Schlagwort-Archive: Dorothea Siems

„Familien“-Politik benachteiligt kinderreiche Familien

Birgit Kelle: http://frau2000plus.net/kinderreiche-familien-werden-am-wenigsten-unterstuetzt/   (2.9.): Nach jahrelanger Arbeit ist nun also der Abschlussbericht zur „Gesamtevaluation der familienpolitischen Leistungen“ auf dem Tisch und wer hätte das gedacht: Die Familienministerin ist zufrieden. Stimmen doch die Expertenempfehlungen genau mit ihren eigenen Ansichten überein. Nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Maischberger – Moralische Umerziehung zur Akzeptanz sexueller Vielfalt

Hinweis auf eine hochaktuelle Maischberger-Sendung heute abend, 11.2., 23:10 http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/07022014-homosexualitaet-auf-dem-lehrplan-100.html: Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die „moralische Umerziehung“? Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle: Sollen Kinder und Jugendliche über die „sexuelle Vielfalt“ im Unterricht aufgeklärt werden? Das plant die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare