Schlagwort-Archive: EZB

Petition gegen EU-weite Einlagensicherung

https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/keine-deutschen-ersparnisse-fuer-eu-pleitebanken/startseite/ (undat.): KEINE VERGEMEINSCHAFTUNG DER EINLAGENSICHERUNG! Wir fordern Sie auf, die deutschen Sparguthaben nicht anzutasten und dazu die Einlagensicherung in nationaler Obhut zu belassen. Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten dürfen keinen Zugriff auf die deutschen Einlagen und die deutschen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Globalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bedrohung „Europäische Einlagensicherung“ (EDIS)

Vera Lengsfeld: http://www.freiewelt.net/blog/ein-neuer-todesstern-wer-profitiert-von-edis-10072904/ (4.12.): … Nun baut die Union [nach dem ESM] an einem zweiten, noch größeren Todesstern. Auch der hat einen schönen Tarnnamen und heißt „Europäische Einlagensicherung“ bzw. „European Deposit Insurance Scheme“ (EDIS). Nachdem der ESM die Haftung für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stoppt die Abschaffung des Bargelds!

http://www.freiewelt.net/nachricht/bundesregierung-erwaegt-obergrenze-fuer-bargeld-10065345/ (3.2.): Begründet mit der Bekämpfung des internationalen Terrorismus will die Bundesregierung eine Obergrenze für Barzahlungen von 5000 Euro einführen. Unklar bleibt nur, wie man Terroristen damit wirklich bekämpfen will. … Auch in anderen Staaten Europas gebe es seit längerem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Grexit? Tsipras quadriert den Kreis

Stephan Baier: http://www.die-tagespost.de/Kommentar-Die-Wahrheit-als-Tagesmenue;art456,162067 (10.7.): Das unüberhörbar finale Ultimatum der in dieser Frage einmütigen Europäer hat der griechische Ministerpräsident dann doch nicht ungenutzt verstreichen lassen. Alexis Tsipras hat einen Spar- und Reformvorschlag geliefert. Nach den Gesetzen der Logik – die in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EZB-Neubau Frankfurt: Terror gegen Bürger und Polizei

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2391:buergerkrieg-der-internazis-in-frankfurt&catid=1:neuestes&Itemid=33 (18.3.): InterNationale Sozialisten haben gemeinsam mit linken Terroristen in Frankfurt am Main einen bisher unübertroffenen Terror gegen Frankfurter Bürger, Familien und Polizeibeamte veranstaltet. Dabei gab es nahezu 300 Verletzte auf beiden Seiten. Die Medien berichten darüber verständnisvoll und in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter (Import-)Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Draghi flutet Märkte mit Euro-Billion

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2378:mario-draghi-ist-ein-verbrecher&catid=1:neuestes&Itemid=33   (23.1.): … Die AfD-Europaabgeordnete Beatrix von Storch nannte Draghi einen „Verbrecher“, der eine „asoziale“ Politik verfolge. „Er hat soeben in Frankfurt angekündigt, die Märkte mit mehr als einer Billion Euro zu fluten. Vermögende werden noch vermögender. Arme werden ärmer. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bargeldverbot in Vorbereitung

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/29924-bargeld-verbot-in-vorbereitung   (11.12.): Heimlich, still und leise werden in Europa die Vorkehrungen für ein Bargeldverbot getroffen. Das wird als „Fortschritt“ verkauft und die meisten Menschen finden es sogar gut: In kleinen Schritten werden die Massen auf die Abschaffung des Bargelds vorbereitet. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EZB: Geld drucken auf Teufel komm raus

Michael Mross: http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/18985-draghi-zuendet-billionen-bombe   (4.7.): Die vom Club Med dominierte EZB stellt ihren maroden Banken einen weiteren Billionen-Scheck aus. An Rückzahlung ist wohl nicht mehr gedacht. Aber das stört offenbar niemanden. – Am Ende wird der Euro in einer hyperinflationären Supernova … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demokratie-Manko in der EU

Thorsten Wittmann: http://www.mmnews.de/index.php/politik/18493-eu-wahl-farce   (24.5.): Für viele unglaublich, aber wahr. Die EU hat mit Demokratie wenig am Hut, auch wenn die meisten das noch glauben. Nur weil Demokratie draufsteht, muss sie ja noch lange nicht drin sein. EU: ein Überblick Werfen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

AfD: Winzige Finanznomenklatura bereichert sich am Bankensozialismus

Marc Jongen: http://www.cicero.de/berliner-republik/afd-ein-manifest-fuer-eine-alternative-fuer-europa/56894   (22.1.): … Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst der AfD. Alle Mächte der Bundesrepublik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, die Kanzlerin und der Bundespräsident, Bischof Zollitsch und Claudia Roth, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

IWF will uns zur Kasse bitten

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2183:iwf-will-zwangsenteignung-fuer-alle&catid=1:neuestes&Itemid=33   (6.11.): Der Internationale Währungsfonds IWF schlägt eine Sondersteuer von zehn Prozent auf alle Ersparnisse und Rücklagen in Europa vor, um auf diese Weise die Eurokrise zu meistern. Zusätzlich soll der Spitzensteuersatz auf 70 Prozent angehoben werden. So unvorstellbar es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

US-EU-Freihandelsabkommen: Umarmung durch einen Ertrinkenden

http://zeit-fragen.ch/index.php?id=1615   Welt-Schuldenschnitt – auch ohne gesellschaftlichen Wohlstandsverlust möglich   (22.10.): Für eine Neuordnung der Weltfinanzarchitektur von Prof. Dr. Heinrich Wohlmeyer, Österreich «Der US-Senator Ron Paul hat hierzu seinen Mitbürgern vorgerechnet, dass der Staat ohne Schulden dastünde und dass alle Bürger keine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Globalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Euro-Krise – „Der größte Raubzug der Geschichte“

http://www.spreezeitung.de/12263/euro-krise-die-politik-bereitet-vor-und-steht-schmiere/   (30.9.): Handelt es sich bei der Euro-Krise um den „größten Raubzug der Geschichte“? Die Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik sind davon überzeugt und halten die Krise für nicht lösbar. Sie beschreiben düstere Szenarien und befürchten den totalen Crash, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bankenaufsicht extrem intransparent

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/11/eu-beschliesst-strenge-geheimhaltung-der-banken-aufsicht/: EZB und EU-Parlament haben sich auf eine neue Transparenz-Regel für die Banken-Aufsicht geeinigt. Die Regel ist eine Farce: Exakt zwei (!) EU-Parlamentarier werden von der EZB über Details der Banken-Rettung informiert – und sind zu strengster Geheimhaltung verpflichtet. Jeder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buchrezension: Die Euro-Lügner

Über Hans-Olaf Henkels neues Buch: Carlos A. Gebauer: http://ef-magazin.de/2013/07/29/4372-buchrezension-die-euro-luegner: … „Die Euro-Lügner“ ist somit nicht bloß eine Fortsetzung seines Buches „Rettet unser Geld“ aus dem Jahr 2010. Was seinerzeit im Untertitel vom „Euro-Betrug“ noch vergleichsweise zurückhaltend anklang, steht nun im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bankenunion: Wahnsinn mit Methode

Friedrich Romig: http://www.andreas-unterberger.at/2013/06/bankenunion-ij-der-naechste-irrsinn/  (22.6.): Schrittweise verzichtet der Staat auf seine Souveränitätsrechte. Überdeutlich wird das am Verzicht auf das „Majestätsrecht“ des Staates, seine Währung sowie die Möglichkeiten und Grenzen seiner Geld- oder Kreditschöpfung selbst zu bestimmen. Die Einführung des Euro als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegen Abtretung der Bankenaufsicht an EZB

Frank Schäffler: http://www.freiewelt.net/ubertragung-der-bankenaufsicht-an-die-ezb-5570/  (14.6.): Der gestrigen Übertragung der Bankenaufsicht auf die europäische Ebene habe ich nicht zugestimmt. Einen Teil meiner Gründe habe ich in einer Rede äußern können. Ich glaube, die Zustimmung zur Übertragung erfolgte in völliger Unkenntnis der Bedeutung der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politische Klasse als Büttel der Banken

VirOblationis: http://deutschland-politik-21.de/2013/06/14/noch-einmal-finanzkapitalismus/: Vergleichsweise geringe Beachtung erlangt in den Medien ein Ereignis, das beispielhaft zeigt, wer die politische Macht eigentlich innehat, plakativ formuliert: wem die politische Klasse dient (und in welchem Zustand sich ihr medialer Anhang befindet).* Der Bundestag hat die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Euro gefährdet Frieden in Europa

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2039:deutsche-sind-die-aermsten-europaeer&catid=1:neuestes&Itemid=33  (10.4.): Lange wurden diese Daten der Europäischen Zentralbank von der EU-Kommission zurückgehalten, vermutlich weil sie politisch unkorrekt sind und die Deutschen die Frage aufwerfen könnten, warum sie eigentlich den Südeuropäern helfen sollen, die viel reicher sind. Nach diesen Daten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Euro | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Alarm! EZB-Bankenaufsicht = Souveränitätsverlust

FreieWelt.net: Carsten Schneider (SPD) warnt vor Bankenaufsicht durch die EZB  (7.3.): „Da ist der größte Souveränitätstransfer seit Einführung des Euro im Gange – und niemand in der Koalition bemerkt es.“ Mit diesen Worten warnt der SPD-Haushaltsexperte Carsten Schneider vor der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter NWO | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen