„Demokrat“ Lauterbach

HL: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/08/22/die-totalitaere-sprache-des-demokraten-karl-lauterbach/:

Die Sprache verrät sie, die kleinen miesen Tyrannen der neuen deutschen Diktatur, deren nie überwundene obrigkeitsstaatliche Gesinnung sich jetzt in eine totalitäre Gesundheits-Zwangsherrschaft gesteigert hat. Was der „Krankheitsminister“ Karl Lauterbach Anfang August als „klare Ansage“ zur vierten Corona-Impfung für alle Altersgruppen gefordert hat, ist nicht das Entscheidende. Es reiht sich an viele irre Ergüsse aus seinem Munde, die von keinem Gefühl für die demokratische Freiheit und Selbstverantwortung des Menschen durchdrungen sind. Worauf es ankommt, ist die verräterische Sprache solcher politischen Typen, die im Brustton der Überzeugung eine totalitäre Gewaltherrschaft durchführen.

… Da die Ständige Impfkommission (Stiko) bislang nur Menschen ab 70 Jahren sowie Risikogruppen eine vierte Corona-Impfung empfiehlt, setzte er, um diese Lücke zu schließen, am 7. August gegenüber der Funke-Mediengruppe nach und forderte:
„Natürlich wollen auch die Jüngeren wissen, was sie denn nun machen sollen. Wir brauchen jetzt klare Empfehlungen für alle Altersgruppen.“ „Wir sollten nicht nur sagen, was die über 70-Jährigen machen sollen. Wir müssen auch eine Antwort für den 40-Jährigen haben.“ „Man braucht für jedes Alter eine Botschaft. Spätestens, wenn die neuen Impfstoffe da sind, sollte es klare Ansagen auch für die unter 60-Jährigen geben.“ 2

… Lauterbach & Co. müssten durch den Verfassungsschutz sofort verhaftet werden, wenn es denn noch einen gäbe, der nicht zur parteipolitisch gesteuerten „Staatssicherheit 2.0“ zum „Schutz der Regierung vor der Verfassung“ verkommen wäre. …


Ergänzung 23.08.2022:

https://unser-mitteleuropa.com/nach-eigener-covid-erkrankung-lauterbach-warnt-nun-vor-dauerhaften-hirnschaeden-nach-corona-infektionen/ (22.8.):

Bekanntlich laufen jetzt schon massive Vorbereitungen zur Umsetzung weiterer Corona-Maßnahmen und Fortsetzung der experimentellen Impfungen im Herbst. Die Bevölkerung soll in einem permanent Angst- und Panikzustand gehalten werden, der Corona-Wahn darf nicht aufhören. Die Impflobby will nicht auf Milliardengewinne verzichten, die linken Gesellschafts-Konstrukteure nicht auf volkspädagogische Erziehungs- und Disziplinierungs-Maßnahmen. …


Rüdiger Pötsch: https://www.wochenblick.at/meinung/kaiser-karl-von-biontech-pfizer-lauterbach-kuert-aerzte-zu-pharma-huren/ (22.8.):

Der ehemalige Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen äußerte unlängst Zweifel an der geistigen Zurechnungsfähigkeit von Gesundheitsminister Karl Lauterbach und fragte sich, ob der Bundeskanzler ihn nicht einer amtsärztlichen Untersuchung zuführen müsste. Wörtlich sagte Maaßen: „Aber ich glaube, der Mann ist nicht mehr Herr seiner Sinne.“ …

*********************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Totalitarismus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..