Schlagwort-Archive: Caritas

Linke Kampagne um Jungasylwerberquartier Drasenhofen

https://www.andreas-unterberger.at/2018/12/und-wieder-ist-dieser-staat-eingeknickt-danke-mikl-leitner/ (2.12.): … Es geht um die Unterbringung einiger Dutzend besonders problematischer und aggressiver jugendlicher Asylwerber (mit großteils schon rechtskräftiger Asylablehnung, weshalb ihnen mit dem 18. Lebensjahr die Abschiebung droht). Diese sind zum Teil vorbestraft und haben zum anderen Teil … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Berlin 27.5.: AfD-Großkundgebung „Zukunft für Deutschland“

https://philosophia-perennis.com/2018/05/05/zukunft-fuer-deutschland-afd-plant-grosskundgebung-in-berlin/: … In dem Pressetext der Veranstalter heißt es: „Die Alternative für Deutschland ist die einzige Partei, die sich konsequent und lösungsorientiert für eine lebenswerte Zukunft für Deutschlands Bürger in Deutschland einsetzt – und das nicht allein im Bundestag und weiteren Parlamenten, sondern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Caritas unterstützte IS-Terroristen

https://philosophia-perennis.com/2018/01/16/ahmed-der-syrer/ Massenmörder bastelte die Sprengstoffgürtel für Bataclan – entkommen konnte er mit Hilfe der Caritas: … Unter dem Titel „Erst ein nettes Selfie aus Wien, dann 169 Menschen abgeschlachtet“ thematisiert [Christian Ortner] den Fall des islamistischen Terroristen Ahmad Alkhald. Dieser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

DB und Caritas als Zuhälter?

Niki Vogt: https://philosophia-perennis.com/2018/01/02/bahn-und-caritas-projekt-fluechtlinge-mitnehmen-gut-gemeint-aber-brandgefaehrlich/: … Die Deutsche Bahn hat zusammen mit der Caritas vor einem Jahr das Projekt „+1“ gestartet, das sich vornehmlich an junge, weiße Frauen wendet, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. „TicketinhaberInnen“ (gendergerecht MUSS es schließlich sein!) können und sollen Flüchtlinge auf ihrem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter PC | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Es reicht! Brief an Caritaspräsident Landau

https://alexandrabader.wordpress.com/2017/11/23/es-reicht-offener-brief-an-die-caritas/: Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt, ist der Prozess gegen einen „Flüchtling“, der eine Frau in einem Park vergewaltigen wollte und finanzielle Unterstützung von der Caritas für Bordellbesuche verwendete. Daher schreibe ich an Caritaspräsident Michael Landau: Sehr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Der Große Austausch – 45

(Fortsetzung von https://kreidfeuer.wordpress.com/2017/03/09/der-grosse-austausch-44/)                                          ————— NGOs Partner der Schlepper: http://diepresse.com/home/ausland/eu/5189589/Kurz_Die-EU-foerdert-die-Schlepper (24.3.): … [Außenminister Sebastian] Kurz reiste Donnerstag und Freitag nach Sizilien … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Irrsinnsdoktrin Gender-Ideologie

Mathias von Gersdorff: http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2016/11/fuhrt-gender-zwangslaufig-zum.html Führt Gender zwangsläufig zum Totalitarismus? (15.11.): Die Gender-Ideologie ist eine radikale Revolte gegen die Vernunft, aber auch gegen die Natur. Die Implementierung von Gender im gesellschaftlichen Leben kann deshalb nicht mit der freien Zustimmung großer gesellschaftlicher Schichten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Große Austausch – 28

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2016/04/18/der-grosse-austausch-27/) ———- http://www.freiewelt.net/nachricht/blamage-fuer-merkel-10067090/ (27.5.): Abfuhr für Bundeskanzlerin Merkel beim G7[-Gipfeltreffen]. Die USA, Japan und Kanada haben die weitere Aufnahme von Flüchtlingen abgelehnt. Finanzhilfen wurden ebenfalls ausgeschlossen. Über den Krieg als wichtigste Fluchtursache wurde erst gar nicht gesprochen. … … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sozialstaat Österreich: Sozialhilfe lukrativer als Arbeit

Manfred Perterer: http://www.salzburg.com/nachrichten/meinung/standpunkt/sn/artikel/36000-euro-sozialhilfe-pro-jahr-statt-arbeit-185184/ (23.2.): Wie ein Flüchtling seinen bezahlten Job sein ließ und nach Wien übersiedelte, weil er dort mehr Geld in Form von Sozialhilfe bekam. Der Salzburger Hotelier und Nationalrat der Neos, Sepp Schellhorn, hat sein Herz für Flüchtlinge … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Caritas fördert Überfremdung

In Ganzjahreslehrgängen bildet die Caritas speziell Advokaten aus, um alle Schwächen der Gesetzeslage zugunsten von „Flüchtlingen“ auszunutzen. https://www.caritas.at/jobs-bildung/caritas-lehrgang-asyl-und-fremdenwesen/ (2015): Der berufsbegleitende Caritas-Lehrgang Asyl- und Fremdenwesen richtet sich an Studierende der juristischen Fakultäten, JuristInnen (KonzipientInnen, NGO-MitarbeiterInnen, JuristInnen im öffentlichen Dienst), die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Umvolkung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Manche Bischöfe hintertreiben Lebensschutz

http://www.kath.net/news/46187   Rottenburger Bischof Fürst unterschreibt faktisches 1000plus-Verbot   (30.5.): Nach Augsburg, Speyer und Freiburg nun auch Babyflaschen-Verbot in Rottenburg-Stuttgart. Kritik an 1000plus-Kampagne „Lebenspotentiale – Weil jeder fehlt, der nicht geboren wird“. Heidelberg (kath.net/1000plus) Bischof Dr. Gebhard Fürst hat sich entschlossen, den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lebensschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Votivkirchen-Schlepperei: Lehrbeispiel österreichischer Einwanderungspraxis

http://freies-oesterreich.net/2014/03/28/asylwahn-am-beispiel-votivkirchen-schlepper-prozess/: Im großen Schlepperprozess von Wr. Neustadt wurden nun die letzten kriminellen Schlepper aus der U-Haft entlassen. Der Fall bleibt somit auch im Gerichtssaal ein Lehrbeispiel österreichischer Einwanderungspraxis. Im Winter 2012 marschierte ein Mob von Asylanten und österreichischen Asyl-Kollaborateuren (mehrheitlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steirische Charta der Vielfalt – Ausverkauf der Heimat

Mit Entsetzen habe ich von der Existenz einer steirischen Charta der Vielfalt erfahren. Auch steirische Politiker haben sich vor den Karren der Globalisten spannen lassen und betreiben den schrittweisen Ausverkauf unserer Heimat. Und die Kirche spielt mit: http://www.kathpress.co.at/site/nachrichten/database/61395.html     (27.3.): … … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Puff für alle“ als pädagogisches Stilmittel

http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/8250-sexualunterricht-dildos-leder-und-vaginalkugeln   (21.3.): „Puff für alle“ als pädagogisches Stilmittel Während die Medien blumige Vorstellungen von Toleranz haben, geht es in den Klassenzimmern der Republik um Dildos, Potenzmittel oder Vaginalkugeln. Eine Aufklärung. Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt sich gesprächsbereit. Kirchenvertreter sind geladen, um … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Caritas: „Neustrukturierung der Gesellschaft“ durch Kita-Genderismus

http://www.caritas.de/buchtipps/gender-mainstreaming-im-kindergarten: … Um jedoch unserer Gesellschaft von Grund auf eine neue Struktur zu geben, muss bei den kleinsten Gliedern begonnen werden. Schon den Mädchen und Jungen sollten diese Strukturen so früh wie möglich vermittelt werden. Deshalb gehört Gender Mainstreaming schon … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Caritas watet im linken Sumpf

http://www.kreuz-net.at/index.php?id=294   Caritas verlangt Ganztagesverwahrung für Kinder sowie Zwangstagsschule   (3.10.): Der Asylanten- und Gutmenschenkonzern Caritas rutscht immer weiter in den links-alternativen Ideologiesumpf ab – jetzt auch in der Bildungspolitik. Sozialismus jetzt! Bei einer Pressekonferenz am 2. Oktober 2013 unter dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kampf gegen Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Servitenkloster: Schlepper als „Refugees“ getarnt

http://www.krone.at/Oesterreich/Drei_Kloster-Fluechtlinge_wegen_Schlepperei_in_Haft-10_Mio._Euro_verdient-Story-370591  (31.7.): Nach der Abschiebung von acht Flüchtlingen … reißen die Meldungen rund um die Wiener Kirchenbesetzer nicht ab: Nun wird gegen drei Servitenkloster-Flüchtlinge wegen organisierter Schlepperei ermittelt. … … Die Verdächtigen verdienten mit der Aktion nicht schlecht. Pro Kopf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Roten Wilhelminenberg-Kinderschänderskandal aufarbeiten!

Silvia Berger: http://www.andreas-unterberger.at/2013/06/vom-wilhelminenberg-zum-kueniglberg-ij-ueber-beiden-gipfeln-ist-ruh/  (28.6.): Der Mantel des Schweigens, den die Mainstream-Medien über einen der größten Missbrauchsskandale der zweiten Republik breiten, wird immer unerträglicher. Als es in den Reihen der katholischen Kirche ähnliche Vorfälle gab, kannte der Kampagnenjournalismus keine Grenzen. Seit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sebastian Kurz: „Österreich ist schon lange ein Einwanderungsland“

Während die Schweiz dabei ist, Zuwanderung sogar aus Nachbarländern auszubremsen, wird in Österreich die Massenzuwanderung aus kulturfremden Erdteilen von der Nomenklatura verteidigt und gefördert: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/3297987/neue-tests-fuer-einbuergerungen-liegen-vor.story  (24.4.): … „Wir sind schon lange ein Einwanderungsland“, räumt Kurz ein. „Wir wollen allerdings eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zensurfortschritt: Weitere „Unwörter“ tabuisiert

FreieWelt.net: Liste von 23 »sozialen Unwörtern« veröffentlicht  (27.2.): Wenn es nach den Vorschlägen der Nationalen Armutskonferenz (NAK) geht, in der alle Wohlfahrtsverbände mitarbeiten, dürfen Begriffe wie »alleinerziehend«, »Menschen mit Migrationshintergrund« und »bildungsferne Schichten« nicht mehr benutzt werden, meldet die FAZ. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter PC | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar