„Great Reset“: Der Weg ins digitale KZ

https://unser-mitteleuropa.com/die-grosse-transformation-the-great-reset-der-weg-in-das-digitale-konzentrationslager/ (25.12.):

Die „Große Transformation“ ist eine Agenda, die unter verschiedenen Bezeichnungen an uns herangetragen wird. Synonyme dafür sind z. B. „Green Deal“ oder Agenda 2030. Im Grunde geht es immer um die Implementierung einer neuen kommunistisch/sozialistischen Weltordnung unter einer „Weltregierung“, will heißen einer globalen Diktatur.

… Der Staat soll mit Hilfe der „Geldpresse“ und Massensteuern den gigantischen Transformationsprozess der „Energiewende“ und der „Dekarbonisierung“ finanzieren und durch gesetzliche Regelungen erzwingen, um so ein langfristiges „Wirtschaftswachstum“ ohne Nutzen und zum Schaden für den Konsumenten zu generieren. Lediglich die Gewinne der Hochfinanz würden auf diese Weise abgesichert werden.

… Die „Digitalisierung“ ist ein weiterer integraler Bestandteil dieser Bestrebungen: Ziel ist es, durch künstliche Intelligenz, Satellitentechnik, Robotik, Drohnen und das „Internet der Dinge“ den Menschen vollkommen zu entmündigen, zu überwachen, zu gängeln, aber auch überflüssig zu machen. Darin wird neben der „Energiewende“ und „Dekarbonisierung“ ein weiterer wichtiger Geschäftszweig in Zukunft für große Konzerne gesehen. Gleichzeitig sollen diese Instrumente die Werkzeuge bereitstellen, um die vollkommene Versklavung der Menschheit umzusetzen, die notwendig ist, um den neuen „Konzernsozialismus“ auf Schiene zu bringen. …


Ergänzung 30.12.2020:

https://unser-mitteleuropa.com/corona-als-beschleuniger-the-great-reset-der-weg-in-die-diktatur/ (30.12.):

Dank medialer Panikmache glauben viele Menschen immer noch, dass wir es mit einer „Pandemie“ zu tun hätten, die ja demnächst vorbei sein wird. Wenn wir uns alle brav impfen lassen und im blinden Gehorsam die sinnlosesten Verordnungen befolgen, desto schneller werden wir wieder so leben können wie zuvor. Das versucht man uns gerade einzutrichtern.

Der Denkfehler dabei:

Diese „Pandemie“, die weniger Tote verursachte und verursacht als starke Grippewellen vergangener Jahre, wird in verschiedensten Spielarten perpetuiert werden. Es ist gar nicht geplant, freie Menschen in einer freien Gesellschaft künftig zu dulden. Gut möglich, dass rasch eine Virusmutation auftauchen wird, die tatsächlich mehr Tote verursachen könnte, wenn man sich dann nicht impfen lässt. Das könnte uns durchaus blühen, nämlich dann, falls die Hysterie abflachen sollte, da die Leute langsam die Schnauze davon voll haben, sich noch länger hinters Licht führen zu lassen. …

***********************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.