Das Moslemparadies

https://unser-mitteleuropa.com/islam-gelehrter-verspricht-potenz-von-100-maennern-und-menstruationsfreie-frauen-im-paradies/ (24.6.):

Die altbekannten Strategien der radikalen Islamgelehrten zur Rekrutierung junger islamischer Männer für den Kampf gegen die Ungläubigen in aller Welt treiben immer neue Blüten.

Der an der „Ghaza Islamic School“ lehrende Islamwissenschafter Ahmad Khadoura erläuterte in einem am 8. Mai diesen Jahres in einem auf YouTube über die in Gaza ansässige Ibn Baz Association erschienenen Video die offenbar für jeden islamischen Mann höchst erstrebenswerten Lebensverhältnisse im muslimischen Jenseits, wie auch memri.org zu berichten wusste.

… Für den „aufmerksamen“ europäischen Zuhörer der emotionalen Ausführungen Khadouras erscheint es beinahe, als hätte der Djihad ein eklatantes „Personalproblem“. Offenbar mangelt es den Glaubenskämpfern an willfährigen jungen Männern, die mit der Versprechung von 72 Jungfrauen an der Pforte des Paradieses den Weg in den Tod [] anzutreten bereit sind. Von Seiten der Kriegshetzer und radikaler Gelehrter greift man also zu hinlänglich bekannten und höchst wirksamen Marketingstrategien und verpasst dem muslimischen Paradies (Dschanna) kurzer Hand einfach ein „upgrade“. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.