Großrazzia gegen Reichsbürger

https://www.heimat-kurier.at/2022/12/08/ablenkungsmanoever-aus-der-schublade-grossrazzia-gegen-reichsbuerger/:

Um von dem fürchterlichen Mord in Illerkirchberg abzulenken, kommt dem Establishment eine vermeintliche “Terrorgefahr von rechts” gerade recht: 3000 Polizisten waren gestern bei deutschlandweiten Razzien gegen 25 sogenannte Reichsbürger im Einsatz. Diese sollen angeblich einen gewalttätigen Umsturz geplant haben – mit nur einem einzigen Gewehr.

… Keine 48 Stunden nach der Bluttat schickte Innenministerin Faeser die Polizei auf eine Großrazzia bei sogenannten Reichsbürgern. Ganze 3000 Beamte durchsuchten in elf Bundesländern etwa 150 Räumlichkeiten. Damit bekamen die Journalisten der staatlichen bzw. staatsnahen Lügenpresse gerade noch zur rechten Zeit eine neue Top-Meldung präsentiert, um die tödlichen Folgen ihrer Multikulti-Propaganda aus Illerkirchberg verschweigen zu können. Pünktlich zum Abend sendeten ARD und ZDF dann jeweils eigene Sonderprogramme, welche sich ausgiebig mit dem gerade noch verhinderten Staatsstreich, angeblich angeleitet von einem über 70-Jährigen, befassten.

Wer hier einen Zusammenhang vermutet, begibt sich selbstredend in den Bereich der „kruden Verschwörungstheorien“. Im Gegensatz zu der Durchsuchung des Asylheims in Illerkirchberg waren bei dieser Razzia natürlich Fernsehteams live vor Ort involviert. Von „öffentlicher Zurückhaltung, da noch nicht alle Details geklärt seien“ gab es hier keine Spur. …

Jörg Sobolewski: https://www.info-direkt.eu/2022/12/08/reichsbuerger-razzia-krude-rentner-als-geschenk-fuer-die-ampel/:

Ich würde sagen, ich bin „schon eine Weile“ im Geschäft. Politik in allen Facetten rechts der CDU ist mir vertraut. Wie so vielen anderen, die sich ebenfalls in dem Milieu herumtreiben, ist mir eine bestimmte Art von Akteuren gut vertraut: die etwas älteren Semester mit dem irren Blick, den fahrigen Bewegungen und dem kruden Weltbild, das nur noch lose etwas mit der Realität zu tun hat. …

Thomas Oysmüller: https://tkp.at/2022/12/08/reichsbuerger-putsch-als-medien-show/:

Wildes Medienspektakel rund um den laut Polizei vereitelten Putsch in Deutschland. Viele sorgen sich, dass der vereitelte Putsch eigentlich der erste Akt einer neuen Repressionswelle in Deutschland ist. …

https://www.anti-spiegel.ru/2022/der-putschversuch-in-deutschland-und-was-die-medien-wann-wussten/ (7.12.):

Die deutschen Medien überschlagen sich mit Meldungen über die größte Verschwörung aller Zeiten gegen Deutschland. Die Geschichte ist allerdings so absurd, dass sie in Hollywood als Drehbuch durchgefallen wäre. …


Ergänzung 10.12.2022:

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2022/12/die-ueblichen-terroristen.html (10.12.):

… übertitelt der geschätzte Blogger Citronimus seine Anmerkungen zum »Reichsbürger-Putsch«, an dem die Bunte Republik knapp (unser Hofburg-Aschenbecher würde jetzt »arschknapp« sagen …) vorbeigeschrammt ist. Da hat die Psycho- & Soziopathenriege der deutschen Politik aber noch mal Glück gehabt! Und rein zufällig ist dadurch die Frage, wie man ohne Gas heizen und ohne Erdölprodukte fahren und produzieren soll, oder die noch lästigere aktuelle Frage, warum man sich freiwillig noch Mörder und Sozialschmarotzer ins Land holt (als ob es nicht auch ohne die genug Probleme gäbe), aus dem Blickwinkel der Schlafschafe geraten. Alle zittern nachträglich vor der Gefahr, von einem Prinzen Reuß möglicherweise regiert zu werden, und zünden Lichtlein an, daß diese Gefahr von der Bunten Republik abgewendet wurde. Nur — merkt da wirklich keiner diesen penetranten Geruch, um nicht zu sagen: Gestank nach Kulissenkleister? Fällt da keinem die plumpe Inszenierung auf, gegen die die Pradler Ritterspiele noch Ifflandring-würdig unterwegs sind …? Kollege Citronimus hat völlig recht mit seinem Artikel: …


https://vera-lengsfeld.de/2022/12/08/ein-gespenst-geht-um-in-deutschland/ :

Das Gespenst des Reichsbürgers. Alle Mächte der bunten Ampel haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der Bundespräsident und der Kanzler, Innenministerin Faeser und das SEK, staatsnahe Radikale in den Medien und deutsche Polizisten. …


https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-medien-waren-schon-seit-zwei-wochen-ueber-den-polizeieinsatz-informiert/ (10.12.):

Von Anfang an stand im Raum, dass die Medien im Vorwege über den angeblich geheim vorbereiteten Polizeieinsatz gegen die sogenannten „Putschisten“ informiert waren. Das hat sich nun bestätigt. …


Christina Baum: https://www.anonymousnews.org/meinung/das-maerchen-vom-reichsbuerger-putsch/ (10.12.):

Im inszenierten Reichsbürger-Putsch kommen immer mehr Details und Ungereimtheiten der staatlichen Skandalisierung ans Licht. Trotzdem wird das Rad durch Medien und Bundesregierung munter weitergedreht. Jetzt geht’s gegen die Alternative für Deutschland. …


https://youtu.be/paic9bXUR5E Bystron (AfD) über die Razzia: „Größter Machtmissbrauch in der Geschichte der Bundesrepublik!“ (8.12.  5min)


https://report24.news/vereitelter-systemumsturz-die-inszenierung-des-mainstreams-geht-nach-hinten-los/ (8.12.):

Ein brutaler Systemumsturz wurde in letzter Sekunde vereitelt – so lesen sich die reißerischen Meldungen der Mainstream-Presse. Verantwortlich sind nicht etwa radikale Klimaaktivisten, deren Umsturzfantasien weltweit eine Bühne geboten wird, sondern sogenannte Reichsbürger: 3000 Polizisten waren angeblich vonnöten, um 25 Festnahmen im Rentnermilieu, ach nein, im “rechten Sumpf” vorzunehmen. Die mediale Inszenierung hat damit ein solches Maß an Absurdität erreicht, dass sie noch-gläubige Bürger wachrüttelt und zum kritischen Hinterfragen animiert: Blogger Tom Stahl beobachtet dies sogar im engsten Familienkreis…


https://unser-mitteleuropa.com/ganz-deutschland-lacht-ueber-das-staatstheater-reichsbuerger-putsch/ (10.12.):

Von DAVID BERGER | Was sich bereits bei der Story um die angebliche Klabauterbach-Entführung andeutete, das zeigt sich jetzt umso mehr in der Reichsbürger-Schmierenkomödie: Sehr viele Menschen in unserem Land nehmen die seltsamen Aktionen der Mächtigen in ihrem angeblichen Kampf gegen rechte Staatsfeinde nicht mehr ernst. Und lachen über die, die dem Theater noch Glauben schenken.


Ergänzung 11.12.2022:

Itsme: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2022/12/der-operettenputsch-eine-deutsche.html Seifenoper (11.12.):

Wer allen Ernstes denkt, dass 25 Wirrköpfe den deutschen Staat durch einen Putsch übernehmen könnten, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann oder ist ein Fall für die Geschlossene, denn sogar der langjährige deutsche Innenminister Otto Schily, erst ein Grüner, dann ein Sozi – damit weit weg vom „braunen Geruch“ – sagte der „Welt“ gegenüber: 
„Eher skurrile Spinner-Truppe, keine reale Bedrohung für Staat und Gesellschaft.“ …


https://unser-mitteleuropa.com/linken-abgeordnete-die-razzia-wirkt-wie-eine-pr-aktion/ (11.12.):

Der bundesweite Einsatz von rund 3000 Beamten gegen einen angeblich von sogenannten Reichsbürgern geplanten Umsturz war der größte seiner Art seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Nun hagelt es Festnahmen, was wohl auch kaum anders vorstellbar wäre, denn der betriebene Aufwand muss gerechtfertigt werden. Die Inszenierung pfeift dabei so laut aus allen Ritzen, dass schon jetzt kritische Stimmen laut werden, lange bevor das Schauspiel als durchschaut und aufgeklärt gelten kann. …


https://report24.news/nach-reichsbuerger-razzia-lauterbach-und-genossen-bangen-um-ihre-sicherheit/ (11.12.):

Sogenannte Reichsbürger werden von Politikern als allergrößte Bedrohung wahrgenommen. So wäre Bundesgesundheitsminister Lauterbach angeblich beinahe einer Entführung durch eine derartige Gruppierung zum Opfer gefallen. Nach der Razzia in der Szene sehen sich die eh schon angstgeplagten Politiker einer weiteren Gefahr ausgesetzt: Diese soll von der AfD ausgehen. Forderungen nach verstärktem Schutz des Bundestages werden laut. …


Ergänzung 12.12.2022:

https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-in-russland-ueber-den-angeblichen-putschversuch-in-deutschland-berichtet-wird/ (12.12.):

Der angebliche „Putschversuch“ in Deutschland wird in Russland ganz anders wahrgenommen als in deutschen Medien. Die Rentnergang um den 71-jährigen Prinzen als Gefahr für den Staat anzusehen wird in Russland belächelt. …


https://unser-mitteleuropa.com/was-fuerchtet-denn-der-staat/ Die Rebellion der Rentner! (12.12.):

Letzte Woche wurden wir Zeugen einer unglaublichen Polit-Schmierenkomödie, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Dazu fällt dem Autor ein altes österreichisches Arbeiterlied aus dem neunzehnten Jahrhundert ein: …


Ergänzung 14.12.2022:

https://www.freiewelt.net/nachricht/rechtsexperten-mit-scharfer-kritik-am-faeser-einsatz-10091643/ (8.12.):

Zahlreiche unabhängige Rechtsexperten (also nicht die von den Regierungen eingekauften, linientreuen und in den Sendungen des per Zwangsabgabe finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunks platzierten selbsternannten Möchtegern-Experten) äußern scharfe Kritik an Faesers Polizei-Einsatz. Auch Umstände und Hintergründe werden heiß diskutiert. …


Andrea Drescher: https://tkp.at/2022/12/14/die-reichsbuerger-und-der-kaiser-welche-gefahren-erwarten-uns/:

Seit Tagen überschlagen sich deutsche Medien, dass man in letzter Minute einen Staatsstreich durch terroristische Reichsbürger abgewendet habe. Dank des Einsatzes von 3000 Polizisten konnten diese Verbrecher aber noch rechtzeitig dingfest gemacht werden, bevor ein neues Kaiserreich ins Leben gerufen wurde. Die Reichsbürger sind eine Gefahr für unsere freiheitliche Demokratie – so das aktuelle Narrativ. Aber ist das wirklich etwas Neues – und worin liegt die wirkliche Gefahr? …

Roland Tichy: https://www.anonymousnews.org/meinung/nancy-faeser-und-der-operetten-putsch/ (14.12.):

Die kindische Inszenierung der Razzia, mit der ein „Staatsstreich“ gerade noch mal verhindert werden konnte, ist eigentlich eher zum Lachen. Dass Beamte, Behörden und Medien mitspielen, ist beschämend – und es zeigt, wo die wahren Verfassungsfeinde in Deutschland sitzen.

Zwei oder drei Dutzend Verschwörer planen also einen Staatsstreich; zum großen Teil Herren fortgeschrittenen Alters, die sich dem Zugriff der Polizei vermutlich mittels eines Treppenlifts entziehen wollten. Die Beschlagnahmeliste der Polizei bestätigt den Verdacht: Es wurden in 180 durchsuchten Häusern und Wohnungen eine Schusswaffe gefunden, mehrere Schreckschusspistolen, einige Tausend Euro und, ein Höhepunkt der polizeilichen Mitteilungen: Prepper-Ware. Schon ist die Rede von einem „Putsch“, als habe er stattgefunden. Phantasien wuchern sich zur Realität aus.

Mindestens einer der durchlauchten Durchsuchten hatte sich also an die Vorgabe des Bundesamts für Katastrophenschutz gehalten und größere Mengen Lebensmittel und Getränke aufbewahrt für einen Blackout, den diese Regierung herbeiführt und vor dem ihre Behörden warnen. Zählen Sie also bitte ihre Ravioli-Dosen nach, nicht dass auch Sie der Reichsbürgerszene zugeordnet werden – wer Vorrat hat, ist verdächtig, ebenso derjenige, der dem Rat folgt und etwas Bargeld zu Hause hat für den Fall, dass den Geldautomaten der Strom fehlt. …


Ergänzung 15.12.2022:

https://unser-mitteleuropa.com/dr-norbert-van-handel-der-fall-reichsbuerger/ (14.12.):

Da haben also 3000 Polizisten in Deutschland ganze 25 so genannte Reichsbürger gefasst. Geht man vom Verhältnis Österreich-Deutschland – etwa 1:10 – aus, dann hätten in Österreich 300 Polizisten 2,5 Reichsbürger gefangengesetzt.
Was immer die Reichsbürger wollen oder sind, es drängt sich die Frage auf, ob sie so gefährlich sind, dass die ganze deutsche Politik in Aufruhr ist. Dies scheint uns doch etwas übertrieben – aber von außen weiß man nichts Genaues und kann nur Vermutungen anstellen. Es ergeben sich vielmehr einige Fragen, wie es überhaupt dazu kommen kann, dass immer mehr Bürger gegen den Staat als solches sind? …


Ergänzung 16.12.2022:

A Reichelt: https://youtu.be/eW6LcHYu228 Wie die Regierung die Reichsbürger-Razzia missbraucht (15.12.  23min)


Ergänzung 21.12.2022:

https://youtu.be/_U6xS44lZIc Reichsbürger-Operette – ein ZurZeit-Podcast mit Werner Reichel (19.12.  14min)

****************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen rechts abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..