US-Wahlmanipulation: Twitter zensurierte pro Biden

https://www.freiewelt.net/nachricht/twitter-hat-sich-wie-ein-arm-der-demokratischen-partei-verhalten-10091601/ (5.12.):

Der neue Twitter-Chef Elon Musk meldete sich am Samstag öffentlich zu Wort, als er [sich] bei einem Live-Gespräch mit einer Gruppe um den deutschen Internet-Pionier Kim »Dotcom« Schmitz einklinkte und prompt über 100.000 Zuhörer im Live-Chat erreichte. Musk erklärte auch, warum die Mainstream-Medien den größten Skandal des Jahres verschweigen.

Laut Twitter haben bisher 1,8 Mio. Menschen das Gespräch verfolgt. Kim »Dotcom« Schmitz fragte Musk, was er den Medien zu sagen habe, die 2020 die Hunter-Biden-Laptop-Geschichte ignoriert haben und nun ebenfalls der größten Enthüllung des Jahres keine Schlagzeile widmen.

»Sie versuchen die Geschichte kleinzuhalten, weil sie die amerikanische Öffentlichkeit belogen habe«, sagte Musk. »Und bevor sie das zugeben,  tun sie einfach so, als wäre nichts passiert. Es ist ein Schande.«

Schmitz sprach Musk darauf an, dass laut den veröffentlichten Interna Twitter während der Wahl 2020 mit dem »Biden-Team« in enger Verbindung stand. »Wenn Twitter für ein ‚Team‘ vor [Wahlen] Partei ergreift und abweichende Meinungen zensiert, dann ist das ganz offensichtlich Wahlmanipulation«, so Musk. »Was soll man sonst dazu sagen?«

»Twitter hat sich wie ein Arm der Demokratischen Partei verhalten. Es war absurd.« …


Ergänzung:

https://www.andreas-unterberger.at/2022/12/der-totalitäre-würgegriff/ (4.12.):

… EU-Kommissar Thierry Breton hat jetzt Twitter öffentlich mit Strafzahlungen und Abschaltung gedroht, weil dort „Lügen und Hass“ verbreitet werden! Unglaublich. Als nächstes werden sie uns auch das Telefon abdrehen und das Versenden von Briefen einstellen – oder zumindest wieder zensurweise die Öffnung aller Briefe vor der Zustellung durchführen, weil da ja auch „Lügen und Hass“ verbreitet werden können. 

Nie hätte man erwarten können, dass die EU, die einst eigentlich als großartiger Aufbruch zur Erweiterung der wirtschaftlichen und der persönlichen Freiheit der Europäer und als Gegenmodell zur Unfreiheit im Kommunismus begonnen hatte, so dramatisch ins Gegenteil umschlagen wird.

… Die größte und umfassendste Lügenoperation war übrigens eindeutig die von Twitter selbst – in der Vor-Musk-Zeit. Da haben sie einfach im US-Wahlkampf brutal alle Links und Hinweise zu einem Artikel der „New York Post“ über die miesen Geschäfte des Biden-Sohnes entfernt. Das aber hat die EU-Kommission und Herrn Thierry überhaupt nicht gestört. Wenn Lüge und Hass von links kommen, sind sie offenbar per EU-definitionem keine Lügen und kein Hass mehr. …


Ergänzung 09.12.2022:

Thomas Oysmüller: https://tkp.at/2022/12/09/twitter-meinungsmanipulation-endlich-aufgeflogen/:

Die nächste Enthüllung der Twitter-Files zeigt, wie der Konzern politische Gegner unterdrückt, Meinungstrends manipuliert und Inhalte eingeschränkt hat. Dazu führte man „Schwarze Listen“ von unliebsamen Accounts. Durch die Musk-Übernahme des Kurznachrichtendienstes gibt es jetzt Einblicke in den Maschinenraum. …


Ergänzung 10.12.2022:

https://www.wochenblick.at/medien/biden-wahlkampf-so-funktionierte-twitter-zensur/ (10.12.):

Schon lange bestand der Verdacht, dass es auf Twitter jahrelang zu politisch motivierten Löschungen von Inhalten und Konten kam. Der Blogger Matt Taibbi legte nun die Unverfrorenheit offen, mit der die Biden-Partei auf die Plattform regelmäßig einwirkte. …


Ergänzung 13.12.2022:

https://www.anti-spiegel.ru/2022/meinungs-diktatur-bei-twitter-die-erkenntnisse-aus-den-twitter-files/ (13.12.):

… Seit Anfang Dezember veröffentlichen Journalisten, die von Elon Musk Zugang zu internen Informationen von Twitter bekommen haben, Informationen darüber, wie Twitter-Mitarbeiter den weltweiten Diskurs zensiert haben. Natürlich geht es den Journalisten dabei vor allem um Vorgänge in den USA, aber da die Politik der USA als Führungsmacht des Westens den Rest der Welt beeinflusst, sind die Informationen sehr interessant. Grundsätzlich kann man festhalten, dass Twitter die Narrative der Transatlantiker unterstützt hat, die Trump loswerden und Biden als US-Präsidenten installieren wollten, was natürlich die internationale Politik beeinflusst und am Ende auch den Krieg in der Ukraine provoziert hat.
Daher sind die Twitter-Files ein auch für Deutschland sehr wichtiges Thema, weshalb ich die Erkenntnisse, die die Enthüllungen gebracht haben, hier zusammenfasse. …


Ergänzung 21.12.2022:

https://report24.news/staatliche-zensur-fbi-zahlte-twitter-34-millionen-dollar/ (21.12.):

Um konservative Stimmen in den Vereinigten Staaten verstummen zu lassen, hat das FBI an Twitter insgesamt 3,4 Millionen Dollar bezahlt. Eine staatliche Zensur von unliebsamen Stimmen, die für Aufregung sorgt. Denn die Bundesbehörde hat sich so aktiv in den Präsidentschaftswahlkampf und zugunsten von Joe Biden eingemischt. …


Ergänzung 25.12.2022:

https://www.anti-spiegel.ru/2022/moegliches-verbot-von-tiktok-wenn-die-usa-von-sich-auf-andere-schliessen/:

… Twitter ist nach der Übernahme durch Elon Musk aus dieser Kontrolle durch die US-Geheimdienste ausgebrochen, was erklärt, warum Twitter plötzlich von Politik und Medien im Westen verdammt wird: Die US-Geheimdienste haben die Kontrolle über Twitter verloren, es geht nicht um „Hassrede“ und all den anderen Unsinn, den Medien und Politik als Gründe für ihre Angriffe gegen Twitter anführen.

Dass Elon Musk zu allem Überfluss auch noch Journalisten Zugang zu internen Informationen von Twitter gegeben und ihnen erlaubt hat, das, was sie dabei finden, zu veröffentlichen, kommt erschwerend hinzu. In den inzwischen acht Veröffentlichungen der sogenannten Twitter-Files wurden interne Schriftwechsel veröffentlicht, die zeigen, wie das FBI – immerhin eine US-Regierungsbehörde – politische Zensur ausgeübt und den US-Wahlkampf 2020 zugunsten des Herausforderers und gegen den amtierenden Präsidenten beeinflusst (und wahrscheinlich entschieden) hat, indem es dafür gesorgt hat, dass alle kompromittierenden Informationen über Joe Biden zensiert und vor der Öffentlichkeit geheim gehalten wurden.

Das FBI hat auch direkt eingegriffen und den Twitter-Mitarbeitern Listen von Usern und Tweets geschickt, die zensiert werden sollten. Dabei handelte sich teilweise sogar um satirische Tweets. Umfragen haben ergeben, dass etwa 20 Prozent derer, die Biden gewählt haben, das nicht getan hätten, wenn sie von den Enthüllungen über den Laptop von Hunter Biden und von der Korruption des Biden-Clans gewusst hätten. Da das FBI genau diese Enthüllungen mindestens bei Facebook und Twitter hat zensieren lassen und so vor der breiten Öffentlichkeit versteckt hat, dürfte die letzte US-Präsidentschaftswahl anders ausgegangen sein, wenn das FBI nicht eingegriffen hätte. Eine Zusammenfassung der fünf ersten Enthüllungen der Twitter-Files finden Sie hier und die sechste Enthüllung finden Sie hier im Wortlaut. Im siebten Teil der Enthüllungen wurde sehr detailliert gezeigt, wie das FBI Twitter beeinflusst hat. …


Ergänzung 30.12.2022:

https://youtu.be/qlh2ctlK5bw Twitter-Akten ENTHÜLLEN: BIDEN korrupt, ZENSUR auf TWITTER, FBI verschweigt Wahrheit! (29.12.  18min)


https://unser-mitteleuropa.com/totalitaristische-zensur-wie-die-biden-regierung-corona-kritiker-auf-twitter-mundtot-schaltete/ (29.12.):

Der neue Twitter-Boss Elon Musk veröffentlichte nun interne Dokumente, wonach Corona-Kritiken unterdrückt worden sein sollen. Diese zeigen ein gerade erschreckendes Ausmaß von totalitärer Medienzensur. …

**********************************************************************************

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Totalitarismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..