Lenin: Vorbild für Klaus Schwab

https://unser-mitteleuropa.com/schwabs-lenin-bueste-als-hinweis-auf-die-kommunistische-natur-des-great-reset/ (24.2.):

Aufmerksame Beobachter erkannten in einem der unzähligen Interviews, die der „World-Economic-Forum-Gründer“ Klaus Schwab derzeit zu seinen „Zukunftsvisionen“ gibt, dass in seinem Arbeitszimmer eine Büste des Bolschewiken-Führers und Begründers der Sowjetunion, Wladimir Iljitsch Lenin, stand. Was zunächst seltsam anmuten mag, macht jedoch Sinn, denn die Pläne Schwabs und der Weltelite, die teils unter seinem Einfluss steht, sind durch und durch kommunistischer Natur. Zudem dürfte es kein Zufall sein, dass die Büste Lenins in Sichtweite positioniert wurde. Es ist ein Zeichen dafür, dass mittlerweile mit offenen Karten gespielt wird.

… Was Klaus Schwab nämlich von sich gibt, von der Abschaffung des Privateigentums und dem Kampf gegen Kapitalismus bis hin zur Entmenschlichung alles Tradierten in Form des Transhumanismus, könnte auch aus der Feder Lenins stammen. Denn der Kommunist führte bekanntlich einen rücksichtslosen Kampf gegen Eigentum, Familie und Religion. Ehe und Eltern-Kind-Bindung wurden ebenso unter seiner Herrschaft in Russland dämonisiert („der Staat ist dein Vater“), wie Kirchen und Religionsausübung verboten wurden. Jegliche Moral wurde durch einen bedingungslosen Staatsglauben ersetzt.

Natürlich wurde auch die politische Opposition nach der Machtübernahme rasch und brutal eliminiert, allen voran die Anarchisten. An die Stelle einer Opposition trat ein noch nie dagewesenes Spitzelwesen, das das soziale Leben bald vollständig vergiftete. Am Ende der Herrschaft Lenins standen Millionen an Toten, die der politische „Umwälzungsprozess“ – vom Zarentum hin zur kommunistischen „Utopie“ – mit sich brachte. …

****************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.