Schlagwort-Archive: Bologna-Prozess

Kulturwandel im Schweizer Bildungswesen durch Bologna und Co.

http://zeit-fragen.ch/index.php?id=1659   Wie Verwaltung und Politik zu Marionetten der globalen Machteliten umfunktioniert werden   (3.12.): Denkpausen angesagt angesichts des flächendeckenden Kulturwandels im schweizerischen Bildungswesen Die Vorgänge im schweizerischen Bildungswesen und ihre Hintergründe sind vielen aufmerksamen Zeitgenossen, denen unser Bildungswesen ein grosses Anliegen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Völkermord auf Raten

Im Kommentarbereich von Deutschland kontrovers zum Thema Der Fluch der bösen Tat fand ich zielgenau treffende Analysen und Gedanken von Dietmar Fürste, die ich gerne weiter verbreite: Seit Installation des Grundgesetzes und Vergabe der Medien-Konzessionen bis hin zur heutigen, versteckten, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Norbert Bolz: Wir brauchen keine Bildungsrevolution

Cicero: „Teamgeist ist der größte Feind des Geistes“  (27.9.): Wir brauchen keine Bildungsrevolution, sagt der Philosoph und Medienwissenschaftler Norbert Bolz. Statt Reformen brauchen wir selbstbewusste Lehrer, statt Ganztagsschulen sollten sich die Eltern wieder selbst um ihre Kinder kümmern … Das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

NWO für Mittel- und Osteuropa

Peter Bachmaier hielt im März 2012 einen hochinformativen Vortrag «Ungarn versus Globalisierung», der die politische Entwicklung in Mittel- und Osteuropa analysiert. (7.5.): Mittel- und Osteuropa in der «neuen Weltordnung» Globalisierung und neue Weltordnung wollen ihre Herrschaft mit privaten Schulen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pisa & Bologna: Totengräber europäischer Bildung

Wilhelm von Humboldt leidet unsäglich im Grabe: Mensch und Bildung werden verzweckt; die OECD, also ein Arm des Globalismus, übernimmt die Oberhoheit über die Bildung. http://www.faz.net/aktuell/politik/die-sanfte-steuerung-der-bildung-11372555.html (Jochen Krautz) Dazu ein Kommentar der Sezession (Karlheinz Weißmann): http://www.sezession.de/28145/die-zersetzung-der-bildung-oder-verspatete-reparationszahlungen.html Ergänzung 7.12.: Sciencegarden.de: Wozu noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen