Hinterhältiges Gleis-Schubsen wird Standard

https://www.freiewelt.net/nachricht/mann-schubst-opfer-am-kottbusser-tor-vor-einfahrende-u-bahn-10079392/ (30.10.):

… Wieder wurde ein Mensch von einem »Mann« auf die Gleise gestoßen, wieder gab es einen Toten. In der vergangenen Nacht ereignete sich dieses Verbrechen am U-Bahnhof Kottbusser Tor in Berlin.

Ein »Mann« stieß sein Opfer direkt vor eine einfahrende U-Bahn, die eingeleitete Notbremsung durch den Fahrer konnte die Bahn nicht rechtzeitig zum Stillstand bringen. Der Geschubste wurde erfasst und erlag noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen.

Der Schubser, ein »Mann«, ist auf der Flucht, die Mordkommission ermittelt. Und obwohl es Videoaufzeichnungen der Tat gibt, weigert sich die Polizei, die Bilder des Täters zu veröffentlichen oder weitere Aussagen zum Erscheinungsbild des Schubsers zu treffen. …

Siehe dazu: https://kreidfeuer.wordpress.com/2019/07/29/schock-horror-im-frankfurter-hauptbahnhof/


Ergänzung:

Fragolin: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2019/10/stolperfalle.html (31.10.):

Die richtige Schlagzeile wäre nämlich gewesen: „Mutiger junger Mann beim Versuch, einen Rollstuhlfahrer vor zwei importierten Verbrechern zu beschützen, kaltblütig ermordet.“ Und dazu posthum eine Verleihung eines Ordens für Zivilcourage. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter (Import-)Kriminalität abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.