Wien 21.9.: Kundgebung zur Neutralität Österreichs

Andrea Drescher: https://tkp.at/2022/09/19/programm-der-kundgebung-zur-neutralitaet-oesterreichs-21-9-22-in-wien/:

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, das Organisationsteam hat das Mögliche getan. Das Programm der Kundgebung „Soldaten für Neutralität“ am Tag des Weltfriedens am 21.9.22, ab 18 Uhr steht. An der Veranstaltung sollten alle teilnehmen, denen an der Neutralität Österreichs gelegen ist.

Am 21.09.2022, dem Internationalen Tag des Weltfriedens, werden am Platz der Menschenrechte Soldaten des Bundesheeres zur Beibehaltung der gesetzlich verankerten immerwährenden Neutralität aufrufen. Auch zwei ehemalige Offiziere aus Deutschland werden die Bedeutung eines neutralen Österreich würdigen. …

… Auf die Frage „Wie wichtig ist Ihnen persönlich die österreichische Neutralität?“ antworteten am 3. und 4. März dieses Jahres 70 Prozent der befragten Österreicher mit „sehr wichtig“ und weitere 21 Prozent mit „eher wichtig“. Also für neun von zehn Menschen in unserem Land ist die Neutralität Österreichs ein Identitätsmerkmal und Stabilisierungsfaktor. …

… Termin & Ort

21.09.2022, 18.00 bis 20.30 Uhr
Platz der Menschenrechte, Mariahilfer Straße 1, 1070 Wien


Ergänzung 21.09.2022:

Thomas Oysmüller: https://tkp.at/2022/09/21/diese-woche-demos-in-wien-fuer-frieden-und-neutralitaet/:

… Der „österreichische“ Standard nahm die heutige Kundgebung bereits vorab ins Visier. Laut dem Journalisten Markus Sulzbacher würden „Bundesheer-Verschwörungtheoretiker“ aufmarschieren. Tatsächlich rufen die Veranstalter alle Menschen auf, „denen an der Neutralität Österreichs gelegen ist“. …


Ergänzung 23.09.2022:

Andrea Drescher: https://tkp.at/2022/09/23/soldaten-fuer-neutralitaet-qualitaetsjournalisten-recherchieren-vor-ort-und-die-ergebnisse-ueberzeugen/:

In den letzten Jahren wurde mehr und mehr Menschen bewusst, wie die meisten Qualitätsmedien arbeiten. Bei der Kundgebung „Soldaten für Neutralität“ am 21.9.2022 in Wien, am Platz der Menschenrechte, hat einer ihrer Vertreter wieder einmal deutlich gemacht, wie manipulativ agiert wird. …


https://www.wochenblick.at/oesterreich/systempresse-sauer-mutige-soldaten-stehen-fuer-unsere-neutralitaet-auf/ (23.9.):

Am Mittwoch nahmen unzählige Personen bei einer Kundgebung der “Soldaten für Neutralität” in Wien teil. Der Protest hatte sich mit dem Platz der Menschenrechte einen symbolträchtigen Platz und mit dem Internationalen Tag des Friedens am 21. September ein treffendes Datum ausgesucht. Sie trugen eine Botschaft in die Welt, welche neun von zehn Österreichern ähnlich sehen: dass unsere Neutralität ein Friedensgarant ist. Hochkarätige Redner sprachen über die Wichtigkeit, diesen Eckpfeiler unserer heimischen Identität und Souveränität zu erhalten. Die Systempresse überzog die friedliche Kundgebung einmal mehr mit Hetze. …


Ergänzung 30.09.2022:

Andrea Drescher: https://tkp.at/2022/09/30/rueckblick-2-soldaten-fuer-neutralitaet-die-rede-von-hans-gaiswinkler/:

Zweiter Sprecher bei der Kundgebung am 21.09.2022 – dem Tag des Weltfriedens – war Hans Gaiswinkler, dessen Rede heute publiziert wird. Die aktuellen Entwicklungen machen deutlich, wie wichtig eine wirkliche Neutralität gerade jetzt ist. …

*****************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..