München 19.3.: Marsch fürs Leben

https://ifamnews.com/de/-gruselig-wie-viele-junge-menschen-hier-stehen-2-münchener-marsch-für-das-leben-ein-voller-erfolg (22.3.):

2. Münchener Marsch für das Leben bringt 2000 Menschen auf die Straße. Die Gegendemonstranten sind geschockt von den vielen jungen Teilnehmern.

Am Wochenende traten rund 2000 Menschen beim 2. Münchener Marsch für das Leben für das Lebensrecht ungeborener Kinder und die Würde des menschlichen Lebens bis zum natürlichen Tod ein. Organisiert worden war der Marsch vom Verein Stimme der Stillen.

Die Veranstaltung am Münchener Königsplatz begann um 13 Uhr bei bestem Sonnenschein mit einer Kundgebung. Redner waren unter anderem die deutsche Soziologin Gabriele Kuby sowie mit der Österreicherin Teresa Habsburg und der Italienerin Anna Bonetti auch internationale Gäste, die beeindruckend Zeugnis für das Lebensrecht der Ungeborenen ablegten. Ferner erreichten zahlreiche internationale Grüße den Münchener Marsch, unter anderem aus Argentinien, Kroatien, Spanien und Kolumbien. Von katholischer Seite unterstützten der Apostolische Nuntius Erzbischof Nikola Eterović sowie der Passauer Bischof Stefan Oster den Marsch je mit Grußworten. …

**********************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..