SPD verstößt Sarrazin

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/landesschiedsgericht-spd-schliesst-sarrazin-aus/ (23.1.):

BERLIN. Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den Autor und früheren Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei ausgeschlossen.

Der Grund für die Entscheidung sei neben seinem Buch „Feindliche Übernahme“ auch ein Auftritt bei einer FPÖ-Veranstaltung während des Europawahlkampfs, berichtet die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf Parteikreise.

Ein Parteigericht von Sarrazins Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf hatte im Sommer 2019 entschieden, daß die SPD Sarrazin ausschließen darf. Die Richter warfen ihm unter Berufung auf zwei Parteigutachten unter anderem „kulturellen und antiislamischen Rassismus“ vor. …


Ergänzung:

Gerald Grosz: https://www.youtube.com/watch?v=ilNZEwxsqjM Thilo Sarrazin aus SPD ausgeschlossen – Glückwunsch! (23.1.  3min)


https://www.krone.at/2083847 Auftritt bei FPÖ: Sarrazin aus SPD ausgeschlossen (23.1.):

… „Ich werde auf jeden Fall Rechtsmittel gegen die Entscheidung des Landesschiedsgerichtes der Berliner SPD einlegen“, erklärte Sarrazin. „Ich ziehe vor das Bundesschiedsgericht – mein Anwalt hat schon den entsprechenden Auftrag.“ …


https://www.focus.de/politik/deutschland/frueherer-finanzsenator-bericht-spd-hat-thilo-sarrazin-rausgeschmissen_id_11584356.html (23.1.):

Sarrazin selbst hatte angekündigt, notfalls alle Instanzen bis hin zum Bundesverfassungsgericht zu bemühen, um seinen Rauswurf zu verhindern. Das kann Jahre dauern. Bis dahin bleibt er SPD-Mitglied. …


Kurt Zach: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2020/lustvolle-selbstzerstoerung/ (23.1.):

Eins muß man den Sozis lassen: Bei ihrer lustvollen Selbstzerstörung läßt die SPD wirklich keine Gelegenheit liegen, sich selbst zu demontieren. Mit dem Parteiausschluß von Thilo Sarrazin, der jetzt offenbar perfekt ist, kommen die Genossen beim schneidigen Abstieg zur bedeutungslosen linksradikalen Sekte wieder einen großen Schritt voran. …


Ergänzung 24.01.2020:

https://www.tagesstimme.com/2020/01/24/wegen-sarrazin-rauswurf-spd-erntet-kritik-aus-allen-richtungen/:

Am Donnerstag schloss die SPD ihren Querdenker Thilo Sarrazin im dritten Anlauf aus. Die Debatte über die Entscheidung polarisiert. …


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/klingbeil-fuer-sarrazin-ist-kein-platz-in-der-spd/ (24.1.):

BERLIN. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat sich zufrieden über die Entscheidung der Berliner Landesschiedskommission geäußert, Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Das Urteil des Gremiums mache deutlich, daß „für Thilo Sarrazin und seine verächtlichen Thesen kein Platz in der SPD“ sei, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.

Der frühere Finanzsenator Sarrazin habe mit seinen Büchern und dem Wahlkampfauftritt für die FPÖ den Sozialdemokraten „schweren Schaden zugefügt“. Klingbeil unterstrich die Meinung des SPD-Parteivorstands: „Antimuslimische und rassistische Positionen sind mit den Grundwerten der SPD nicht vereinbar. Die SPD steht für Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, wer spaltet und hetzt, hat in unseren Reihen nichts verloren.“

Der Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach warf Sarrazin auf Twitter vor, als erster „prominent rassistische Theorien in die Politik getragen“ zu haben und so den Aufstieg der AfD mitzuverantworten. In Zukunft könne er die SPD jedoch nicht mehr „mißbrauchen“. …


https://www.wochenblick.at/fp-nepp-politisches-asyl-fuer-thilo-sarrazin-und-reaktion-auf-strache/ (24.1.):

Der Wiener FPÖ-Chef und Vizebürgermeister Dominik Nepp hat bereits am Donnerstag auf den kolportierten Rausschmiss Thilo Sarrazins aus der SPD reagiert. Nepp bot dem geschassten Berliner Ex-Finanzsenator, der vor allem durch das Buch „Deutschland schafft sich ab“ große Berühmtheit erlangte, die Ehrenmitgliedschaft der FPÖ Wien an.


Ergänzung 27.01.2020:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/sarrazin-spd-spitze-teils-in-den-haenden-fundamentaler-muslime/ (27.1.):

BERLIN. Der frühere Berliner Finanzsenator und Bestsellerautor Thilo Sarrazin (SPD) hat seiner Partei vorgeworfen, jegliche interne Diskussion über den Islam in Deutschland zu unterdrücken. „Die gegenwärtige SPD-Führung ist offenbar teilweise in den Händen fundamental orientierter Muslime, die eine kritische Diskussion des Islam in Deutschland grundsätzlich verhindern wollen“, sagte Sarrazin Tichys Einblick. …


Ergänzung 02.02.2020:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/sarrazin-fordert-von-spd-inhaltliche-diskussion-statt-parteiausschluss/ (2.2.):

BERLIN. Der ehemalige Berliner Finanzsenator und Autor Thilo Sarrazin (SPD) hat seine Partei aufgefordert, den Streit um seinen Ausschluß als Chance für eine inhaltliche Auseinandersetzung zu begreifen. „Der Versuch, mich wegen des Buches `Feindliche Übernahme` auszuschließen, zeigt, daß es um Gesinnung geht, aber nicht um Wahrheit. Die SPD-Führung sollte den Einstieg in die inhaltliche Debatte als Chance ansehen und nicht als Drohung“, schrieb er in einem Beitrag für die Welt am Sonntag. …


Ergänzung 31.07.2020:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/245148/ SPD-Schiedsgericht bestätigt Rauswurf Sarrazins (31.7.):

BERLIN. Die Bundesschiedskommission der SPD hat am Freitag beschlossen, daß die Partei Thilo Sarrazin ausschließen darf. „Der Parteiausschluß ist damit wirksam“, teilte die Kommission nach der mehrstündigen Verhandlung mit. Die Kommission warf Sarrazin vor, er habe „erheblich gegen die Grundsätze und die Ordnung der Partei verstoßen und ihr damit Schaden zugefügt“. …


Ergänzung 04.08.2020:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/volkspartei-mutiert-zur-sekte-ursula-sarrazin-verlaesst-die-spd/ (4.8.):

BERLIN. Nach dem Parteiausschluß ihres Mannes Thilo Sarrazin hat Ursula Sarrazin ihren Austritt bei der SPD erklärt und mit den Sozialdemokraten abgerechnet. „Die einstige große Volkspartei SPD mutiert zur Sekte. Die SPD ist zu einer Partei geworden, in der man die Wirklichkeit nicht mehr beschreiben darf“, schrieb sie in einem Brief an den Parteivorstand vom Montag, der der JUNGEN FREIHEIT vorliegt. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.