Warnung vor der Covid-19-Impfung (3)

https://www.medrum.de/node/16202 Wirkungen und Nebenwirkungen der Covid-19-Impfung (9./20.10.):

Die Abläufe im menschlichen Körper und ihre Gefahren aus der Sicht eines Mediziners und Facharztes  

(MEDRUM/München) Die Entscheidung, sich gegen eine Infektion mit dem Coronavirus impfen zu lassen, ist mittlerweile eine Entscheidung in großer Bedrängnis geworden. Wer nicht zu einer Minderheit „Ungeimpfter“ gehören will, die kaum noch am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann, muss entweder beträchtliche Kosten für den Corona-Test übernehmen oder auf eine Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben verzichten.

Jeder, der eine Entscheidung treffen will, sich gegen eine Infektion mit dem Coronavirus impfen zu lassen, sollte nach heutiger Lage der Dinge auch die Wirkungsweise der Covid-19-Impfung und das Risiko möglicher Nebenwirkungen kennen. Denn beide Faktoren müssen in Betracht gezogen werden, wenn das Risikoverhältnis zwischen erhofftem Nutzen und unerwünschten Nebenwirkungen einer Impfung abgewogen werden soll. Nur dann lässt sich beurteilen, ob es besser ist, auf eine Impfung zu verzichten, weil das Erkrankungsrisiko bei einer Nicht-Impfung geringer einzustufen ist als das Risiko, an den möglichen Nebenwirkungen nach einer Impfung zu erkranken. Dazu einen Beitrag zu leisten ist Anliegen dieses Artikels, mit dem die Darstellung eines fachkundigen Mediziners veröffentlicht wird. …


Ergänzung:

https://report24.news/grossbritannien-sorgt-die-covid-impfung-fuer-mehr-tote-unter-den-jugendlichen/ (20.10.):

Offizielle Daten der britischen Gesundheitsbehörden lassen Alarm schlagen: Seit der Verabreichung von Covid-Vakzinen an Jugendliche steigt die Sterblichkeitsrate dort deutlich an. Langzeitfolgen noch nicht inklusive. …


Ergänzung 22.10.2021:

https://www.wochenblick.at/statistik-schock-10-uebersterblichkeit-in-deutschlands-corona-impf-jahr/ (22.10.):

Das statistische Bundesamt vermeldet eine Übersterblichkeit von 10 % über dem mittleren Wert der Vorjahre in Deutschland. Das schockiert. Und die Übersterblichkeit ist nicht durch Corona zu begründen. Der Mainstream schweigt sich dazu aus. Auf Journalist Boris Reitschusters Frage nach der Schock-Statistik gab man auch seitens des Gesundheitsministeriums nur eine nichtssagende Antwort. Jedenfalls gebe es aber weniger Corona-Tote, zeigte man sich stolz. Na dann. Fakt ist: Impf-Kritiker haben diese Entwicklung erwartet. Jetzt ist sie nachweislich da.


Ergänzung 25.10.2021:

Mehr Schaden als Nutzen:
https://tkp.at/2021/10/25/daten-aus-england-zeigen-negative-gesamt-wirksamkeit-der-impfstoffe/:

Seit November gibt es Diskussionen über die tatsächliche Wirksamkeit insbesondere der Gentechnik-Präparate von BioNTech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson&Johnson. Pfizer hatte im November 2020 einen PR-Feldzug gestartet, der eine ungewöhnlich hohe Wirksamkeit belegen sollte. Im Review kamen bereits Zweifel auf, die von der Praxis bestätigt werden. …


Ergänzung 26.10.2021:

https://schreibfreiheit.eu/2021/10/25/schlag-auf-schlag-weitere-toetungsmethoden-legalisiert/ :

… Stellen Sie sich vor, Europäer, die in Rage kommen, wenn eine Kuh ein Korn genmanipulierten Maises zu sich nimmt, Atomkraft verteufeln und Globuli gegen Krankheiten einnehmen, dieselben lassen sich nun ihr Immunsystem gentherapieren! Für mich ist das unfassbar, aber grüne Religionsideologie … kann alles. …


Ergänzung 31.10.2021:

Thomas Müller: https://www.anonymousnews.org/2021/10/31/blutgerinnsel-impfung-das-schlimmste-kommt-erst-noch/:

Dass Blutgerinnsel bei Impflingen entgegen medialer Behauptungen keine Seltenheit sind, bestätigt nun auch der erfahrene Arzt Dr. Charles Hoffe. Bei Untersuchungen stellte er fest, dass bei 62 % seiner geimpften Patienten Gerinnungsstörungen auftraten.

Blutgerinnsel sind eine “sehr seltene Nebenwirkung” der Covid-Vakzine – so schallt es aus allen öffentlichen Kanälen. Dass das Risiko der gefährlichen Gerinnungsstörungen gemeinhin stark unterschätzt wird, davor warnten mittlerweile mehrere Mediziner und Wissenschaftler. Gehör finden sie kaum. Anstatt etwa die Warnungen eines Professor Bhakdi zu beherzigen und entsprechende Untersuchungen durchzuführen, startete man medial lieber eine Schmierenkampagne gegen ihn.

Mit Repressionen hat auch der kritische kanadische Arzt Dr. Charles Hoffe bereits Erfahrungen gemacht. Doch auch er bleibt standhaft und warnt vor den Risiken der Impfstoffe: Seine Erfahrungen im Praxisalltag zeigen, dass Gerinnungsstörungen bei Impflingen alles andere als selten sind. …


Ergänzung 02.11.2021:

https://report24.news/mfg-poettler-gesundheitsminister-mueckstein-spielt-mit-dem-leben-von-menschen/ (1.11.):

Dr. Gerhard Pöttler legt Wert darauf, Dinge zu hinterfragen. Der Jurist und  Gesundheitsökonom ist aktuell mit der von ihm mitgegründeten Partei MFG  auf Erfolgskurs. Welche Fragen er an Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein richtet und weshalb es ihm schwerfällt zu glauben, dass es diesem tatsächlich um die Gesundheit der österreichischen Bevölkerung geht, erzählt der Experte im Report24-Gespräch. …


https://unser-mitteleuropa.com/die-neue-corona-impfnormalitaet-profi-sportler-brechen-zusammen-kinder-haben-schlaganfaelle-und-herzentzuendungen/ (1.11.):

Wer aufmerksam die Medienberichte der vergangenen Monate mitverfolgt hat, erkennt bei genauerem Hinsehen ein auffälliges Muster: Immer mehr Spitzensportler brechen bei der Ausübung ihres Sportes „plötzlich und unerwartet“ zusammen und haben danach mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen zu kämpfen. Parallel dazu häufen sich die Berichte über Kinder, die Herzmuskelentzündungen, allgemeine Herzprobleme und sogar Schlaganfälle (!) haben. Ein Schelm, wer dahinter Auswirkungen der Corona-Impfungen vermutet. …


Ergänzung 05.11.2021:

https://www.anonymousnews.org/2021/11/05/corona-impfstoffe-54-mal-toedlicher-als-alle-anderen-vakzine/ 54 mal mehr Tote durch Corona-Impfstoffe als durch alle anderen Vakzine in 21 Jahren zusammen:

Sind die COVID-19-Impfstoffe so sicher, wie es die Bundesregierung verspricht? Ein Blick in die aktuellen Daten beteiligter Bundesinstitute und ein Vergleich mit herkömmlichen Vakzinen deuten darauf hin, dass Alarmsignale ignoriert werden. Umgerechnet auf die Zahl der Geimpften erhielt das Paul-Ehrlich-Institut in Zusammenhang mit den sogenannten Corona-Impfungen rund 54 mal mehr Todesfallmeldungen als in den 21 Jahren davor zu allen anderen Impfstoffen insgesamt. …


https://unser-mitteleuropa.com/corona-wahnsinn-stadt-wien-will-kinderimpfungen-auch-ohne-zulassung-ermoeglichen/ (5.11.):

Wer dachte, bei den Kindern wird Halt gemacht, hat sich schwer getäuscht. Nicht nur in den USA wird die Impfkampagne mit Nachdruck auf Kleinkinder ausgeweitet, auch in immer mehr europäischen Ländern wird der Ruf lauter, den experimentellen Impfstoff auch Kindern ab fünf Jahren zu spritzen. Die Stadt Wien prescht nun mit einem wie Wahnsinn anmutenden Projekt vor. …


Ergänzung 09.11.2021:

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2021/11/der-vergleich.html (9.11.)

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2021/11/noch-ein-vergleich.html (9.11.)

*******************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.