Schlagwort-Archive: Christian Oxonitsch

Roten Wilhelminenberg-Kinderschänderskandal aufarbeiten!

Silvia Berger: http://www.andreas-unterberger.at/2013/06/vom-wilhelminenberg-zum-kueniglberg-ij-ueber-beiden-gipfeln-ist-ruh/  (28.6.): Der Mantel des Schweigens, den die Mainstream-Medien über einen der größten Missbrauchsskandale der zweiten Republik breiten, wird immer unerträglicher. Als es in den Reihen der katholischen Kirche ähnliche Vorfälle gab, kannte der Kampagnenjournalismus keine Grenzen. Seit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wien: Kampf um Kreuze in Volksschule

http://www.katholisches.info/2013/05/08/kreuze-in-wiener-volksschule-abgehangt/: An einer Wiener Volksschule wurden nach einer anti-christlichen Kampagne einer atheistischen Mutter in allen Klassenzimmern die Kreuze entfernt. Die Frau hatte die Kreuze als „religiöse Bevormundung“ qualifiziert und so lange auf die Schulleitung eingewirkt, bis diese die christlichen Symbole … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Christentum | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar