Schlagwort-Archive: ESM

Angela Merkel — Eine Bilanz

Grandiose Analyse von Michael Klonovsky: http://ef-magazin.de/2015/09/20/7526-angela-merkel-eine-bilanz: Fragte jemand die Bundeskanzlerin diskret, ob sie mit ihrer Politik den Interessen des deutschen Volkes diene, sie hielte diese Frage vermutlich für Satire. … Zählen wir Merkels Abräumgroßtaten zuerst auf: Sie hat die CDU … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Grexit? Tsipras quadriert den Kreis

Stephan Baier: http://www.die-tagespost.de/Kommentar-Die-Wahrheit-als-Tagesmenue;art456,162067 (10.7.): Das unüberhörbar finale Ultimatum der in dieser Frage einmütigen Europäer hat der griechische Ministerpräsident dann doch nicht ungenutzt verstreichen lassen. Alexis Tsipras hat einen Spar- und Reformvorschlag geliefert. Nach den Gesetzen der Logik – die in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AfD quo vadis?

Eva Herman: http://www.netzplanet.net/afd-die-angeblich-letzte-hoffnung-gibt-den-geist-auf-und-entlarvt-sich/16427   (13.11.): … Dann endlich der Hoffnungsstrahl. September 2012, die Alternative für Deutschland betrat die Bühne des Geschehens: Jung, mutig, konservativ! Ja, diese Leute traten an, um Deutschland zu retten. Sie wollten uns aus den Fängen des zentralistischen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Demokratie-Manko in der EU

Thorsten Wittmann: http://www.mmnews.de/index.php/politik/18493-eu-wahl-farce   (24.5.): Für viele unglaublich, aber wahr. Die EU hat mit Demokratie wenig am Hut, auch wenn die meisten das noch glauben. Nur weil Demokratie draufsteht, muss sie ja noch lange nicht drin sein. EU: ein Überblick Werfen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wien: Identitäre zeigen Flagge

http://wien.orf.at/news/stories/2647616/   37 Festnahmen und fünf Verletzte bei Demos   (17.5.): Eine Demonstration der rechten Gruppierung der „Identitären“ und eine linke Gegendemo haben am Samstag zu einem massiven Polizeieinsatz in der Wiener Innenstadt geführt. Es gab 37 Festnahmen, fünf Frauen sind verletzt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Patriotismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wider den EU-Zentralismus

http://www.freiewelt.net/reportage/eu-zentralismus-oder-europa-der-regionen-10031042/   (2.5.): Die Sorge über Demokratiedefizite in der EU wird europaweit von Menschen unterschiedlicher politischer Ausrichtungen geteilt. In der Kritik stehen Zentralisierung und Vereinheitlichung, die den Gestaltungsspielraum der einzelnen Länder und Regionen einschränken. Einer der Gründe für die zunehmenden Umfragewerte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EU-Wahl: AfD-Lucke kritisiert Merkel und geißelt Politik der EU

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/alternative-fuer-deutschland-lucke-und-henkel-fuehren-die-afd-in-die-europawahl-12768976.html   (25.1.): Mit scharfen Angriffen auf die „Altparteien“ hat Bernd Lucke, der Chef der Alternative für Deutschland, den Bundesparteitag der AfD in Aschaffenburg eröffnet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nannte er ein „Chamäleon“, das sich seinen jeweiligen Partnern anpasse. „In SPD-Gesellschaft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

AfD: Winzige Finanznomenklatura bereichert sich am Bankensozialismus

Marc Jongen: http://www.cicero.de/berliner-republik/afd-ein-manifest-fuer-eine-alternative-fuer-europa/56894   (22.1.): … Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst der AfD. Alle Mächte der Bundesrepublik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, die Kanzlerin und der Bundespräsident, Bischof Zollitsch und Claudia Roth, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Euro-Rettung: Sparer und ESM als erste zur Rasur

DWN: Geheimplan: Deutscher Steuerzahler muss für Zombie-Banken in Europa haften   (15.12.): Die Euro-Retter tricksen hinter verschlossenen Türen: Ein Geheimplan sieht nun doch die gemeinsame Haftung aller EU-Staaten für die maroden Banken der Zone vor. Die Idee: Im ersten Schritt werden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ESM: Weg in die Postdemokratie

Ausschnitt aus einem Interview mit Marc Jongen, Philosoph und AfD-Kandidat http://www.freiewelt.net/interview/die-demokratie-stirbt-einen-schleichenden-tod-10010577/   (17.9.): … Marc Jongen: Die Errichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) durch die Staaten der Euro-Zone ist ein lehrbuchartiges Beispiel für den Übergang in die Postdemokratie – vielleicht das bisher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bankenunion: Wahnsinn mit Methode

Friedrich Romig: http://www.andreas-unterberger.at/2013/06/bankenunion-ij-der-naechste-irrsinn/  (22.6.): Schrittweise verzichtet der Staat auf seine Souveränitätsrechte. Überdeutlich wird das am Verzicht auf das „Majestätsrecht“ des Staates, seine Währung sowie die Möglichkeiten und Grenzen seiner Geld- oder Kreditschöpfung selbst zu bestimmen. Die Einführung des Euro als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dijsselbloem: Zwangsabgabe neue Euro-Strategie

http://www.unzensuriert.at/content/0012227-Zu-ehrlich-Dijsselbloem-ist-der-neue-Buhmann-der-Eurokraten  (28.3.): Der niederländische Sozialdemokrat und Finanzminister Jeroen Dijsselbloem nahm sich kein Blatt vor den Mund. Nach der Einigung, dass Anleger mit Bankguthaben von über 100.000 Euro rund 40 Prozent „Zwangsabgabe“ zur Gesundung ihrer maroden Bankinstitute auf Zypern beitragen müssen, hat der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Stronach-Berater Hankel fordert Redefinition des Euro zur Verrechnungswährung

Lesenswert: „Am Ende steht eine Währungsreform, bei der man alles verliert“  (18.2.): FORMAT-Exklusiv-Interview: Das Team Stronach sichert sich die Beratung von Wilhelm Hankel in Währungsfragen. Im Gespräch erläutert der renommierte Wirtschaftsprofessor, Autor und Euro-Kritiker seine Vorschläge für Frank Stronach und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Heinrich Wohlmeyer «Empörung in Europa – Wege aus der Krise»

Zeit-Fragen.ch: «Ausblendung der Realität ist nicht nur dumm, sondern auch zukunftskriminell»  (7.1.): hep. Am 28.11.2012 wurde in der Landesverteidigungsakademie in Wien das neueste Buch des österreichischen Agronomen und Wirtschaftswissenschaftlers Heinrich Wohlmeyer «Empörung in Europa – Wege aus der Krise» vor … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eva Pichler: Fortschritte der Euro-Krise

In einem Debattenbeitrag im Leserforum der Kleinen Zeitung vom 29.11.2012 nimmt die Wiener Wirtschaftswissenschaftlerin Eva Pichler zur Frage Stellung, wer die 9,3 Billionen Euro Bankschulden übernehmen wird. Die Verluste der Banken werden sozialisiert, dann ist die Einlagensicherung hinfällig, da die  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Bilderberger-Kabinett mit Steinbrück und Trittin?

Jürgen Elsässer: http://www.compact-magazin.com/das-kabinett-der-bilderberger/   (29.10.): Wird Steinbrück Kanzler, so wird er sich mit Draghi ebenso gut verstehen wie Asmussen. In allen wesentlichen Fragen – unbegrenzter Aufkauf von Ramschpapieren defizitärer Staaten durch die EZB, mögliche Aufstockung des ESM-Schirmes, Eurobonds – ist sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schäuble: Eurorettung um jeden Preis

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1908:schaeuble-luegt-sich-durch&catid=1:neuestes&Itemid=33  (30.10.): Erst kürzlich hatte der Finanzminister Wolfgang Schäuble entschieden, dass ein vom Krisenfonds ESM finanziertes Programm zum Rückkauf von griechischen Staatsschulden nicht in Frage kommt. Jetzt will er genau das! Seit Jahren werden wir von diesem Minister betrogen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mit Vollgas in die Diktatur

Simolnar warnt auf Schreibfreiheit vor der Entwicklung der politischen Lage (19.10.): Es kommt Schlag auf Schlag. 2010 wurde in Österreich die Rede-, Meinungs- und Gewissensfreiheit in Form eines “Anti-Terror-Gesetzes” (§ 283 StGB) massiv eingeschränkt. Es soll nicht mehr gesagt werden, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Frank Stronach: „Mit Herz, Hirn und Hand“

Andreas Tögel: http://www.ef-magazin.de/2012/10/09/3743-oesterreich-frank-stronach-zu-gast-im-club-unabhaengiger-liberaler: Der austrokanadische Selfmademan Frank Stronach präsentierte am 4. 10. einem interessierten Publikum seine ungefähren Vorstellungen davon, welche Art von Politik er im Falle eines Erfolges seiner neugegründeten Partei zu machen gedenkt. Seine wirtschaftlichen Leistungen sind beeindruckend: Er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Euro ist nicht zu retten

Michael Mross (MM-News): ESM: Die Haftungsbegrenzungs-Lüge  (13.9.): Die Haftungsbegrenzung des  ESM wird von Politikern und Medien als Erfolg gefeiert. Doch sie  ist nichts anderes als ein leeres Versprechen. Bisher wurden in Sachen Euro alle Vereinbarungen, Gesetze, Statuten gebrochen. Wenn’s also … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare