Migrationsunwesen zerstört Wohlstand und Zukunft

https://www.eu-infothek.com/wie-eine-falsche-migrationspolitik-unseren-wohlstand-und-unsere-zukunft-zerstoert/ (2.9.):

2022 könnte für Österreich in mehrfacher Hinsicht ein Rekordjahr werden. Im ersten Halbjahr sind 41.909 Asylanträge gestellt worden. Das sind deutlich mehr als im gesamten Vorjahr. Rechnet man die Zahl hoch und berücksichtigt dabei die steigende Tendenz, wird der bisherige Rekordwert aus dem Jahr 2015, nämlich 88.340 Anträge, sogar übertroffen, obwohl es derzeit im Nahen Osten keinen großen Krieg gibt.

Die Ukrainer scheinen in solchen Statistiken nicht auf, wenngleich die Frauen und Kinder aus Osteuropa im Gegensatz zu den jungen Männern aus Tunesien, Pakistan oder Syrien tatsächlich allesamt Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention sind.

Der jahrelange Missbrauch des Asylwesens als Instrument der Einwanderungspolitik, der von Presse und NGOs stets unterstützt worden ist, hat dazu geführt, dass [von] Politik, Behörden und Medien Flüchtlinge, die tatsächlich Schutz suchen und sich nur temporär im Land aufhalten wollen, aus den offiziellen Zahlen und der Berichterstattung gestrichen werden. Nach dem Motto: Das sind keine Schutzsuchenden nach unserer Definition, sondern nur echte Flüchtlinge. Es stellt sich die Frage, warum nimmt Österreich zigtausende Menschen aus Regionen auf, die weit von Europa entfernt liegen (Afghanistan, Nigeria etc.), zu denen es kaum historische, kulturelle oder sonstige Bezüge gibt? Zumal es sich in den meisten Fällen nur um Armutsmigranten und keine Flüchtlinge handelt und sie für die heimische Wirtschaft und Gesellschaft vor allem ein Minusgeschäft sind. …


Ergänzung 05.09.2022:

https://www.heimat-kurier.at/2022/09/05/deutschland-migrationsansturm-an-tschechischer-grenze/:

Wie aus einem geheimen Migrationsbericht hervorgeht, strömen seit Monaten mehrere tausende illegale Einwanderer über Tschechien nach Deutschland. Nichtsdestotrotz unternimmt die Bundesregierung nichts, um die illegale Migration zu unterbinden. …

******************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Umvolkung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..