Schlagwort-Archive: Familienbericht

Pervertierung des Familienberichts

Johannes Resch (FreieWelt.net): Die ursprüngliche Absicht der Familienberichte wurde pervertiert  (15.10.): Aus der ursprünglich praktizierten kritischen Begleitung der Familienpolitik durch unabhängige Wissenschaftler ist inzwischen eine Art „Hofberichterstattung“ im Dienste der Bundesregierung geworden. Während die ersten fünf Familienberichte(1) scharfe Kritik an der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zwischen Krippenwahn und Betreuungsgeldgezerre

Der Erziehungswissenschaftler Albert Wunsch liest in einem umfangreichen lesenswerten Beitrag auf FreieWelt.net den Krippenagenten und Betreuungsgeldkritikern die Leviten. Ich greife v. a. die Überschriften heraus: Wie modernistisch-ökonomische Diktate das Kindeswohl ausblenden Die Krippen-Devise lautet: Säuglinge und Babys, raus aus dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Birgit Kelle: Zeit ohne Geld

In einem Artikel auf Kopp Online kritisiert Birgit Kelle die Regierungspläne Kristina Schröders und plädiert für ein wahlfreiheitsgerechtes Betreuungsgeld:  Das Bundesfamilienministerium arbeitet derzeit am achten Familienbericht, der 2012 dem Bundestag und der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. »Zeit ist die Leitwährung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ehe und Familie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar