Skandal sexueller Gewalt in VW-Kita

https://demofueralle.de/2022/11/10/sexuelle-gewalt-kita-skandal-bei-vw-ohne-konsequenzen/:

Der in einer Betriebskita des VW-Konzerns aufgedeckten sexuellen Gewalt unter Kindern liege „kein arbeitsrechtliches Fehlverhalten“ zugrunde, behauptet der Betreiber. Das Problem sei die erwachsene Sicht der Eltern auf „kindliche Sexualität“.

In Braunschweig sind in einem Betriebskindergarten von Volkswagen sexuelle Übergriffe unter den Kindern monatelang von den Erziehern geduldet worden. Öffentlich wurden die Vorfälle Anfang November durch Belege aus dem Intranet der Volkswagen Financial Services, die dem Journalisten Alexander Wallasch als Screenshot zugespielt wurden.

Konkret geht es um das interne Beschwerdeschreiben einer Mitarbeiterin, die die „sexuelle Gewalt“ an ihrer Tochter in der Volkswagen-Betriebskita „Frech Daxe“ anprangert. …

***************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..