Archiv der Kategorie: Demografie

Demografischer Suizid Europas

Adrian F. Lauber: https://philosophia-perennis.com/2018/01/08/demographischer-suizid/ Der demographische Suizid ist das Ergebnis der Zerstörung der Familie: Dass Europas Selbstzerstörung heute eine realistische Option ist, liegt in erster Linie an den Europäern selbst. … Gewiss, diese zügellose Einwanderung stellt eine Bedrohung für das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Israel – Geburtenrate extrem hoch

http://www.katholisches.info/2016/08/01/der-gesamte-westen-in-demographischer-eiszeit-ausser-ein-land-israels-geburtenwunder-plus-65-prozent/: (Brüssel/Tel Aviv) Es gibt nur ein einziges westliches und reiches Land, so das Wall Street Journal, in dem noch ausreichend Kinder geboren werden: Israel. Das Phänomen wird als „Wunder der Demokratie im Krieg“ bezeichnet. Die Entwicklung ist verblüffend und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Mehr Mut zu Kindern!

Jürgen Liminski: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/10-07-mehr-mut-zu-kindern/ (10.7.): Die Zahl der Geburten ist 2015 erneut gestiegen. 738.000 Babys, das sind 23.000 Gründe mehr zur Freude als im Vorjahr und der höchste Stand seit fünfzehn Jahren (2000 waren es 767.000). Einen neuen Trend macht das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

1968: Wendejahr zum demographischen Niedergang

Giuseppe Nardi: http://www.katholisches.info/2015/12/17/die-68er-revolte-und-ihre-folgen-jahrgang-1968-hatte-die-wenigsten-kinder/: (Berlin) Statistiker und Bevölkerungswissenschaftler haben errechnet: „Der Jahrgang von 1968 hatte am wenigsten Kinder“. Dies meldete Die Welt in ihrer gestrigen Ausgabe. 1968 gilt als entscheidendes „Wendejahr“, das erheblichen Anteil daran hat, daß die Welt heute so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Geburtenrückgang hoch problematisch

http://www.freiewelt.net/nachricht/herwig-birg-fordert-muetter-statt-frauenquote-10049548/   (10.12.): … Der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg übt deutliche Kritik am Umgang der Bundesregierung mit der demographischen Entwicklung in Deutschland. Birg erklärte: »In Deutschland festigt sich der Trend zu immer niedrigeren Geburtenraten. Ich habe schon früh vor der schrumpfenden Bevölkerung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Baby-Baisse statt Baby-Boom

Stefan Fuchs: http://www.i-daf.org/aktuelles/aktuelles-einzelansicht/archiv/2014/07/24/artikel/wenn-forscher-sich-irren-das-platzen-der-baby-blase-und-der-wunderglaube-an-die-ganztagsbetreuung.html: Baby-Baisse statt Baby-Boom: Mit der Finanz- und Immobilienblase sind 2008 nicht nur Träume von mehr Wohlstand, sondern auch von mehr Kindern geplatzt. In den USA wie in Europa ist die Geburtenhäufigkeit seit 2008 zurückgegangen; einige Länder wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Überbevölkerung oder Unterbevölkerung?

http://www.deutschlandradiokultur.de/ueberbevoelkerung-wie-viele-menschen-vertraegt-die-erde.970.de.html?dram:article_id=290939   (5.7.): … Die Weltbevölkerung wächst rasant: Lebten im Jahr 1950 noch rund 2,5 Milliarden Menschen auf der Erde, sind es derzeit bereits über 7,26 Milliarden – und täglich werden es mehr … … „Noch in diesem Jahrhundert beginnt die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kann man durch Sex Kinder zeugen?

http://www.identitaere-generation.info/kann-man-durch-sex-kinder-zeugen/   (28.3.): „Kann man durch Sex Kinder zeugen?“ – „Spies Rejser“, ein dänisches Reiseunternehmen, stellt diese gewagte Frage. Der kleine Werbefilm des Unternehmens erzielte in kürzester Zeit 500.000 Aufrufe [dzt: über drei Mio]. Es geht, für Fernsehwerbung ungewöhnlich, um die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kindermangel thematisieren!

http://www.medrum.de/content/kinderlosigkeit-kein-thema-in-neujahrsansprache   (2.1.): Bundeskanzlerin und Bundespräsident fragen nicht, ob wirklich schon alles getan wird, was getan werden könnte Die Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte in ihrer Neujahrsansprache an die Bundesbürger das soziale Engagement vieler Menschen heraus und würdigte die Bereitschaft, immer wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Familien mit Kindern: „Politischer Restposten“

Ferdinand Knauß: http://www.wiwo.de/politik/deutschland/koalitionsverhandlungen-familien-als-restposten-der-politik-seite-all/9108582-all.html (21.11.): … Eine an Kindern orientierte Familienpolitik findet nicht statt. Das ist feige und verhängnisvoll. … Wer soll die Wohltaten, die jetzt beschlossen werden, künftig erwirtschaften, wenn jede neue Generation fast ein Drittel kleiner ist als die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Familienpolitik auf dem Holzweg

Gertrud Martin (FreieWelt.net): Statistik zeigt: Familienpolitik auf dem Holzweg   (15.11.): Die Statistik zur Bevölkerungsentwicklung zeigt immer eindeutiger, dass die Strategie von ‚Vereinbarkeit von Familie und Beruf‘, millionenschwer forciert über Elterngeldgesetz und Krippenausbau, familienpolitisch ein Blindgänger ist. Das Elterngeldgesetz fördert vorrangig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Familienpolitik: Ausbeutung statt Nachhaltigkeit

Stefan Fuchs: http://www.freiewelt.net/familienpolitik-ausbeutung-statt-nachhaltigkeit-10015753/  (11.11.): Trotz aller Beschwörungen: An „Nachhaltigkeit“ fehlt es in Deutschland. Das gilt besonders für die „Ressource Nachwuchs“. Die schrumpft beständig: Jahr für Jahr sterben mehr ältere Menschen, als Kinder zur Welt kommen. Der Grund sind die niedrigen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland drosselt Abtreibung und Scheidung

http://katholisches.info/2013/10/18/sowjeterbe-zerruettete-russische-familien-neue-scheidungssteuer-soll-einhalt-gebieten/: Rußland übernahm nach dem Ende der Sowjetdiktatur nicht nur ein historisch belastetes Erbe. 70 Jahre Kommunismus haben die Grundlage von Volk und Staat schwer beschädigt. Die russische Familie ist vielfach ein zerrüttete Familie. Scheidung und Abtreibung gehören zu Selbstverständlichkeiten. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kostas Petropulos: Populäre Irrtümer zur Demografie

http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/populaere-irrtuemer-zur-demografie/-/id=660374/nid=660374/did=11948316/2j030c/index.html   (3.10.): Kostas Petropulos: Warum Deutschland seinen Kinderschwund nicht stoppt. Der anhaltende Nachwuchsmangel lässt die Bevölkerung immer schneller altern und in absehbarer Zeit auch kräftig schrumpfen. Das hat Folgen für die Gesellschaft, den Sozialstaat und die Wirtschaft. Trotzdem stößt die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Krippensubvention drückt Geburtenrate

http://www.freiewelt.net/nachricht/studie-kita-subvention-fuhrt-zu-weniger-geburten-10007095/  (3.8.): Staatliche geförderte Kinderbetreuung führt, einer bislang unveröffentlichten Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim zufolge, zu weniger Geburten. Wie die Rheinische Post berichtet, hätte die Modellrechnung der Studie gezeigt, „dass insbesondere Mütter mit bereits einem Kind im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nein zur Mode Kinderlosigkeit!

http://www.katholisches.info/2013/08/08/no-childfree-life-papst-franziskus-nein-zur-gewollten-kinderlosigkeit/: „Hurra wir sterben aus“: Childfree Life heißt der neue relativistische Modekult. Kinder sollen durch Schwangerschaft nicht den weiblichen Körper „entstellen“, sollen bei der Geburt keine Schmerzen verursachen und schon gar nicht den Lebensrhythmus, Karrierepläne oder Investitionen in das eigene … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Umfrage: Gefühlte Kostenbelastung bremst deutschen Kindersegen

http://www.welt.de/politik/deutschland/article118587583/Das-Geld-haelt-Deutsche-vom-Kinderkriegen-ab.html  (1.8.): In Deutschland werden zu wenig Kinder geboren. Eine Umfrage fördert jetzt erstaunliche Gründe zutage. Dabei geht es um Geld, Freiheit und Karriere – und nur am Rande um einen Kita-Platz. Die hohen Kosten sind der Hauptgrund, der deutsche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

UN-Studie: Europa stirbt aus

http://www.welt.de/politik/deutschland/article117105234/Europa-stirbt-aus-Afrika-entscheidet-die-Zukunft.html  (13.6.): Bis zum Ende des Jahrhunderts verliert Deutschland rund ein Drittel seiner Bevölkerung. Dieser Trend ist unumkehrbar, zeigt eine UN-Studie. In Afrika dagegen explodiert die Zahl der Menschen. http://www.welt.de/img/deutschland/crop117110026/040872825-ci3x2l-w620/DWO-Bevoelkerung.jpg

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Demografische Katastrophe als „Chance“?

Bärbel Fischer (FreieWelt.net): Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel!  (14.5.): Aufmerksam haben wir von der Elterninitiative für Familiengerechtigkeit Ihre Ansprache zum bevorstehenden 2. Demografiegipfel verfolgt. Sie werben dafür, den Kinderschwund nicht als Bürde, sondern als Chance zu sehen. Erlauben Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Es fehlen die Lehrlinge

Die Wirtschaft sucht krampfhaft neue Lehrlinge, stellt Andreas Unterberger in seinem Artikel War for talents  (21.3.) fest und analysiert die Gründe: … Zentrale Ursache ist der 1970 praktisch schlagartig erfolgte Geburtenknick. Seither kommen in Österreich nur noch zwei Drittel der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Demografie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar