Schlagwort-Archive: Boostedt

Polizei vertuscht Asylwerber-Verbrechen

Gegen „Missbrauch zur Stimmungsmache“: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/boostedt-polizei-verheimlicht-verbrechen-in-asylunterkunft/ (11.3.): BOOSTEDT. Die Polizei im schleswig-holsteinischen Boostedt hat Straftaten in der örtlichen Landesunterkunft für Flüchtlinge verheimlicht. In den vergangenen drei Monaten hätten sich in der Einrichtung 117 Verbrechen ereignet, berichten die Kieler Nachrichten und berufen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar