Schlagwort-Archive: EU-Wahl

Edtstadlers EU-Offenbarung

EU-Wahlslogan Karoline Edtstadlers (ÖVP): „Nur mit sicheren Grenzen nach außen gibt es ein EUROPA ohne Grenzen nach innen.“ Das verstehe ich so: Nach innen (für die Hereinkommenden) soll es keine Grenzen geben, nach außen (z. B. für Ausreisepflichtige oder Rückkehrwillige) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EU: „Aktionsplan gegen Desinformation“ gegen Islamkritik

https://philosophia-perennis.com/2019/02/10/eu-beginnt-migrationspakt-umzusetzen-kritik-am-islam-soll-finanziell-bestraft-werden/: Die Europäische Kommission hat einen „Aktionsplan gegen Desinformation“ vorgelegt. Die neuen Richtlinien besagen, dass Journalisten darauf achten müssen, Begriffe wie ‚Muslim‘ oder ‚Islam‘ nicht mit irgendwelchen negativen Dingen in Zusammenhang zu bringen. Außerdem soll das Hauptaugenmerk aller Bürger der EU … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Meinungs- und Informationsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Othmar Karas – ein Kommunist?

Wolfram Schrems: https://www.andreas-unterberger.at/2019/02/ist-othmar-karas-kommunistij/ (11.2.): Wer sich mit dem Wirken des ÖVP-Spitzenkandidaten für die Wahl zum Europäischen Parlament auseinandersetzt, wird eine aufschlussreiche Entdeckung machen: Karas ist Mitglied der „Spinelli-Gruppe“, die nach dem italienischen Kommunisten Altiero Spinelli benannt ist. Ist er also eigentlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ungarn fördert die Familie

https://www.kleinezeitung.at/politik/eu/5577339/Vor-der-EUWahl_Orban-will-ungarische-Babys-kuendigt Vor der EU-Wahl: Orbán will „ungarische Babys“, kündigt massive Familienförderung an (10.2.): … Mit familienfreundlichen, aber auch fremden- und EU-feindlichen Tönen hat Ungarns Regierungschef Viktor Orbán seine Anhänger am Wochenende auf die Europawahl Ende Mai eingestimmt. „Im Vorfeld der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dornbirn kann überall sein

https://www.andreas-unterberger.at/2019/02/jetzt-können-die-vorbilder-nur-noch-salvini-und-orbán-heißen/ (8.2.): Die Ermordung eines Vorarlberger Beamten durch einen abgewiesenen Asylwerber ist zusammen mit nun fast schon täglichen Messerstechereien und Raubüberfällen durch jugendliche Migrantenbanden vorläufiger Höhepunkt einer schockierenden Blutserie. Millionen Österreichern platzt darob der Kragen. Sie stellen empört viele heftige … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Transformation“ der Länder in Osteuropa

Henryk M. Broder: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/ein_u_boot_namens_juncker   (31.5.): … Juncker und Schulz unterscheiden sich voneinander etwa so wie ein Milchkaffee von einem Café au lait. Wenn die Kanzlerin also am Ende darüber entscheidet, wen das Parlament zum Präsidenten der EU-Kommission “wählt”, so sagt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sogar Straßengewalt gegen Vertreter nichtlinker Werte

Mathias von Gersdorff: http://jungefreiheit.de/kolumne/2014/radikalisierung-des-politischen-klimas/   (27.5.): Die linksextremen Aggressionen während des EU-Wahlkampfes gegen die Alternative für Deutschland (AfD) zeigten einer größeren Öffentlichkeit, welchem Terror Menschen, Parteien oder Organisationen ausgesetzt sind, die Meinungen in der Öffentlichkeit vertreten, die sich außerhalb des Mainstreams … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EU-Wahl: EU-Kritiker massiv gestärkt

Henning Hoffgaard: http://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2014/befreiungsschlag-gegen-bruessel/   (26.5.): Paukenschlag in der Europäischen Union. In fast allen Ländern ist es EU-kritischen Parteien gelungen, einen Keil ins etablierte Parteiensystem zu treiben. In Frankreich triumphiert der Front National und wird mit 25 Prozent stärkste Kraft. In Großbritannien … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demokratie-Manko in der EU

Thorsten Wittmann: http://www.mmnews.de/index.php/politik/18493-eu-wahl-farce   (24.5.): Für viele unglaublich, aber wahr. Die EU hat mit Demokratie wenig am Hut, auch wenn die meisten das noch glauben. Nur weil Demokratie draufsteht, muss sie ja noch lange nicht drin sein. EU: ein Überblick Werfen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

TiSA & TTIP: Abkommen gegen die Interessen der Bürger

http://www.buergerstimme.com/Design2/2014-05/tisa-ergaenzung-zum-ttip-staerkt-konzernlobbyismus/   (8.5.): Einmal beschlossen, Versklavung der Völker besiegelt? Kennen Sie TiSA [Trade in Services Agreement]? Nein? Aber vom TTIP, davon haben Sie vor ein paar Monaten u. a. hier bei Buergerstimme schon gelesen. Das TTIP ist ja dieses Handelsabkommen, welches … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

GB: UKIP schockt Nomenklatura

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/grossbritannien-ukip-liefert-erste-schockwellen-eines-politischen-erdbebens/: Die EU-Gegner von Nigel Farage könnten bei der EU-Wahl sogar den ersten Platz erreicht haben. Zu diesem Schluss kommt der Guardian in einer Wahlanalyse. Die Zeitung berichtet von schockierten Politikern bei Labour und den Konservativen. Sie wollen nun auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ewald Stadler – Verteidiger eines christlichen Europas

http://www.youtube.com/watch?v=ZVGiiZJggNY   REKOS Ewald Stadler   Wahlvideo (10.5. 10 min) http://derstandard.at/1395363885134/Chat-mit-Ewald-Stadler (9.5.): … Ewald Stadler, Spitzenkandidat der Reformkonservativen (Rekos), geht fix davon aus, dass seine Partei ins EU-Parlament einzieht. Dort will er sich für “den Lebensschutz, gegen die Militärunion, für das Trennbankensystem, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahlempfehlungen zur EU-Wahl: Europa nicht den Linken überlassen!

http://www.katholisches.info/2014/05/10/was-koennen-christen-am-25-mai-waehlen-europa-nicht-den-jakobinern-ueberlassen/: (Straßburg) Am 25. Mai stehen die Wahlen zum Europäischen Parlament an. 766 Abgeordnete der 8. Wahlperiode sind zu bestimmen. Sie werden in den kommenden fünf Jahren mit mehr Entscheidungsvollmacht die Geschicke Europas bestimmen als alle Wahlperioden zuvor. Wen können … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EU-Wahl: Ewald Stadler und die REKOS

Der REKOS-Spitzenkandidat sollte den EU-Stadel ordentlich aufmischen. http://schreibfreiheit.eu/2014/05/04/eu-wahl-ewald-stadler-und-die-rekos/: Ist Ewald Stadler mit den neu gegründeten REKOS eine Alternative zu den etablierten Parteien? Urteilen Sie selbst! Im folgenden finden Sie die letzte Aussendung von Ewald Stadler [hier stark gekürzt] und ganz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

GB, F, NL: EU-Kritiker in Führung

http://jungefreiheit.de/politik/ausland/2014/marine-le-pen-und-nigel-farage-fuehren-in-umfragen/   (28.4.): Die eurokritischen Parteien können bei der EU-Wahl auf deutliche Gewinne hoffen. Laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage erreicht die United Kingdom Independence Party (UKIP) von Nigel Farage 31 Prozent der Stimmen. Die sozialdemokratische Labour-Partei lag nach Angaben des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Wahl: Ewald Stadler fordert Familien- statt Gender-Mainstreaming

http://www.ewald-stadler.at/cms/index.php/de/themen/religion-gesellschaft/238-manifest-fuer-die-familie-ewald-stadler-ist-oesterreichischer-erstunterzeichner   (2.4.): Der EU-Abgeordnete und REKOS-Spitzenkandidat Ewald Stadler ist der österreichische Erstunterzeichner des Manifests für eine umfassende und effektive EU-Familienpolitik. Unter dem Motto „Familien sind der Schatz Europas“ ruft die Föderation katholischer Familienverbände in Europa, zu dem auch der Katholische … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Temporärer Wegfall der Drei-Prozent-Hürde als politischer Winkelzug contra AfD und pro FDP

Petr Bystron: http://ef-magazin.de/2014/02/27/5017-karlsruhe-angriff-auf-die-afd: Das Urteil zur Drei-Prozent-Hürde ist vor allem innenpolitisch zu lesen Das Bundesverfassungsgericht hat die Drei-Prozent-Hürde bei der Wahl des Europaparlaments gekippt. Das Gericht begründete sein Urteil vor allem damit, dass es beim Europaparlament egal ist, wer drin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Rechtsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Öffentlich-rechtliche LGBT-Meinungsbildung

Gabriele Kuby: http://kath.net/news/44758   Öffentlich-rechtliche Meinungsbildung im Dienste der Homo-Lobby   (4.2.): Leben wir noch in einem Land, das seinen demokratischen Geist und den Pluralismus der Meinungen bewahrt hat? Ein Gastkommentar von Gabriele Kuby München (kath.net) Man stelle sich vor, die öffentlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Anthropologischer Umsturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Slowakei: Initiative zur Festlegung der Ehe in der Verfassung

http://www.kath.net/news/44954   Slowakei: Vorstoß zu Verankerung der Mann-Frau-Ehe in Verfassung   (20.2.): Initiative des früheren EU-Kommissars und Außenministers Jan Figel hat bisher offenbar rund die Hälfte der notwendigen Abgeordnetenstimmen Pressburg (kath.net/KAP) Schon mehr als 40 Abgeordnete zum slowakischen Parlament haben sich für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Wahl: Europa der Sanktionen statt Demokratie

Sven Kesch: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/02/18/eu-nur-demokratie-defizit-oder-bereits-diktatur-2/: EU-Wahl: Europa der Sanktionen statt Demokratie Vor der EU-Wahl zweifelt eine zunehmende Zahl an Bürgern an den demokratischen Qualitäten der EU. In vielen Bereichen gibt es Defizite, wie sie die EU bei einem Beitrittskandidaten niemals durchgehen lassen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare