Petition gegen Homo-Straßenschilder in Genf

https://www.patriotpetition.org/2020/01/29/frau-stadtpraesidentin-haende-weg-von-unseren-strassenschildern-keine-homo-schilder-in-genf/:

Am 9. Februar 2020 stimmt die Schweiz über die, als „Zensurgesetz“ bekannt gewordene, Erweiterung der Rassismus-Strafnorm um die sogenannte „sexuelle Orientierung“ ab. Diese sieht vor, jegliche Kritik an Homosexualität zu kriminalisieren und unter Strafe zu stellen. Was der Schweiz droht, sollte die Vorlage angenommen werden, sieht man jetzt schon in Genf: Dort lässt die Stadt für riesige Summen bereits Straßenschilder gegen solche ersetzen, auf denen Homo-Pärchen abgebildet sind!

Es handelt sich um eine Premiere in der Schweiz, die aber bald Schule machen könnte, wenn wir der Homo-Agenda nicht entschieden entgegentreten. Rund die Hälfte aller 500 Verkehrsschilder an den Genfer Fußgängerstreifen sollen ausgewechselt und „feminisiert“ und homosexualisiert werden.

Auf den neuen Schildern werden statt der üblichen Strichmännchen ausschließlich Frauen abgebildet. Es gibt sechs verschiedene Motive: junge Frauen, alte Frauen, dünne Frauen, dicke Frauen – und Händchen haltende, lesbische Frauen-Paare! Kostenpunkt für die 250 neuen Schilder: 56.000 Franken! Finanziert von der Stadt Genf. Der Kanton unterstützt das Projekt. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.