Immunsystem-Zerstörung durch Corona-Impfung

https://unser-mitteleuropa.com/neue-wissenschaftliche-erkenntnisse-zur-langfristigen-zerstoerung-des-immunsystems-durch-die-covid-impfung/ (19.4.):

Als UNSER MITTELEUROPA als eines der ersten Medien überhaupt über die vermutete Zerstörung des angeborenen Immunsystems durch die diversen, mRNA-basierten Covid-19-Impfstoffe berichtete (auch bekannt als „V-“ oder „Impf-Aids“), lagen diese Behauptungen von mutigen Wissenschaftlern (unter anderem Dr. Bhakdi) noch im dunklen Bereich der „Verschwörungstheorien“. Doch wie mit nahezu allen „Verschwörungsmythen“ zu Corona, so hat sich auch dieser „Mythos“ (leider) bewahrheitet. Das zeigt die Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Artikels, der im Juni 2022 publiziert wird.

Spike-Protein als Zerstörer des Immunsystems

Unter dem Titel „Innate immune suppression by SARS-CoV-2 mRNA vaccinations: The role of G quadruplexes, exosomes and MicroRNAs“ („Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2-mRNA-Impfungen: Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs“), kommen für den Leser erschreckende Erkenntnisse über die Covid-Impfung und ihre Folgen für den menschlichen Organismus ans Tageslicht. Aufmerksam darauf machte einmal mehr der kritische deutsche Universitätsprofessor Stefan Homburg via Twitter. …

Detto:
PFM: https://tkp.at/2022/04/21/seneff-nigh-mccullough-unterdrueckung-des-angeborenen-immunsystems-durch-mrna-impfungen/:

Immer mehr Daten und Studien zeigen abnehmende oder sogar negative Wirksamkeit der mRNA-Präparate. Und selbst Mainstream-Medien kommen immer weniger darum herum, über schwere Nebenwirkungen und Langzeitschäden zu berichten. Es wird immer klarer, dass das Immunsystem durch diese Art der Impfung schwer geschädigt und damit anderen Krankheiten Tür und Tor geöffnet wird.

Die Autoren Stephanie Seneff, Greg Nigh Anthony, M. Kyriakopoulos und Peter A. McCullough haben dieses Thema in einer umfangreichen Arbeit aufgegriffen und systematisch dargestellt. Die Studie wurde in ScienceDirect unter dem Titel „Innate immune suppression by SARS-CoV-2 mRNA vaccinations: The role of G quadruplexes, exosomes and MicroRNAs“ (Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2-mRNA-Impfungen: Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs) veröffentlicht.

Es sollte eine interessante Lektüre für Virologen sein, um zumindest ansatzweise eine Ahnung über die Funktion des Immunsystems zu bekommen. Der Tunnelblick auf die Antikörper und deren Zahl ist überhaupt nicht geeignet, um eine Aussage über Immunität zu treffen. …

***********************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.