs teilhaben darf und wer nicht. Herbert Grönemeyer verdichtete dies vor einigen Tagen in einem vor Tausenden Zuhörern auf einem Konzert herausgebrüllten Satz: „Wenn die Politiker schwächeln, dann liegt es an uns, zu diktieren, wie die Gesellschaft auszusehen hat. … Kein Millimeter nach rechts!“

Offensichtlich geht noch immer eine große Faszination von der Idee aus, andere per Kommando von oben zu ihrem Glück zu zwingen, ihnen vorschreiben zu können, wo es politisch langgeht.

Deutlich wird dies durch die offenkundig einseitige Besetzung von TV-Talksendungen oder öffentlichen Podien, die trotz mitte-rechter Mehrheiten stets fast nur mit linken Politikern und Journalisten besetzt sind, Grüne untertänig hofiert und die AfD hochnäsig boykottiert wird. …


Ergänzung 22.09.2019:

https://youtu.be/Porh1Wpympg?t=60 Herbert Grönemeyer – Hetze gegen Rechts | Laut Gedacht #141 (19.9.  3 min)

**************************************************************************************

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen rechts abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.