Leihmutterschaft widerspricht der Menschenwürde

http://kath.net/news/69997 Lackner: Urteil zu Leihmutterschaft widerspricht Menschenrechten (6.12.):

… Wien (kath.net/KAP) In Österreich wurde infolge eines Tiroler Gerichtsurteils die höchst umstrittene Praxis der Leihmutterschaft „durch die Hintertür“ eingeführt: Davor haben kirchliche Experten in der Wochenzeitung „Tagespost“ (aktuelle Ausgabe) gewarnt. Auch der Salzburger Erzbischof Franz Lackner kann den Richterentscheid nicht nachvollziehen: „Wenn Leben zur Ware wird, bleiben Menschenrechte auf der Strecke“, wird der in der Bischofskonferenz für den Bereich „Ehe und Familie“ sowie auch für Lebensschutz zuständige Bischof darin zitiert.

Leihmutterschaft ist in Österreich wie auch in den meisten anderen westeuropäischen Ländern gesetzlich verboten. Erst vor kurzem hat jedoch ein Tiroler Bezirksgericht die Elternschaft eines österreichischen Paares, das in der Ukraine wo die Praxis legal ist ein Kind von einer sogenannten „Leihmutter“ austragen ließ, rechtskräftig anerkannt. Das Kindeswohl spreche für die „Zuordnung zu den Wunscheltern“, wobei das allgemeine Interesse an der Verhinderung von Leihmutterschaften nachrangig zu beurteilen seien, befand der Richter.

Erzbischof Lackners Kritik an dem Urteil: Nicht das „umfassende Ganze der Menschenwürde“ und die Menschenrechte seien dabei im Blick gewesen, sondern „nur Teilaspekte“. Sofern das Recht und die Würde aller oberstes Entscheidungsprinzip seien, müsse Leihmutterschaft verboten bleiben, verlangte der österreichische Familienbischof. …


Ergänzung:

http://kath.net/news/70007 Kindeswohl als zentrales Kriterium (8.12.):

Statement zu Leihmutterschaft, Eizellenspende, Adoption überzähliger Embryoenen, Trisomie, Keimbahneingriffe: Menschliches Leben muss in jedem Augenblick seiner Existenz unverfügbar sein. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.