Chile: Linksextremisten schänden unzählige Kirchen

https://unser-mitteleuropa.com/unfassbare-szenen-aus-chile-linksradikale-zuenden-reihenweise-kirchen-an/ (19.10.):

In Chile spielen sich derzeit unfassbare Szenen ab. In der Hauptstadt Santiago und auch in anderen Städten werden Kirchen reihenweise Opfer von Vandalismus, blinder Gewalt und Zerstörungswut durch Linksradikale.

Die Unruhen finden im Zuge eines Referendums statt, bei welchem darüber abgestimmt wird, ob die Verfassung aus der Zeit der Pinochet-Ära ersetzt werden soll. Und auch der Jahrestag der linken Massenproteste gegen die Regierung (einer versuchten Revolution) wird begangen, bei dem sich der Zorn des linken Mobs erneut an den Gotteshäusern entlädt.

Auf Videos ist zu sehen, wie Linksradikale Kirchen stürmen, Gottesstatuen umwerfen, Altäre schänden und die heiligen Hallen sogar anzünden: …

***********************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.