Schlagwort-Archive: Buntheit

Darf Israel sich verteidigen?

http://www.pi-news.net/2014/07/michael-klonovsky-warum-israel-in-deutschland-keinen-sonderlich-guten-leumund-geniesst/   (9.7.): … Dass die Israelis immer noch wie ein Volk agierten, also sich ethnisch definierten, das Wohlergehen der eigenen Landsleute wichtiger nähmen als das fremder Minderheiten und ihr Territorium rustikal verteidigten, widerspräche all den Buntheits-, Multikulti-, Teilhabe- und Diversifizitäts-Vorstellungen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen rechts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Regenbogenfamilien“ – eine messbar überschätzte Minderheit

Stefan Fuchs (FreieWelt.net): Regenbogenfamilien – eine messbar überschätzte Minderheit (11.8.): Das Loblied einer neuen „Buntheit und Vielfalt“ der Familie zu singen, ist längst eine Pflichtübung der „Political Correctness“. Wer nicht mitsingt in diesem Chor, wird als „Pascha“, „Reaktionär“ oder gar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen