Schlagwort-Archive: Bundessozialgericht

Eltern darf man offenbar ohrfeigen

Jürgen Liminski: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/fortgesetztes-unrecht-2/ (21.7.): Eltern darf man ohrfeigen, oder vornehmer und nach einem geflügelten Wort des Soziologen Franz Xaver Kaufmann: Die „strukturelle Rücksichtslosigkeit“ des deutschen Sozialsystems wird fortgesetzt. Sie besteht unter anderem darin, daß der „generative Beitrag“ der Eltern bei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare