Schlagwort-Archive: Bindung

Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz über Politik und Gesellschaft

Wissensmanufaktur: Eva Herman im Gespräch mit Dr. Hans-Joachim Maaz und Andreas Popp (26.9./7.10.  53 min) Stichwörter: Frühkindliche Betreuung, Narzissmus, Bildung vs. Bindung, Normopathie, Gesinnungs- vs. Verantwortungsethik, „Mutti Merkel“, Pegida, Seehofer, Schulz-Merkel-„Duett“, AfD, Logikverlust, Schuldkomplex, 68, Wohlstandsschuld, Gutmensch, Obergrenze, Spaltung, Beziehungskultur ************************************************************************************* Werbeanzeigen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Gleichheitsgesellschaft verachtet das Leben

https://schreibfreiheit.eu/2016/11/07/die-gleichheitsgesellschaft-ist-eine-gesellschaft-der-respektlosigkeit/: … Wer Frauen zur außerhäuslichen Berufstätigkeit zwingt, zeigt seine tiefe Verachtung ihrem Frausein und ihren Kindern gegenüber. Wer Kinder ungeachtet der sozialen Notwendigkeit in Tages-Kinderheimen und Ganztags-Gefängnis-Schulen unterbringt oder unterbringen lässt, verabscheut deren Sehnsucht und Grundbedürfnis nach Freiheit, nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Früheste Kindheit: Zeit, das Lieben zu lernen

Johannes Hartl: http://www.kath.net/news/50895 Warum Sex heilig ist (11.6.): … Woran leiden Menschen ein Leben lang? An den Wunden der Kindheit. Welches Thema füllt praktisch alle Sitzungen bei allen Therapeuten? Vater und Mutter. Wer mein Vater und wer meine Mutter ist, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kindheit | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Unermüdliche Mahnerin Christa Meves wird 90

Mathias von Gersdorff: http://www.freiewelt.net/christa-meves-hat-frueh-vor-den-folgen-der-sexualisierung-gewarnt-am-4-maerz-wird-sie-90-jahre-alt-10055511/ (3.3.): Christa Meves [*4.3.1925] beschrieb den Zusammenhang zwischen Kindesmissbrauch, der allgemeinen Sexualisierung der Gesellschaft und der sogenannten emanzipatorischen Sexualerziehung, die für sie im Grunde ein seelischer Missbrauch ist. Wir sind ihr von Herzen dankbar für ihren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Umwertung der abendländischen Werte

http://www.die-tagespost.de/feuilleton/Wer-sind-wir-eigentlich;art310,158307 Wer sind wir eigentlich? (7.2.): Und welche Werte wollen wir verteidigen? – Eine Inventur unseres moralischen Zustands ist überfällig, aber alles andere als erfreulich. Von Martin Voigt Die Pegida-Bewegung hat sich gespalten, der Zulauf lässt nach. Doch der Gefühlsstau, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Familien in den Mittelpunkt!

Thomas Dörflinger: http://www.die-tagespost.de/Gastkommentar-Familien-in-den-Mittelpunkt;art456,156274   (12.11.): … Längst ist die Politik auf dem Weg, die Familie so aufzustellen, dass sie so gut wie möglich in das Erwerbsleben passt. Für Kinder soll bald nach der Geburt von Dritten gesorgt werden. Sie sollen mittels … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zehn Gründe gegen die Homo-Adoption

Christl R. Vonholdt: http://wertewelt.wordpress.com/2014/09/30/zehn-grunde-gegen-ein-adoptionsrecht-fur-homosexuell-lebende-paare/: 1. Jedes Kind hat ein Recht auf Mutter und Vater. In der Struktur einer homosexuellen „Familie“ wird dieses Recht dem Kind geplant und bewusst verwehrt. Das ist eine grundlegende Verletzung des Kindesrechts. 2. Ein Kind, das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kleinstkind-Kasernierung ausbremsen!

http://www.familien-schutz.de/ostdeutschland-immer-mehr-mütter-wollen-ihre-kinder-selbst-betreuen/   (18.8.): Obwohl in Mecklenburg-Vorpommern Krippenplätze fast flächendeckend zur Verfügung stehen, entscheiden sich dort immer mehr Familien, ihre Kinder in den ersten Jahren daheim selbst zu betreuen. Dabei spielt das Betreuungsgeld nur eine untergeordnete Rolle. Viel entscheidender ist dabei die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schädlicher Krippenstress verhindert „frühkindliche Bildung“

Keine Bildung ohne sichere Bindung! Hanne K. Götze: http://www.gemeindenetzwerk.org/?p=11079   Gestresste Kinder in der Krippe   (9.7.): „In der Krippe meiner Tochter ist jetzt die Farbe Blau dran“ erzählte mir neulich eine junge Mutter, „sie versuchen das den Kindern einzutrichtern, aber meine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefahr Krippenbetreuung

Wenn schon die Mutter ihr Kind nicht betreuen kann, sollte wenigstens die Krippenqualität auf ein erträgliches Minimum angehoben werden. http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius/kinder-krippe-zu-wenig-zuneigung-und-bindung-article1819667.html   (24.3.): Kinder unter drei Jahren brauchen feste Bindungen. Dafür sind die Krippen-Gruppen zu groß, meint Gunnar Schupelius. Die SPD schenkte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kindheit | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Schweiz: Protest gegen Liberalisierung und Kommerzialisierung der Fortpflanzungstechnologie

http://www.katholisches.info/2014/03/07/der-freie-markt-der-fortpflanzungsindustrie-die-schweiz-und-die-inhumane-humanitaet/: Die Nationale Ethikkommission der Schweiz öffnet sich dem Geschäft der Leihmutterschaft. Die Nationale Ethikkommission im Bereich Humanmedizin (NEK) gab ein positives Gutachten für eine „Liberalisierung in alle Richtungen“ ab. Die Bischöfe sind erstaunt. Sie hätten sich eine gründlichere Überlegung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Religiosität stärkt Selbstwertgefühl

http://www.freiewelt.net/wer-gläubig-ist-wird-seltener-depressiv-10024792/   (14.2.): Das Vorurteil hält sich hartnäckig: Glaube und Trübsinn korrelieren. Die FAZ berichtet von einer neuen Studie: Wer gläubig ist, wird seltener depressiv: So besitzen Gläubige – entgegen der landläufigen Vermutung, bestimmte Glaubensrichtungen würden massive Schuldgefühle schüren und damit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Christentum | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Tag der Ehe

Erfreulich, dass sich richtige Erkenntnisse ab und an sogar in einer Gratiszeitung finden: http://www.der-grazer.at/epaper/der-grazer-062014-e114.html   Heiraten boomt, aber Ehen sind in der Krise   (9.2.   Seite 4–5): Heute, 9. Februar, ist Welttag der Ehe. Dieser Tag würdigt Mann und Frau als Grundlage … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Wärme ins Leben bringen

http://german.ruvr.ru/2013_12_22/Eva-Herman-zuruck-zu-mehr-Menschlichkeit-4328/: Ehemalige deutsche Fernsehmoderatorin Eva Herman über Frauen, Familie und Kinder. Frau Herman, ich freue mich, dass ich heute hier sein darf, und ich habe mir gedacht, dass wir als Startpunkt des Interviews den Moment nehmen, wo sich für Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Resilienz – Immunsystem der Seele

Im folgenden Interview wird der Erziehungswissenschaftler Albert Wunsch zu seinem neuen Buch „Mit mehr Selbst zum stabilen ICH! – Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung” befragt. Ich bringe Auszüge. http://www.freiewelt.net/interview/resilienz-als-immunsystem-der-seele-10019260/   (17.12.): In seinem neuen Buch greift Dr. Albert Wunsch das Thema … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der russische Weg

Karl Müller: http://zeit-fragen.ch/index.php?id=1657   Wozu wird ständig auf Russland eingedroschen?   (3.12.): … Vergleicht man die Jahre 2000 und 2010, so sind die Ergebnisse des russischen Weges beachtlich: Das russische Sozialprodukt hat sich verdoppelt, der Aussenhandel hat sich vervierfacht, die Schulden im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Christentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grundbedürfnisse des Kleinkindes erfüllen!

Hanne K. Götze: http://www.fuerkinder.org/kinder-brauchen-bindung/aus-erfahrung-praxisbeitraege/454-die-sehnsucht-kleiner-kinder   (13.10.): „Wann werden wir uns in unserer Gesellschaft besinnen und anfangen, in die frühe Bindung zu investieren, anstatt in die frühe Trennung?“ Was wünschen wir uns, wenn wir ein Kind bekommen? Wir wünschen uns das Beste … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Ohne Kinder sind wir arm

Jürgen Liminski (JF): Ohne Kinder sind wir arm   (17.11.): Immer mehr Frauen bleiben kinderlos. Die Ursachen sind so grundlegend, daß die Systemfrage gestellt werden muß. Die Sozialabgaben, die auf Familien lasten, steigen, und zwar schneller als die Einkommen. Die Folge … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Betreuungsgeld beibehalten!

http://www.freiewelt.net/nachricht/daniela-ludwig-csu-antwortet-initiative-familienschutz-10016346/   (15.11.): Die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig antwortet auf den Aufruf der Initiative Familienschutz zur Beibehaltung des Betreuungsgeldes. Von Seiten der Union werde man sich in der Arbeitsgruppe Familie, Frauen und Gleichstellung für das Betreuungsgeld stark machen, verspricht die junge Mutter. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kinderkrippen zerstören die Liebe

http://www.freiewelt.net/interview/fruhe-fremdbetreuung-schadet-kindern-und-eltern-10015319/   (6.11.): Vor acht Jahren hat die Dipl. Psychologin und Psychotherapeutin Antje Kräuter die Initiative Frühe Kindheit ins Leben gerufen, mit der sie und ihre Mitstreiter insbesondere für eine innige Mutter-Kind-Beziehung werben. FreieWelt.net sprach mit ihr über ihre Initiative, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar