Warnung vor der Covid-19-Impfung (18)

https://unser-mitteleuropa.com/australien-das-massensterben-geht-los-regierung-bestaetigt-explosionsartigen-anstieg-der-ueberzaehligen-todesfaelle-um-1356%/ (3.12.):

… Offizielle Zahlen des australischen Statistikamtes bestätigen, dass es in Australien in den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 15 Mal mehr überzählige Todesfälle gab als im gesamten Jahr 2020.

Weitere Zahlen zeigen, dass das Land im Jahr 2021 nach der Einführung der Covid-19-Injektion 8,5 Mal mehr überzählige Todesfälle zu verzeichnen hatte als im Jahr 2020 vor der Einführung der Covid-19-Injektion.

… Die von der britischen Regierung veröffentlichten Daten sind ein unumstößlicher Beweis dafür, dass die Impfung [gegen] Covid-19 das Sterberisiko einer Person erhöht und somit mehr Todesfälle verursacht, als dies ohne die Einführung des Impfstoffs der Fall gewesen wäre. …


PFM: https://tkp.at/2022/12/10/kardiologe-dr-aseem-maalhotra-bei-tucker-carlson-impfung-und-das-chaos-der-medizinischen-fehlinformationen/:

Dr. Aseem Malhotro ist einer der renommiertesten Kardiologen weltweit. Er ist geimpft. Aber er hat Daten analysiert und fordert, sofort mit den mRNA-Spritzen aufzuhören. Das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, ist bei zwei Dosen des Impfstoffs höher, als wenn man sich entschließen würde, 40 Zigaretten am Tag zu rauchen, mit dem Sport aufzuhören und sich täglich mit Junkfood vollzustopfen. …


Ergänzung 20.12.2022:

Thomas Oysmüller: https://tkp.at/2022/12/20/australische-top-aerztin-und-ex-politikerin-enthuellt-eigenen-impfschaden/:

Eine ehemalige australische Spitzenpolitikerin und medizinisches Schwergewicht hat ihren eigenen Impfschaden enthüllt. Außerdem würden Ärzte zensiert werden, schreibt sie an das Parlament. 

Die ehemalige Abgeordnete des australischen Parlaments und Ex-Präsidentin der „Australian Medical Association“ (Australische Ärztekammer) Kerryn Phelps ist ein öffentliches Schwergewicht in Australien. Vor ihrem Einzug in das Parlament 2018 war sie stellvertretende Bürgermeisterin von Sydney. Jetzt hat sie enthüllt, dass sie und ihre Partnerin durch die Covid-Impfung einen Impfschaden davongetragen haben. Sie hatte selbst Maske, Lockdowns und Impfungen empfohlen. Jetzt aber nicht mehr.

… Die zuständige „Australian Health Practitioner Regulation Agency“ warnte im Jahr 2021, „dass jeder, der versuche, die landesweite Einführung des Covid-Impfstoffs zu „untergraben“, mit der Aufhebung der Registrierung oder sogar mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen müsse“, wie „Daily Sceptic“ berichtet. Die Agency verteidigte sich umgehend. Weder hätte man den Diskurs verhindert, noch würde man Meldungen bezüglich Impfschäden zurückhalten. …


Ergänzung 21.12.2022:

https://report24.news/cleveland-clinic-je-mehr-impfdosen-desto-hoeher-covid-infektionsrisiko-wirkt-mrna-ueberhaupt/ (21.12.):

In der Studie “Effectiveness of the Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) Bivalent Vaccine” konnte die Cleveland-Clinic keinerlei positive Effekte des Impfstoffs nachweisen. Im Gegenteil: Je öfter eine Person geimpft wurde, desto empfänglicher und empfindlicher wurde sie gegen das Coronavirus. Dies lässt an einer (positiven) Wirksamkeit der mRNA Impfexperimente zweifeln. …


Ergänzung 28.12.2022:

PFM: https://tkp.at/2022/12/28/katastrophale-folgen-wiederholter-mrna-spritzen-nebst-sars-2-auch-auf-andere-atemwegs-infektionen/:

Schon seit 2020 und davor ist bekannt, dass wiederholte Injektionen mit dem gleichen Impfstoff zu Toleranz und De-Sensibilisierung gegenüber dem Virus führt. Die Folge sind leichtere und häufigere Infektion und längere Krankheitsdauer. Das wird nun neuerlich auch bei SARS-2 bewiesen und in Studien werden Ursachen dafür aufgeklärt. Die schädliche Wirkung von Antikörpern durch den Subtyp 4 (IgG4) wird nun neuerlich in einer Studie gezeigt. …


Ergänzung 29.12.2022:

PFM: https://tkp.at/2022/12/29/gefaehrliche-igg4-antikoerper-durch-mrna-spritzen-die-rolle-von-b-und-t-zellen/:

Mehrere Studien haben nun gezeigt, dass die mRNA-Spritzen spätestens ab der dritten Dosis eine Reaktion des Immunsystems verursachen, die man Toleranz oder De-Sensibilisierung nennt. Es ist wie bei einem Imker, der gegen Bienengift unempfindlich wird, so reagiert auch das Immunsystem nicht mehr gegen Infektionen mit Corona-Viren und möglicherweise auch mit anderen. Dadurch können sich Viren leichter und rascher im Körper ausbreiten, häufiger eine Infektion zulassen sowie längere und schwerere Krankheiten zur Folge haben.

… Was ist der Hintergrund des dauernden Geschreis nach Booster und „Auffrischung“? Warum werden von den Nationalen Impfgremien und  den „Experten“ der Politiker als „Grundimmunisierung“ drei Spritzen mRNA vorgeschrieben? Und das noch immer. Ist es Unwissenheit, Inkompetenz, Ignoranz, Dummheit? Oder gibt es andere Motive?

Die Konsequenz aus dieser Studie und der gestern beschriebenen müsste jedenfalls das sofortige Verbot von jeglichen mRNA-Impfstoffen sein. …


Ergänzung 01.01.2023:

https://report24.news/neue-schockierende-studie-so-zerstoert-die-covid-impfung-das-immunsystem/ (30.12.):

Eine neue Studie zur Immunreaktion verdeutlicht, dass frühere Beobachtungen zur Schwächung des Immunsystems durch die experimentellen Covid-Impfstoffe richtig liegen. Denn alles deutet auf massive negative Auswirkungen hin. Diese Vakzine zerstören die antiviralen Antikörper! …


Ergänzung 04.01.2023:

https://report24.news/projekt-lightspeed-gibt-biontech-impfguru-sahin-zu-pei-und-oeffentlichkeit-getaeuscht-zu-haben/ (3.1.):

Kein Geringerer als der lebenslang erfahrene Mikrobiologe Sucharit Bhakdi hat das Buch Projekt Lightspeed Wort für Wort analysiert. Sein Urteil ist bezeichnend. Ugur Sahin und Özlem Türeci, Gründer von BioNTech und Milliarden-Nutznießer der Pandemie, würden darin ihre Tricks zur Täuschung der Menschheit über ihren “Impfstoff” zugeben. Das Unternehmen hätte nie eine Genehmigung gehabt, mit Viren zu arbeiten, Tierversuche fanden nicht statt. Die Wirksamkeit wäre nie bewiesen worden, von “Sicherheit” kann keine Rede sein. Professor Bhakdi bezeichnet das Buch als “kleines Weihnachtsgeschenk”. Denn die Erkenntnisse daraus wären verräterisch und entlarvend zugleich, man kann fast von einer Selbstanklage sprechen. …

***************************************************************************

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..