Impfung“: Vorbild-Sportler werden eingeschüchtert

Michael Paulwitz: https://www.anonymousnews.org/2021/10/30/exempel-an-kimmich-dient-der-einschuechterung/:

Beim Impfen geht es nicht um Gesundheit, sondern um Gehorsam. Die wachsende Kluft in der Gesellschaft ist kein Betriebsunfall, sondern ein Instrument der Herrschaft. Um die Bürger weiter einzuschüchtern und auf Linie zu halten, soll am Nationalspieler Joshua Kimmich nun ein Exempel statuiert werden.

Energiekrise, Stagflation, Migranten-Invasion im Osten, Chinas Griff nach der Weltmacht – alles nur Randthemen im besten Deutschland aller Zeiten. Denn die Schicksalsfrage, die Bundesregierung, Leitmedien, Ethikräte und ganze Kohorten staatlich besoldeter Wissenschaftler seit Tagen umtreibt, ist doch eine ganz andere: Warum bloß hat Joshua Kimmich, Fußball-Nationalspieler und Mittelfeldregisseur bei Rekordmeister Bayern München, sich immer noch nicht gegen das Coronavirus impfen lassen, und wann tut er es endlich?

In einem normalen Land wäre diese Frage eine Privatangelegenheit, die niemanden außer der betroffenen Person selbst zu interessieren hat. Aber wenig ist noch normal im Staate Deutschland nach mehr als anderthalb Jahren Corona-Politik im daueralarmistischen Panik-Modus. Das Land ist radikal verunsichert und tief gespalten, und der Streit um des Fußballers Einstellung zur Spritze ist ein Sinnbild dieser tiefgreifenden gesellschaftlichen Zerrüttung. …

https://tkp.at/2021/10/27/grenzueberschreitung-politiker-fordern-sportler-oeffentlich-zur-impfung-auf/:

In Deutschland und Österreich sorgen nun die Kontroversen um den Impfstatus von Sportlern für Schlagzeilen. Bayern-München-Star Joshua Kimmich und Österreichs Tennis-Ass Dominik Thiem sind nicht geimpft. Politiker entblöden sich nicht die Sportler zur Spritze mit den experimentellen Gentechnik-Präparaten aufzufordern. …

*********************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.