Zur Änderung des Arzneimittel- und des Gentechnikgesetzes Stellung nehmen!

Helmut Sauseng: https://tkp.at/2022/01/03/stellungnahme-im-parlamentarischen-verfahren-zur-aenderung-des-gentechnik-und-arzneimittelgesetzes/:

Noch bis 10. Jänner 2022 könnt Ihr Stellungnahmen an das Parlament zur Änderung des Arzneimittel- und des Gentechnikgesetzes sowie zum Ministerialentwurf des Covid-19-Impfpflichtgesetzes und zum Initiativantrag des Covid-19-Impfpflichtgesetzes der Abgeordneten Schwarz und Schallmeiner abgeben.

Arzneimittel- und Gentechnikgesetzänderung 1289/I:
Die Stellungnahme zum Änderungsantrag des Arzneimittel- und Gentechnikgesetzes ist deshalb so wichtig, weil erst durch die geplanten Änderungen dieser Gesetze das Covid-19-Impfpflichtgesetz ermöglicht wird.
Mit diesem Gesetzesentwurf beugt sich die österreichische Regierung dem Diktat der Pharmaindustrie.

Änderung Gentechnikgesetz:
GVOs (Gentechnisch veränderte Organismen), die in der Landwirtschaft verboten sind, werden ohne weitere staatliche Kontrolle für experimentelle und medizinische Anwendungen am Menschen zugelassen!
Insbesondere betrifft dies die Streichung der §§ 75–78 und die Änderung des § 101. Damit gibt es freie Bahn, dass Menschen zu Versuchskaninchen werden. …

************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.