Göttingen: Corona-Hotspot wegen Ramadan-Zuckerfest

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/goettingen-moslemische-familienfeiern-sorgen-fuer-corona-ausbruch/ (3.6.):

GÖTTINGEN. Die Stadt Göttingen hat nach einem massenhaften Corona-Ausbruch nach Feiern zum Ende des moslemischen Fastenmonats Ramadan alle Schulen geschlossen. Auch mehrere Kindergärten und Schulen in umliegenden Landkreisen dürfen erst kommende Woche unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen, berichtete der NDR.

Bislang sind von den rund 370 Kontaktpersonen aus mehreren Großfamilien 80 positiv auf das Coronavirus getestet worden. 230 Menschen befinden sich demnach in Göttingen in Quarantäne und 140 weitere im übrigen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Ausbruchherd seien mehrere Familienfeiern zum moslemischen Zuckerfest vor einigen Tagen in einem Hochhaus am Innenstadtrand von Göttingen gewesen. Dabei habe es Verstöße gegen Hygiene- und Abstandsregeln gegeben, sagte Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD). …


Ergänzung 05.06.2020:

https://www.freiewelt.net/nachricht/corona-beschraenkungen-goettingen-nimmt-lockerungen-zurueck-10081439/ (4.6.):

Nachdem es in einem Hochhauskomplex mit überwiegend moslemischen Bewohnern zu einem Corona-Ausbruch gekommen ist, nimmt Göttingen Lockerungen zurück.

Als Ramadan zu Ende war, haben Moslems am Sonntag gefeiert. Die Folge: Ein Corona-Ausbruch in ihrem Wohngebiet, einer Hochhaussiedlung. Schulen und Kitas wurden in Göttingen sofort wieder geschlossen. Wenn das Infektionsgeschehen voranschreite, sagte Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, SPD, sei die Rücknahme weiterer Lockerungen nicht auszuschließen.

Zunächst bleiben Mannschafts- und Kontaktsport in Vereinen für weitere zwei Wochen allen Bürgern verboten, erklärte die zuständige Dezernentin gestern Abend. Überdies wird ein Schwimmbad geschlossen. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.